Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"A" applizieren: wie aufzickzacken?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.06.2005, 18:48
Stecknadel Stecknadel ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: CH- 8454 Buchberg (liegt zwischen Bülach und Schaffhausen)
Beiträge: 59
Downloads: 0
Uploads: 0
"A" applizieren: wie aufzickzacken?

Ich möchte den Namen meiner Tochter auf ein Kissen applizieren und habe alles schön vorbereitet. Doch nun habe ich folgendes Problem/Frage:
Die "A" (ca. 4 cm hoch) will ich, nachdem ich sie mit Vliesofix aufgebügelt habe, mit einem engen Zickzack aufnähen. Doch wie muss ich das beim inneren Dreieck der "A" machen? Wie kriege ich das schön hin bei der oberen Spitze und auch bei den seitlichen? Wo muss ich die Nadel beim Nähen jeweils eingesteckt lassen, bevor ich die Arbeit drehe?
Ich habe das noch nie vorher gemacht. Ja, und das kleine Dreieck bei der "A" ist wirklich sehr klein (Basislinie vielleicht 6 mm)... geht das überhaupt?
Danke für eure Tipps!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.06.2005, 18:59
Benutzerbild von WHY!
WHY! WHY! ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 216
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "A" applizieren: wie aufzickzacken?

Das würde mich auch interessieren, wie man die Ecken hinkriegt, weil mir bald auch sowas ins Haus steht. Hab sowas auch noch nie gemacht.

Wie breit muß der Zickzackstich eigentlich sein?

Danke Euch!

Yvonne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.06.2005, 19:07
Stecknadel Stecknadel ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: CH- 8454 Buchberg (liegt zwischen Bülach und Schaffhausen)
Beiträge: 59
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "A" applizieren: wie aufzickzacken?

Ich habe mal gelesen, der Zickzack sollte sehr eng sein (kurze Stichlänge) und etwa 2,5 mm breit...? Stimmt das?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.06.2005, 19:07
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.004
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: "A" applizieren: wie aufzickzacken?

Die Breite des Zickzackstichs hängt vom Material ab... ausfransen sollte der Stoff mit dem Vliesofix ja nicht mehr können. Das mit dem Drehen ist leicht zu zeigen, aber schwer zu erklären... Also angenommen, du nähst den rechten Schenkel des A hinauf. Dann nähst du genau bis zur Spitze und achtetst darauf, daß die Nadel außerhalb der Applikation eingestochen ist. In dem Fall also rechts. Dann Nadel stecken lassen, Nähfuß heben und drehen. Wenn du jetzt weiternähst, dann wird an der Spitze die neue Raupe ein Stück über die Alte drübergehen und es entsteht kein "Loch".

Im Prinzip drehst du bei "Außenecken" eigentlich immer so, daß die Nadel auf der Außenseite des Stoffes eingestochen ist.

Bei einer Innenecke, also etwa der Übergang der Schenkel des A in den Querstrich, nähst du die Raupe in die Applikation hinein und zwar so weit, wie dein Stich breit ist. Dann drehst du wieder so, daß du mit der neuen Raupe an der Ecke über die schon vorhandene drübernähst udn so eine saubere Ecke bekommst.

Am besten, du probierst es mal aus, dann wirst du sehen, wie es funktioniert!
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.06.2005, 19:09
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.813
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: "A" applizieren: wie aufzickzacken?

Also ich hab zwar noch nie appliziert, ich sticke nur, und würde das wahrscheinlich die Stickmaschine machen lassen...

Aber es gibt hier einen interessanten Artikel zum Arbeiten von Ecken beim Sticken.
Nun ist ja, denke ich, das ZickZacken mit der Näma nicht viel anderes wie der Satinstich beim Sticken, müssten sich also die Infos übertragen lassen.

Um es sauber hinzubekommen, müsste der Stich vielleicht in den Ecken länger werden, also müsste die Stichbreite für die geraden Linien schon so gewählt werden, das da noch etwas Luft ist.
So denk ich mir das zumindest.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08254 seconds with 12 queries