Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


FBA mit Streifenstoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.10.2012, 11:34
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.023
Downloads: 5
Uploads: 0
FBA mit Streifenstoff

Hallo Ihr Lieben,

ich habe einen sehr schönen gestreiften Jersey hier liegen, bei dem die einzelnen Streifen ca. 15 cm breit sind. Nun wollte ich aus dem Stoff Bertina von FM nähen, bei dem ich die Passform bereits optimiert habe. Allerdings habe ich eine FBA nach Burda eingebaut (mit Abnäher)http://www.burdastyle.de/anleitungen/how-to/?spot_contentrow_02[iPage]=10&listkey=51cdd1bbe4bc09bed0f1849207e77363 und wollte jetzt von Euch wissen, ob die Streifen denn dann überhaupt zusammen passen?! In meinem Kopf ist grad etwas Chaos und ich möchte den Stoff nicht zerschneiden um dann ein TfT zu produzieren...

Auf Eure Antworten freue ich mich schon

Liebe Grüße
Tanja
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.10.2012, 11:48
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.585
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: FBA mit Streifenstoff

Hallo,

bei einem quer gestreiften Streifenstoff legt man den Abnäher so, dass die Mittel-Linie des Abnähers genau entlang der Linien verläuft, und die Schenkel oben und unten jeweils im gleichen Winkel dazu verlaufen.

Beim Nähen des Abnähers laufen die Ringelstreifen dann im gleichen Winkel aufeinander zu; das sieht bei diesen quergestreiften Stoffen dann ordentlicher aus, als wenn der Abnäher schräg zu den Ringeln verläuft.

Wenn dein Abnäher jetzt schräg läuft, dann kannst du entweder einen eckigen Kasten um den Abnäher zeichnen und denn dann drehen, bis er gerade zum Muster verläuft (Seitennaht sanft verlaufend anpassen), oder du zeichnest ihn neu:

Alten Abnäherendpunkt markieren. Gesamtbreite des Abnähers an der Seitennaht ausmessen. Diese Strecke durch zwei teilen. Vom Endpunkt eine gerade Linie (= parallel zu den Ringelstreifen des Shirts) zur Seitennaht ziehen. Ober- und unterhalb davon je die Hälfte der gesamten Abnäherbreite abmessen und markieren, Abnäher mit diesen drei Punkten neu zeichnen. Ggf. Seitennaht sanft verlaufend anpassen, Mehrweite für den Abnäher am Schnitt hinzufügen (wenn du den Schnitt änderst und nicht schon das zugeschnittene Teil). Abnäher nähen.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.10.2012, 11:54
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.585
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: FBA mit Streifenstoff

Oh,

ich lese gerade erst, dass deine Streifen 15 cm breit sind. Das ist natürlich sehr breit und nicht gerade der typische Ringelstoff.

Da würde ich mir jetzt überlegen, ob ich so zuschneide, dass die Mittellinie des Abnähers genau auf einer Linie verläuft, der Abnäher also zwei Farben aufeinander zu laufen lässt, oder ob du so zuschneidest, dass die Mittellinie genau in der Mitte eines Streifens verläuft. Das ist vielleicht unauffälliger, wenn der Abnäher größtenteils oder ganz innerhalb eines Streifens liegt, denke ich mir.

Wie breit ist denn der Abnäher an der Seitennaht, und welche Farbstellung haben die Streifen? Ton in Ton oder stark kontrastierend? Letzeres, weil man da ja auch noch entscheiden kann, ob und wie stark die Brustlinie betont wird, indem man dort die hellste/auffälligste oder dunkelste Stelle des Streifenstoffs hinlegt.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.10.2012, 12:42
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: FBA mit Streifenstoff

Hallo,

bei einem Stoff mit so breiten Streifen würde ich persönlich keine Brustabnäher rein machen, da das Muster völlig zerstört wird, egal wie der Abnäher gelegt wird. Streifen und Abnäher sind eh ein Thema für sich. Man kann natürlich das Muster auch ganz bewust teilen und neu zusammenstellen, aber das wird wohl eher nicht beabsichtig.

Ich lasse bei einem D-Cup die Weite des Anähers in der Seitennaht verschwinden, indem ich die Weite einkräusel, bzw. einhalte, je nach Jerseyqualität und Schnitt. Evt. muß der Abnäher noch angepasst, sprich etwas verkleinert werden. Auf jeden fall würde das Streifenmuster nicht so sehr zerstört werden.

Die optimale Lösung bei so breiten Streifen wäre allerdings ein Schnitt ohne Abnäher.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!

Geändert von Emaranda (29.10.2012 um 12:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.10.2012, 14:50
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.023
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: FBA mit Streifenstoff

Hallo Ihr Lieben,
jetzt habe ich Euch mal den Stoff fotographiert. Es ist kein klassischer Streifenstoff, sondern die Blockstreifen haben jeweils ein anderes Muster. Ohne Abnäher mit Einkräseln habe ich auch schon versucht bei dem Schnitt, aber das Ergebnis war nicht so gelungen als mit dem Abnäher. Der Abnäher beträgt ca. 3,5-4cm am Rand. An sich wollte ich den Stoff für VT und RT verwenden, aber ich denke, dass es wahrscheinlich blöd aussieht, wenn die Streifen an der Seitennaht nicht aufeinanderpassen. Egal, ob Abnäher oder nicht brauche ich ja beim VT mehr Stoff als beim RT. Was könnte ich machen, damit das nicht auffällt? Ich weiß auch nicht, ob Dein Vorschlag, Kerstin, mit der passenden Lage des Abnähers da weiterhilft?!
Wäre hier ein Wickeloberteil evtl. die bessere Alternative, wenn eine Empirenaht gesetzt wird? Dann wäre wenigstens unten alles gleich...
Danke nochmal für Eure Hilfe!
Grüße
Tanja
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 017.jpg (103,6 KB, 133x aufgerufen)
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Markierung für Streifenstoff? Canvas Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 11.10.2012 15:38
FBA beim taillierten Blazer mit Wiener Nähten MaxLau Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 26.08.2008 16:12
Wickelshirt Burda Plus mit FBA Kristina Februar 2008 - Shirts 19 05.02.2008 23:06
Streifenstoff zuschneiden? littlemum Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 09.09.2007 21:08
bin in Zwickmühle mit Streifenstoff flotte lotte Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 13.07.2006 22:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09251 seconds with 14 queries