Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Style Up - Erst der Kleiderberg, dann der Stoffberg

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.10.2012, 12:59
Benutzerbild von veilchen
veilchen veilchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: nrw
Beiträge: 14.996
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Style Up - Erst der Kleiderberg, dann der Stoffberg

das hört sich ja sehr interessant an. meine herbst/wintergaderobe ist auch mehr wie ausbaufähig und ausmisten könnte ich auch wieder mal.
also ich bin dabei und schaue gerne zu.
__________________
lg.veilchen

dessous-kampfnäh-galerie

meine galerie


Abstinenz ist die Kunst,das nicht zu mögen,was man ohnehin nicht kriegt.
Georg Thomalla
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.10.2012, 13:02
Benutzerbild von Quetschfalte
Quetschfalte Quetschfalte ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: Haus am See
Beiträge: 3.434
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Style Up - Erst der Kleiderberg, dann der Stoffberg

Guten Morgen!

Ich habe letztes Jahr ein Buch zum Thema gelesen (Neues aus der Ankleidekabine), und mich danach von vielen Stücken getrennt.
Das Regal ist sehr licht geworden, aber vermisst habe ich nichts, getragen wurde es sowieso nicht.

Leider ist nicht soviel dazu gekommen , wie ich mir gewünscht habe, aber ich bleibe dran.

Dir wünsche ich gutes Gelingen und viele schöne Ergebnisse, der Plan klingt erfolgversprechend.

lg AnneQ
__________________


Ich darf, was ich möchte!
*************************


redaktion(at)hobbyschneiderin24.de
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.10.2012, 13:11
Knöpfchen Knöpfchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2005
Beiträge: 15.442
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Style Up - Erst der Kleiderberg, dann der Stoffberg

Oh das hört sich spannend an. Da bleibe ich gerne dabei.

Viel Erfolg
Renate
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.10.2012, 13:19
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Style Up - Erst der Kleiderberg, dann der Stoffberg

Klingt nach dem üblichen Problem: Einen ganzen Schrank voll mit nix Anzuhiehen...

Welche Frau kennt das bitte nicht???

Ich mache das so, dass ich für jedes gelungene Teil, das in meinen Kleiderschrank
wandern darf, ein vorhandenes, ungeliebtes, unpassendes Kleidungsstück entferne.
Dadurch wird der Schrank zwar nie leerer, aber füllt sich unmerklich immer mehr
mit Teilen, die ich sehr gerne trage...

Ich schaue Dir auch zu und bin schon sehr gespannt. In welcher Größe nähst Du?
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.10.2012, 17:04
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.778
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Style Up - Erst der Kleiderberg, dann der Stoffberg

Hallo,

ich drücke die Daumen! Ausmisten macht Spaß!

Und sage nur: Farb- und Stilberatung. Damit habe ich es geschafft, von der 20 %-Nutzerin zur mindestens 85 %-Nutzerin (derzeit, wird sich noch weiter verbessern) des Kleiderschranks zu werden. Und alles passt zusammen - es ist himm-lisch!

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ilsebilse keiner willse - doch der Stoffberg erschlug sie doch... *ilsebilse* UWYH 385 03.10.2012 12:15
Näht Ihr erst mit der Näma und dann mit der Ovi??? Schnatzmann Overlocks 30 01.09.2012 21:55
T-Shirt, erst covern dann mit der Ovi drüber Laulau Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 07.03.2009 18:22
Erst der Stoff und dann ein Schnit oder doch andersrum??? mimmi Andere Diskussionen rund um unser Hobby 17 18.06.2008 22:01
Erst Freude, dann kam der Frust susigl Fragen zu Schnitten 7 30.10.2006 16:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08658 seconds with 14 queries