Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Wieso Faltenwurf im Vorderteil?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.10.2012, 08:14
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wieso Faltenwurf im Vorderteil?

Hallo,
ich habe zunächst immer ein Verständnisproblem, wenn ich Grundschnitt lese.
Ich denke, du möchtest ein Basismodell...

Für einen Grundschnitt (überall körpernah) würde ich zusätzliche senkrechte Abnäher in Taillenhöhe hinten und vorn mit einfügen. Auch ich wäre für eine FBA, die dir automatisch mehr Armlochkrümmung bringt und den vorderen Taillenabnäher gleich mit.
Hinten errate ich auch den Rundrücken. Die Schulter hinten ist für einen Grundschnitt zu breit. Für einen Modellschnitt könnte es richtig sein (optischer Ausgleich zur Hüfte), passt aber nicht harmonisch zu dieser vorderen Schulter.
Es ist sicher sinnvoll, Stütznähte an Arm- und Halsauschnitten genau auf der Nahtlinie zu machen und die Nahtzugaben bis dorhin einzuschneiden. Man kann sie dann leicht wegheften, sie werden nicht sperren, stehen dann aber für den Ärmel schnell zur Verfügung.
Hm. Eh ich das alles änderte würde ich unbedingt einen rutschigen Unterrock drunter tragen. Mir gleich nach dem Anziehen einen kleinen Farbtupfer an den Hals im vorderen Ausschnitt an der Naht machen und einfach mal herumwandern. Ohne Zupfen zulassen, was das Kleid so macht. Ich rate mal, es wandert vorn hoch...

Ach so, zum Basismodell dann hin "auflockern", wenn du diesen Weg gehen wolltest. D.h. dem Grundschnitt dann Längen- und (mehr) Weitenzugaben dazugeben. Die Abnäher ggf. verkleinern oder verlegen. Das Armloch körperferner oder auch weiter gestalten usw. usf.

Insgesamt bist du schon ganz nah dran, glaube ich!

"grundschnittleidgeprüft"..., Deo

Geändert von deo (22.10.2012 um 08:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.10.2012, 13:46
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.048
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wieso Faltenwurf im Vorderteil?

Noch ein weiterer wichtiger Punkt - laufen die Seitennähte senkrecht nach unten (insbesondere auf dem Foto, wo Du die Mehrweite über der Brust nach vorne ziehst)? Es ist ja nicht nur wichtig, dass Du insgesamt genügend Weite hast - die soll ja auch zwischen vorne und hinten richtig aufgeteilt sein....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.10.2012, 21:36
speedwing speedwing ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 5
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wieso Faltenwurf im Vorderteil?

Ihr Lieben,

danke, danke, danke.

Ich fasse mal Eure Vorschläge zusammen:

1. Diagnose

- kleingemuster, Ika und deo: zu wenig Oberweite
- naplon und deo: runder Rücken
- Bineffm: zu breiter Rücken
- SoMi: Schultern zu flach
- eboli11: Armloch zu flach

2. Abhilfe

- kleingemuster, Ika und Bineffm: FBA
- kleingemuster und Bineffm: richtig messen
- haniah und Bineffm: bessere Fotos machen
- deo: Unterrock anziehen
- heikejessi: Ärmel einsetzen
- SoMi: Schulterpolster unterschieben
- eboli11: Abnäher einfügen
- naplon: aufschneiden

Worauf mich deo ganz richtig hingewiesen hat, war mein Ausdruck "Grundschnitt". Ich meinte aber ganz richtig "Basismodell".
Ich habe mir Schnittbücher gekauft um mir einen Grundschnitt herzustellen, aber all das überfordert mich im Augenblick dermaßen, dass ich meine vor zwei Jahren gekaufte sauteure Nähmaschine bis jetzt nicht benutzt habe.
Also sollte ich vielleicht erst mal einfach wieder ins Nähen reinkommen und mich dann mit Schnitttechnik befassen, war meine Devise.
Darum dachte ich an einen Fertigschnitt - hier Burda - und mit diesem "Basismodell" erst mal wieder nähen. Und ich möchte doch auch gerne bald mein Winterkleid haben.

Bei dem ersten Probekleid habe ich immer dann, wenn ich fand "da zieht es" einfach aufgetrennt, aufgeschitten, umgenäht und wieder zurück.
Dann habe ich mich dazu entschlossen von vorne noch mal ganz ordentlich anzufangen.
Das ist mein derzeitiger Stand.

Ich werde jetzt erst mal mit den "ungefährlichen" Abhilfevorschlägen weitermachen: die Ärmel annähen, einen Unterrock unterziehen, dann evtl. Schulterpolster unterschieben und dann noch mal bessere Fotos machen.

Richig messen wäre sicher das Erste, was ich tun sollte. Allein geht das aber nicht wirklich gut. Das muss ich bis nächste Woche warten.

Ganz optimistisch gedacht - wovon ich aber auf Grund Eurer Diagnosen nicht wirklich ausgehe - könnte es ja auch sein, dass ich die Ärmel einsetze und alles sitzt tadellos.
Wir werden sehen.

Eva
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.10.2012, 21:49
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.241
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wieso Faltenwurf im Vorderteil?

Auch wenn Du lieber was anderes hören würdest, aber ich glaube, die Ärmel solltest Du erst einsetzen, wenn der Rest stimmt.
Ich tippe auch auf FBA - FBA heisst aber nicht einfach mehr Oberweite, sondern gleichzeitig auch mehr Länge zwischen Schulter und Taille; d.h. ein grösserer Brustabnäher.
Dieses Problem geht mit Ärmeln nicht weg...

Runder Rücken könnte zusätzlich sein; der Rücken ist für eingesetzte Ärmel zu breit.
Ausserdem mal kritisch den Verlauf der Seitennaht anschauen; das hatte oben auch schon mal jemand erwähnt und auf den Fotos sieht man es nicht. Die Seitennaht sollte genau senkrecht zum Boden verlaufen, ohne Kurven zu machen.

Aber insgesamt ist das alles nicht "schlimm" - das wird man leicht hinkriegen!
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.10.2012, 21:50
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.535
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Wieso Faltenwurf im Vorderteil?

Und von vorn glaube ich, daß Du zwischen den Armen zu viel Stoff über der Brust hast, das Armloch müßte weiter ausgeschnitten sein, sieht jedenfalls auf den Bildern so aus, direkt neben Deinen Armen Richtung Brust schiebt es den Stoff richtig hoch.

Ich hab mal zwei Deiner Bilder geklaut und die Falten mit Pfeilen markiert und die Schnittlinie ungefähr für das Armloch mit einer schwarzen Linie eingezeichnet.

Solange Du die Arme auf den Rücken drehst, liegt es vielleicht an den Stellen mit Pfeilen glatt, aber sobald Du die Arme neben den Körper nimmst oder gar noch nach vorn, um was zu greifen, dann schiebt sich da alles zusammen.

Das Armloch muß ja dort aufhören, wo Dein Armansatz ist, ich weiß nicht genau, wie ich das ausdrücke, aber ich glaub, mit den Bildern weißt Du, was ich meine.


Burda_3_2012_102_Brust.jpg


Burda_3_2012_102_Falten2.jpg
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diagonale Raffung im Vorderteil? Kaffeefee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 22.05.2011 17:06
Schnittanpassung nur im Vorderteil von Shirt claudiaangela Fragen zu Schnitten 6 15.12.2010 13:07
Hilfe bei Raffung im Vorderteil Over-Locky Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 18.11.2008 17:25
Fadenlauf im Vorderteil? lene Brautkleider und Festmode 4 28.01.2008 18:02
Ovi Schnitt im Vorderteil Frau-Jule Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 16.05.2006 16:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42589 seconds with 14 queries