Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kennt ihr das auch: verleidet beim Nähen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.10.2012, 17:51
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.357
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Kennt ihr das auch: verleidet beim Nähen?

Also, dass ich etwas während der Fertigstellung nicht mehr mag und hinterher auch gar nicht erst anziehen mag, kenne ich so nicht. Mein Problem ist eher, dass meine Fertigkeit nicht reicht, um HNähhürden zu überwinden und ich das Teil dann gefrustet in die Ecke schmeiße. Aber gsd weniger Ufos produziere, da ich mittlerweile fast immer Probeteile nähe, oder bei neuen Shirtschnitten halt Schlafioberteile Die Coupons von Trigema sind da auch eine preisgünstige Alternative
__________________
LG, Andrea

Sewing forever - Housework WHENEVER (© Words to sew by Christie)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21.10.2012, 20:13
Amarinta Amarinta ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kennt ihr das auch: verleidet beim Nähen?

Bei mir ist es eher der Punkt: Das Teil sieht einfach nicht so aus wie mein geistiges Auge es mir vorgegaukelt hat. Ich gehe nämlich immer mit einem sehr bestimmten Bild im Kopf an das Projekt und bin dann sehr schnell enttäuscht wenn es nicht genau diesem Bild entspricht.

Aber inzwischen helfe ich mir dann indem ich meiner Püppi das Teil anziehe, auch so halbfertig und es mir über Tage hinweg immer wieder ansehe. Offenbar lässt sich mein geistiges Auge so betrügen. Zwar nicht immer und jedes Mal, aber man kann eben nicht alles haben

LG Amarinta
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.10.2012, 20:33
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.910
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kennt ihr das auch: verleidet beim Nähen?

Wenn ich irgendwo auf dem Weg verloren gehe beim Nähen, dann am ehesten, weil irgendwas nicht klappt und mir nach einer Weile der Enthusiasmus ausgeht, nach einer Lösung zu suchen. Deshalb ist mein Empirekleid seitdem ich die Ärmel einsetzen müßte zum schlechte Laune Projekt mutiert.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22.10.2012, 00:28
Benutzerbild von fresie
fresie fresie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Wien
Beiträge: 158
Downloads: 35
Uploads: 0
AW: Kennt ihr das auch: verleidet beim Nähen?

Also, was ich bei den meisten so bewundere: Probeteil nähen

igitt, igitt...... das mag ich gar nicht, da mir das Erarbeiten am meisten Spaß macht, aber das Wiederholen schon immer schrecklich fand.

Darum mag ich nicht stricken, nach spätestens 10 Reihen hab ich genug, habe einmal aus diesem Grund einen extrem schwierigen Pullover gestrickt, es waren mindestens 7 verschiedene Muster und 6 verschiedene Garne, war mords anstrengend – aber ich habe ihn fertig bekommen und er gefällt mir immer noch obwohl inzwischen leider modetechnisch out.

Habe mir ein Probedirndl genäht (da ich mich durch das Forum dazu angeregt fühlte), aber mit dem Orignalstoff freut es mich nicht mehr.

Ich bewundere auch die QuilterInnen und PatchworkerInnen, immerwieder die gleichen Arbeitsschritte...

Ein bis max. drei Knopflöcher o.k., mehr empfinde ich schon als Fließbandarbeit.

Leider fehlt es mir, für schwierige Techniken, dann oft an Erfahrung, bis ich wieder so ein Teil mache, habe ich schon wieder vergessen wie die Arbeitsschritte waren – und ich muss wieder nachlesen.

Kleid oder Blazer nähen macht Spaß, aber dann auch noch das Futter fällt schon wieder unter „Wiederholung“.

Drum werde ich in Zukunft keine Probeteile mehr machen – entweder es passt und gelingt – oder Pech gehabt und ab in die Tonne.

Außerdem würde ich am liebsten an einem Teil durcharbeiten bis es fertig ist. Das ewige Aufhören müssen, da ich zur Arbeit gehen, schlafen oder irgendwas anderes machen muss törnt mich immer ab.

Naja, ich versuche immer disziplinierter zu werden - aber das ist soooo langweilig - in diesem Sinne hoffe ich auf Besserung

lg
fresie


__________________
Alle sagten:"Das geht nicht". Dann kam einer, der wußte das nicht und hat es gemacht!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 22.10.2012, 00:57
Ideena Ideena ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Wüste, Sharjah, UAE
Beiträge: 336
Blog-Einträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kennt ihr das auch: verleidet beim Nähen?

Nö, kenn ich nicht. Ihr habt mein Beileid.

Ich klär vor dem Nähen immer alles ab, noch bevor ich den ersten Strich vom Schnittmuster zeichne oder überhaupt Material einkaufe. Wenn der Weg klar ist geht's los. Die Zeit ist mein Freund und arbeitet nicht gegen mich.

Ich kenn mich und meine Fähigkeiten bestens... leb ja mit mir auch schon lange genug. Es macht einfach viel zu viel Spaß und am Ende ist man stolz wie Bolle. Führt ein Weg nicht zum Ziel, tut's eben der andere.

Vielleicht komm ich ja vom Mond. Oder vielleicht bin ich als einäugiger ja König unter den Blinden.




Wenn ein Hobby zur unliebsamen Pflicht wird, dann nennt man das Arbeit.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kennt Ihr das auch? KarLa Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 30.09.2012 11:52
Wie man sich das Nähen garantiert verleidet. Isebill Andere Diskussionen rund um unser Hobby 67 24.09.2012 15:25
Kennt ihr das auch? Fae Freud und Leid 16 21.09.2007 12:33
kennt ihr euch auch beim basteln aus? lilla Schnittmustersuche Kostüme 3 08.02.2007 17:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07418 seconds with 13 queries