Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Oberteil aus Sommersamt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.06.2005, 10:41
Bruddeltante Bruddeltante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 14.871
Downloads: 1
Uploads: 0
Oberteil aus Sommersamt

Hallo!
Gerade habe ich mir einen schönen, leichten Sommersamt gekauft und wollte ihn zuschneiden. Wenn ich den Stoff rechts auf rechts doppelt lege, dann liegt die Schulterkante des Schnitts genau auf dem Stoffbruch.

Meine Frage, kann ich mir die Naht sparen und den Stoffbruch einfach *geschlossen* lassen, sodaß Vorder- und Rückteil dort zusammen bleiben? Ich brächte dann nur die Ärmel einzusetzen und die Seitennähte zu schließen. OK, versäubern etc natürlich auch

Oder macht *man* das nicht?

Den Schnitt habe ich von meinem Lieblingspulli abkopiert.

Uups, hab ich noch vergessen, wie faßt man den Halsausschnitt bei so einem rutschigen Stoff am besten ein? Mit einem elastischen Schrägband in passender Farbe? Oder mit Belegen? Oder mit selbstgeschnittenem Einfaßband aus dem gleichen Stoff?

Liebe Grüße,
Astrid die Bruddeltante

Geändert von Bruddeltante (21.06.2005 um 10:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.06.2005, 10:46
Benutzerbild von WolkeHH
WolkeHH WolkeHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Hamburg Eimsbüttel
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Oberteil aus Sommersamt

Hallo Astrid!
Vorder-und Rückenteil muß bei Samt u.ä. die gleiche Strich-Richtung haben. Wenn Du so zuschneiden würdest, wäre ein Teil mit und das andere Teil gegen den Strich. Und die Schultern fallen vom Hals zum Schultergelenk ab, ich würde den Schnitt da leicht schräg machen, sonst sitzt es wahrscheinlich nicht schön.
Ich würde Belege machen (bin aber auch ein echter Beleg-Fan, weil ich es schön "sauber" finde)
Liebe Grüße, Riccarda
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.06.2005, 10:51
Bruddeltante Bruddeltante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 14.871
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Oberteil aus Sommersamt

Das mit der Schulternaht leuchtet mir ein.

Aber mit dem Strich??? Ich würde normalerweise jetzt oben den Bruch durchschneiden und hätte dann zwei Teile, einmal Vorderteil und Rückteil. Der Stoff liegt ganz normal aufeinander. Oder muß ich das Vorderteil einzeln schneiden und das Rückenteil auch? Also Stoff auffalten und ausbreiten und dann einzeln schneiden?

Liebe Grüße,
Astrid die Bruddeltante
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.06.2005, 10:56
Benutzerbild von WolkeHH
WolkeHH WolkeHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Hamburg Eimsbüttel
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Oberteil aus Sommersamt

Mach es mal so.... nehm ein kleines Stückchen von Deinem Samt, leg es in den Bruch und schneide den Bruch durch. Dann leg beide Teile so aneinander, wie Du das mit Deinen Originalteilen auch gemacht hättest. Du wirst sehen, das der Samtstrich einmal rauf und einmal runter "läuft". Versuch mal
Eigentlich legt man in einem Zuschnitt-oder Lagebild die Teile immer in eine Richtung....es kann schon mal passieren daß die Farben unterschiedlich wirken oder das Muster. Aber ich schummel da auch schon mal
LG Riccarda

Geändert von WolkeHH (21.06.2005 um 10:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.06.2005, 11:01
Bruddeltante Bruddeltante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 14.871
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Oberteil aus Sommersamt

Stimmt, hast Recht! Ist mein erster Samtzuschnitt

Vielen Dank für die Tipps!

Liebe Grüße,
Astrid die Bruddeltante
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16318 seconds with 12 queries