Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


eine helle Deckenleuchte für das Nähreich

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 25.10.2012, 21:27
Allyson Allyson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: hoher Norden, wo es keinen Stoffladen gibt
Beiträge: 15.704
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine helle Deckenleuchte für das Nähreich

Ich möchte gerne nochmal nachhaken: Dieser Fred hat mich angeregt, mir eine Tageslichtbirne mit 6.500 kelvin zu kaufen. Ist ja wirklich fein zum Arbeiten, keine Frage. Aber ich habe diverse leichte gesundheitliche Beschwerden verspürt, die ich jetzt gar nicht alle aufführen will . Im Momen hab ich wieder die ganz normale gute alte Glühbirne und ich fühle mich wieder wohler. Jetzt hab ich mich nochmal etwas belesen und im Netz informiert und plane, mir LED-Birnen bzw. Leuchtmittel zu kaufen. Es ist ja leider so, dass es so viele unterschiedliche Meinungen zu den diversen Leuchtmitteln gibt und man sich IMHO nur ganz schwer ein wirkliches objektives Urteil bilden kann. Sicher bleibt da nichts anderes übrig als auszuprobieren. Aber ich hätte doch ganz gerne auch von Euch Erfahrungen und Meinungen gehört bzw. gelesen. Vielleicht hat ja auch jemand viel mehr Ahnung über die Auswirkungen der verschiedenen Leuchtmittel und vielleicht auch mehr darüber im Netz gefunden als ich.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.10.2012, 22:18
Benutzerbild von Eidi
Eidi Eidi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 17.483
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: eine helle Deckenleuchte für das Nähreich

Ich denke auch, dass es jeder ausprobieren muss. Ich habe wie gesagt eine 6.500 K-Birne in meiner Stehlampe am Sofa - zum Handnähen abends. Probleme habe ich damit nicht, aber das 4.000 Kelvin-Licht in meinem Nähzimmer gefällt mir wesentlich besser.
__________________
Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25.10.2012, 23:03
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.032
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: eine helle Deckenleuchte für das Nähreich

Hallo zusammen,

Zitat:
Zitat von Eidi
Probleme habe ich damit nicht, aber das 4.000 Kelvin-Licht in meinem Nähzimmer gefällt mir wesentlich besser.
Ich habe gerade eine ähnliche Erfahrung gemacht, Eidi. Und zwar hatte ich aus dem Baumarkt zwei LED-Lampen für die jetzt noch vorhandene mitgebracht, die betitelt war mit der Aufschrift "cold white" und 6500 k. Eine davon habe ich mal probehalber eingesetzt, die andere werde ich zurückbringen.

Das Licht ist wirklich "kalt", sehr blaustichig. Auf den Punkt ist es sehr hell, aber die Streuwirkung entspricht nicht meinen Erwartungen - ringsum ist es dann eher diffus. Der Streuwinkel war mit 35° angegeben, das war wohl zuwenig. Aktuell muss ich auch sagen, diese 4000 k-Lampen (von denen gerade drei in der vierflammigen Leuchte sind) gefallen mir von der Lichtausbeute wesentlich besser.

Liegt das nur am Streuwinkel? Weiß das jemand von Euch?

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 28.10.2012, 20:55
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.440
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: eine helle Deckenleuchte für das Nähreich

Hallo,

wir haben in verschiedenen Breichen der Wohnung jetzt LED-Leuchtmittel. Da hat sich enorm was getan. Die einzelne ist schon recht hell und macht angenehes Licht, da auch gleich voll da ist. In einem Fernsehmagagzin, Markt oder so, habe ich letztens gesehen, dass das Lichspektrum der LEDs einer Lühlame schon recht nahe kommt, nur etwas blauer ist. Dagegen seien Energiesparbirnen sehr unausgewogen in den Farben.

M. E. ist die Energiesparbirne ein schlechter Kompromiss zwischen Glühbirne und Leuchtstoffröhre un mitlerweile technisch überholt. Wir haben die, die wir hatten, jetzt alle ausgetauscht gegen LED.
__________________
Viele Grüße von Großefüß

Heute koch ich, morgen wasch ich und übermorgen näh ich - vielleicht ...
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 28.10.2012, 21:43
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 17.821
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine helle Deckenleuchte für das Nähreich

Meine Röhren in der Deckenleuchte haben folgende Informationen auf der Verpackung:

DayWhite, 840
21W


HE 21 W/840
1900 Lumen

Bei 6 Röhren ist das eine ganze Menge, ABER wie viele hier, je heller und tageslichtähnlicher die Beleuchtung ist, desto schwiergier ist es für den Körper am Abend herunter zu fahren.

Das heißt für mich, wenn ich unter der Woche bis Mitternacht nähe, brauche ich ca. 1h bis ich soweit heruntergefahren bin, daß ich schlafen kann.

So schön und nützlich ein gut ausgeleuchtetes Arbeitszimmer ist, es birgt auch Nachteile, über die man sich klar sein sollte.

Der Quälgeist
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".

Geändert von Quälgeist (28.10.2012 um 21:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jetzt aber - mein Nähreich entsteht masimba Freud und Leid 15 08.12.2011 08:33
Was ist das für eine? xquadrat Altertümchen 33 19.07.2010 14:41
Was ist das für eine Nadel? nerdy Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 15.06.2008 17:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12472 seconds with 14 queries