Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Abnäher verlegen - so müsste es gehen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.10.2012, 18:37
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.593
Downloads: 30
Uploads: 4
Abnäher verlegen - so müsste es gehen

Hallo,

wer Probleme mit der Passform hat ist froh, wenn er/sie einen Grundschnitt hat der passt.

Aber wir wollen ja nicht immer den gleichen Schnitt haben, oder? Deshalb habe ich mir überlegt, wie die Abnäher verlegt werden könnten. Der Schnitt müsste dann immer noch passen, aber er sieht anders aus
Die Änderungen werden sinnvollerweise an einer Schnittkopie gemacht.

Scannen0023.jpg

Bild 1 sollte das Vorderteil eines Grundschnittes darstellen.

Zur Abänderung des Abnähers wird der vorher passende Abnäher ausgeschnitten.

Bild 2: Abnäher weiter nach unten legen: von der Seitnnaht wird ein Schnitt bis kurz vor den Brustpunkt gemacht und die Stelle, an der der Abnäher war, zusammengeklebt.
Bei viel Oberweite könnte dann eventuell auch ein Teil der unteren Weite verschwinden?

Bild 3 zeigt, wie der Abnäher an den Armausschnitt gelegt werden kann. Vom Armauschnitt her einschneiden bis kurz vor den Brustpunkt ... (siehe oben)

Bild 4: vom Saum her einschneiden, Abnäher zukleben. Das geht auch ohne den Abnäher zu nähen, dann ist es z. B. ein Hängerchen

Bild 5: Verlegung vom Halsausschnitt her. Vom Halsauschnitt Richtung Brustpunkt einschneiden, alten Abnäher zukleben... Es müsste auch möglich sein, den Halsauschnitt zu kräuseln um die nötige Weite zu erhalten.

Bild 6: Verlegung in die vordere Mitte (geht besser, wenn vorne eine Naht ist). Ein oder mehrfach Richtung Brustpunkt einschneiden, alten Abnäher zukleben. Abnäher aufspeizen,

Nicht vergessen: den zusätzlich benötigten Stoff anzeichnen für den Abnäher

Das sind meine theoretischen Überlegungen. Könnte das so hinhauen?

Hat es jemand so durchgeführt?

Sicher gibt es noch andere Mögllichkeiten, aber diese sind mir gerade eingefallen
__________________
Liebe Grüße
Monika

Geändert von Ika (18.10.2012 um 18:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.10.2012, 18:44
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.539
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Abnäher verlegen - so müsste es gehen

der Abnäher wird genau bis zum Brustpunkt durchgeschnitten. Das ist der Drehpunkt. Beim fertigem gekauftem Schnitt ist meist der Abnäher gekürzt.
lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.10.2012, 18:46
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.593
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Abnäher verlegen - so müsste es gehen

danke Heidi,

der Rest der Überlegungen würde stimmen?
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.10.2012, 19:25
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Abnäher verlegen - so müsste es gehen

Ja, das kommt mir korrekt vor, wie Du das da gezeigt hast.
(Ich erinnere mich noch mit großer Freude daran, als uns das vor gut 20 Jahren bei einem Seminar in der Stoffabteilung von Karstadt in Kiel von der Seminarleiterin gezeigt wurde. Ich hatte damals noch gar keine Ahnung von Schnittumstellung, das war eine echte Erleuchtung für mich!)

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.10.2012, 19:50
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.654
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Abnäher verlegen - so müsste es gehen

Hallo Monika,

ja, deine Überlegungen sind ganz richtig.

Ich kenne das im englischen als die "slash and turn"-Methode - einschneiden und drehen. In "Fit for real people" gibt es dazu viele schöne Anleitungen. Man kann einen Abnäher theoretisch so ziemlich überall hin drehen. Oder aus einem Abnäher zwei oder drei machen, zum Beispiel. Und bestimmt noch viel mehr...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abnäher , verlegung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Müsste eigentlich gehen, aber ??? Erica Maschinensticken - Software: Pfaff 2 04.04.2010 10:52
Shirt: Abnäher in Mitte und Seite verlegen MerryGold Fragen zu Schnitten 9 14.03.2010 21:22
Abnäher von Seitennaht in Ärmelloch verlegen - wie? stoffsuechtige Fragen zu Schnitten 4 12.06.2008 14:13
Es kann nur aufwärts gehen! Handwerk Freud und Leid 11 04.03.2005 12:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12313 seconds with 14 queries