Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Schnittmuster für einen ungefütterten Mantel gesucht

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 16.10.2012, 18:16
König*Pünktchen König*Pünktchen ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für einen ungefütterten Mantel gesucht

Zitat:
Zitat von Pinselwascher Beitrag anzeigen
Der Kommentar von Rosenrabatz war jetzt irgenwie nicht so glücklich. Versuch ihn halt einfach zu ignorieren. Wir sind nicht alle so.

Nochmal zu deinem Mantelproblem. Also ich hab jetz mal nach dem Schnitt Big Vivienne gegooglet, weil ich ihn nicht kannte. Ich wüsste nicht warum du ihn nicht aus Fleece nähen können solltest.

Ausserdem verstehe ich dein Größenproblem nicht wirklich. Ich bin grad 2 cm größer und und wog auch mal in etwa sowas. (lang ists her, buhu)
Damals hat mir alles viel besser gepasst als heute mit einigen Kilos mehr.
Ich würde halt einen reinen Fleecemantel so körpernah wie möglich machen.
Hallo,

vielen Dank. Ich habe bei CZM direkt nachgefragt und da war die Aussage, dass sie mir für einen reinen Fleecemantel das Schnittmuster nicht empfehlen würden. Ich hatte mir auch gedacht, dass das eigentlich gut gehen müsste, aber wenn so die Aussage von der Schnittmustermacherin ist???

Ich finde, dass viele tolle Sachen sehr unförmig aussehen, wenn man auf diese Größe so wenig Kilos hat, aber vielleicht nähe ich bisher immer noch den weniger optimalen...

Viele Grüße
Pünktchen
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.10.2012, 09:44
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Schnittmuster für einen ungefütterten Mantel gesucht

ich denke dass die "nur gefüttert"-Aussage bei dem Schnitt daher kommt, dass er ein wenig Stand hat. Guck mal das Produktbild an, unten rechts der lilane da sieht man was ich meine.
Ich könnte mit das allerdings gut aus Fleece vorstellen, vor allen aus einem Doubleface, das scheint Deiner ja Deiner Beschreibung nach zu sein.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.10.2012, 11:05
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für einen ungefütterten Mantel gesucht

naja, fleece und fleece. wenn du einen guten fleece hast, der nicht pillt, etwas dicker ist und einen guten stand hat, zb ein double face, dann sollte das gehen. da macht das material eine menge aus, mit fleece in der qualität einer günstigen decke würde ich den schnitt nur testen und maximal als bademantel tragen.

wegen ottobre und hängt einseitig runter. ich nehme mal an, dass der mantel einen untertritt oder sowas hat, der ihn auf einer seite länger macht. wenn du wie kasi schon sagte die rv-lösung des anderen modells nimmst (die schnittteile sind häufig eh die gleichen, man lässt nur was weg oder setzt was an), dann könntest du diesen untertritt sofern vorhanden natürlich auch wesentlich kürzen. setzt natürlich voraus, dass der einen hat.

wenn es der gelbe mantel ist, den gibt es mit den gleichen schnittteilen auch mit rv, da bestehen also möglichkeiten.
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.10.2012, 13:09
König*Pünktchen König*Pünktchen ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für einen ungefütterten Mantel gesucht

Zitat:
Zitat von ladydevimon Beitrag anzeigen
naja, fleece und fleece. wenn du einen guten fleece hast, der nicht pillt, etwas dicker ist und einen guten stand hat, zb ein double face, dann sollte das gehen. da macht das material eine menge aus, mit fleece in der qualität einer günstigen decke würde ich den schnitt nur testen und maximal als bademantel tragen.

wegen ottobre und hängt einseitig runter. ich nehme mal an, dass der mantel einen untertritt oder sowas hat, der ihn auf einer seite länger macht. wenn du wie kasi schon sagte die rv-lösung des anderen modells nimmst (die schnittteile sind häufig eh die gleichen, man lässt nur was weg oder setzt was an), dann könntest du diesen untertritt sofern vorhanden natürlich auch wesentlich kürzen. setzt natürlich voraus, dass der einen hat.

wenn es der gelbe mantel ist, den gibt es mit den gleichen schnittteilen auch mit rv, da bestehen also möglichkeiten.
Ja genau, das ist der gelbe Mantel.

Da finde ich, zumindest wenn ich meinen Probemantel so anschaue, dass es einfach blöd aussieht, wenn er offen getragen wird, da ja der RV schräg verläuft und somit ein Vorderteil breiter ist und dann unschön nach unten/außen hängt, wenn er offen ist.

Da könnte ich mir höchstens vorstellen, einfach den RV in die Mitte zu verlegen, aber da müssste ich an der Kapuze auch wieder eniges änderen...

Und ja, der Fleece ist sehr dick und hat auch einen guten Stand.

Viele Grüße
Pünktchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fleece , mantel , softshell , ungefüttert

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt für einen Mantel mit Kragen und Kaupze gesucht pelle-1969 Schnittmustersuche Damen 7 08.10.2012 16:26
Schnittmuster für einen Mantel (Vocaloid Cosplay) xxxyandere Schnittmustersuche Kostüme 3 24.10.2011 00:45
Schnittmuster für Mantel gesucht skanna Schnittmustersuche Damen 9 01.02.2010 12:07
Schnittmuster für einen Mantel Lincy Schnittmustersuche Damen 9 05.01.2010 22:48
schnittmuster für einen mantel frösche Schnittmustersuche Damen 5 08.02.2006 19:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11561 seconds with 13 queries