Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Sprühkleber beim Kleidung nähen verwenden?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.06.2005, 08:03
Benutzerbild von pasinga
pasinga pasinga ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Sprühkleber beim Kleidung nähen verwenden?

Hallo,

ich habe zwar schon einiges über den Sprühkleber gelesen, aber mich würde interessieren, ob und wenn ja wie Ihr den Sprühkleber beim Schneidern von Kleidung verwendet?

Schon mal vielen Dank für Eure Antworten

Alexandra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.06.2005, 08:15
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 16.215
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Sprühkleber beim Kleidung nähen verwenden?

Hallo,

ich benutze den Sprühkleber, an kniffligen Stellen, wenn trotz Stecknadeln der Stoff verrutscht. Letztens habe ich mir Schrägband zugeschnitten, das ließ sich einfach nicht zu Hälfte umbügeln, da habe ich einfach geklebt.
Bei Dessous soll er auch gute Dienste leisten.
Und bei Crazy Patchwork benutze ich ihn auch zum Fixieren.
Ich benutze aber auch den Klebestift, z.B. beim Reißverschlußeinnähen. Seitdem brauchte ich nie wieder auftrennen, weil eine Seite plözlich länger war.

Gruss
Vera
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.06.2005, 08:20
Benutzerbild von sikagie
sikagie sikagie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: BaWü
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Sprühkleber beim Kleidung nähen verwenden?

also ich nehme den Sprühkleber beim Dessous-Nähen zum Verbinden der einzelnen Stofflagen (Laminat, Stoo, Spitze) - da hat es bisher auch super geklappt...

Zuletzt habe ich ihn zum Fixieren einer Applikation verwendet, dort hat er allerdings Flecken hinterlassen, warum weiß ich nicht , also dafür nehme ich ihn jetzt niiiieeee wieder
__________________
Viele Grüße Simone

...was immer mal wieder etwas Neues...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.06.2005, 08:20
Benutzerbild von pasinga
pasinga pasinga ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sprühkleber beim Kleidung nähen verwenden?

Hallo Vera,

was ist das für ein Klebestift? Das hört sich auch interessant an.

Viele Grüße

Alexandra
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.06.2005, 08:34
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sprühkleber beim Kleidung nähen verwenden?

Guten Morgen,

für Reißverschlüsse würde ich weiterhin Wondertape nehmen, aber einen Klebestift habe ich seit Jahren im Gebrauch.

Wichtig ist, dass "auswaschbar" draufsteht, damit sich der Kleber nicht ewig im fertigen Kleidungstück rumdrückt und außerdem ist er dann auch leichter von der Nadel abzukriegen.

Geeignet ist - außer dem speziellen Klebestift aus dem Nähzubehörfachhandel - jeder aus dem "Bürobedarf", solange er eben wasserlöslich ist.

Ich bin da vor vielen Jahren drauf gekommen, als ich meine Overlock neu hatte und es weit und breit keine Kurzwaren zu kaufen gab.

Ich bin ja nun nicht die exzessive Näherin, aber ich verwende den Klebestift meistens, wenn ich ein Shirt mit der Overlock zusammennähe: dann klebe ich nämlich das Nahtband damit auf die Schulternaht.

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08118 seconds with 12 queries