Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


schneiderkreide bleibt im Stoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.06.2005, 20:30
gudrunelli gudrunelli ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 1.270
Blog-Einträge: 9
Downloads: 20
Uploads: 0
Lächeln AW: schneiderkreide bleibt im Stoff

Hallo, vielen Dank für die Antworten, es war eine hellblaue Kreide, die ich auch für andere weisse Teile verwendet habe, und da ist nichts passiert, deswegen ja
meine Bedenken, ob es nicht doch am Stoff liegt. Inzwischen fällt es auch dank Ace nicht mehr auf, und ich werde sicher auf den Tip mit den Seifenresten zurückkommen.

gudrunelli
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.06.2005, 23:48
bella bella ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2002
Ort: Dreieich b. Ffm
Beiträge: 2.422
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: schneiderkreide bleibt im Stoff

hallo,
was ist denn der Unterschied zwischen der normalen Schneiderkreide und der
Sublimierkreide .
Ich benutze überwiegend die Stifte mit der Schneiderkreide.

Gruß Gabi
__________________
Liebe Grüße
Gabi


Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
Albert Einstein
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.06.2005, 23:52
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schneiderkreide bleibt im Stoff

Hallo Bella,

Sublimierkreide (wird auch unter dem Namen "Zauberkreide" verkauft) verschwindet nach einer gewissen Zeit - die Dauer hängt davon ab, wie warm es ist - von selber oder sofort durch Bügeln.

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.06.2005, 00:32
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schneiderkreide bleibt im Stoff

Besonders prickelnd ist es, wenn man das Stück Sublimierkreide ( auch Chemiekreide genannt) auf dem Bügelbrett vergißt und dann mal drüberbügelt... Danach hat man eine SEHR freie Nase!
Normalerweise sollte die Schneiderkreide aber auch rausgehen, hast du vielleicht gebügelt? Dann kann es schon mal passieren, dass die Kreide nicht direkt rausgeht.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.06.2005, 00:54
Benutzerbild von Mabel
Mabel Mabel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schneiderkreide bleibt im Stoff

Hallo ,
meine Schneiderkreidenerfahrungen halten sich aufgrund dürftiger Näherfahrung noch in Grenzen.
Aber mal so dumm gefragt: Ist Schneiderkreide nicht im weitesten Sinn ein Fettfleck ? Zumindest fühlt sie sich ja sowas wie fettig an, obwohl es sich chemisch betrachtet wohl um Talkum (Mg3 [(OH)2Si4O10]...ich habe wissen.de gefragt) handelt.
Könnte mir vorstellen, daß sie sich entsprechend zum Beispiel mit Gallseife behandelt zumindest besser auswäscht.
Klar, daß man sowas erstmal an unauffälliger Stelle oder an einer Stoffprobe ausprobiert...
__________________
Gruß,
Mabel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06851 seconds with 12 queries