Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Des Regals neue Kleider

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.10.2012, 17:40
maschenka maschenka ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2012
Beiträge: 74
Downloads: 3
Uploads: 0
Des Regals neue Kleider

Hallo Leute,

jetzt eröffne ich auch so einen Thread.

Alles was ich habe ist ein älteres Ivar-Regal mit Komoden-Teil, das die besten Tage schon hinter sich hat. Höhe: 124 cm, Tiefe: 54 cm, Breite: 89 cm.

Dann noch gut 6 m Cordstoff, 140 cm breit, dessen mauschelig beige/hellschlamm Farbe gar nicht gefällt. Keine Ahnung was mich vor x Jahren geritten hat...) und dessen Materialzusammensetzung höchstwahrscheinlich reine Baumwolle ist.

Dazu hätte ich noch etliche Stoffreste und Patchworkstoffe sowie gesammelte Jeanshosen, die vielleicht hier recycled werden können oder ihren dekorativen Einsatz finden.

Bevor es richtig los gehen kann, habe ich schon die ersten Fragen und bitte um eure Unterstützung.

Um wieviel % geht BW-Cordstoff ca. beim 1. Waschen ein?
Wieviel wiegt BW-Cordstoff pro m²?

Die Antworten sind wichtig, weil ich den Stoff einfärben möchte.
Damit ein vernünftiges Ergebnis raus kommt, kann ich den Stoff ja nicht im Ganzen in die Waschmaschine geben, sondern müßte ihn stückeln; sinnvollerweise ca. in die benötigten Schnittteile zzgl. Nahtzugabe, zzgl. Einlaufzugabe.

Kann mir jemand mit Erfahrungswerten weiterhelfen, wie Blau oder Grün auf Dunkelbeige/Hellschlamm rauskommt? Das Ergebnis müsste doch gedämpft bzw. "nebelig" wirken?

Danke!

Maschenka
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Cord-Farbe 003.jpg (71,3 KB, 495x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.10.2012, 17:51
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.854
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Des Regals neue Kleider

Hallo Maschenka,

ich habe nicht verstanden, was Du vorhast mit Regal und Stoff

Aber wegen des Gewichts wiegst Du am besten Deinen Stoff und misst dann nach, wie groß er ist. Umrechnen und schon weißt Du, wieviel g/m² Du hast.

Das Einlaufverhalten kann unterschiedlich sein. Ich hatte schon welche, die sind gar nicht eingelaufen, andere nur 1-2 cm.

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.10.2012, 18:53
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.417
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Des Regals neue Kleider

Wenn du den Stoff einfärben möchtest, solltest du ihn eh vorwaschen denn sonst kann es passieren das er die Farbe nicht einwandtfrei annimmt - danach kannst du ihn dann in passende Stücke schneiden.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.10.2012, 19:05
Benutzerbild von hajulina
hajulina hajulina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 15.066
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Des Regals neue Kleider

Hallo,
wie schon gesagt, unbdingt erst den Stoff waschen, so heiß wie möglich, sonst nimmt die Farbe nicht an wegen der Appretur. Dann kannst du ihn passend zuschneiden und färben. Möglichst gleiche Mengen färben, sonst hast du unterschiedliche Ergebnisse. Und die Grundfarbe (ein wenig gelblich) und blau könnt u.U. grünlich werden, das hängt von der Farbe ab, die du verwendest. Hell- oder Dunkelblau/-grün? Je dunkler, desto besser wird überdeckt. Unbedingt an die Mengenangaben auf der Packung halten, sonst wird nur pastellig überfärbt (habe ich grade praktiziert, statt braun nur braunrot, wg zu viel Stoff )
lg hajulina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.10.2012, 21:08
maschenka maschenka ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2012
Beiträge: 74
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Des Regals neue Kleider

Haniah, für das Regal will ich eine Art Husse nähen, um die Stoffe aufzubewahren und an einer Seite dann gleich noch ein Utensilo für die Nähsachen.

Hajulina, ganz dunkel färben wollte ich nicht unbedingt.
Wenn ich mit einem Beerenton über den Stoff gehe, müßte doch ein verwaschenes Altrosa rauskommen, oder?

@all,
ich hatte eigentlich gehofft, den Stoff erst recht großzügig zuschneiden und dann vorwaschen zu können. 6 m Stoff am Stück auf der Leine zu trocknen ist irgendwie unhandlich.

Die Seitenteile für das Regal sind ja 124 cm hoch.
Wenn ich oben 2 cm Nahtzugabe rechne, unten 10 cm nehme, dann müßte ich doch mit 150cm Stoffbahn auf der sicheren Seite sein.
Die könnte ich dann waschen, trocknen lassen und nachmessen.
Dann weiss ich mehr.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Kleider für die Maid - Ein Mittelaltermarkt-Gewandungs-WIP Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 185 23.05.2012 22:17
Kasperles neue Kleider Engelmann Hedi Boardküche 5 09.12.2010 14:57
TV-Tipp Neue Kleider für Pique Dame Tilli Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 27.07.2009 14:16
Des Hochkönigs neue Kleider Airihnaa Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 200 24.10.2007 17:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08758 seconds with 14 queries