Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Man nehme, so man hat ...

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.10.2012, 21:24
Benutzerbild von Yu-Yus Mama
Yu-Yus Mama Yu-Yus Mama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 255
Downloads: 86
Uploads: 0
Man nehme, so man hat ...

Man nehme, so man hat ... so heißt es ja in vielen alten Rezeptbüchern. Das wollte ich gerne auf unser Hobby übertragen. Denn was, wenn man nicht hat? Was, wenn das eine oder andere Arbeitsmaterial nicht im Haus ist und man doch aber die Tasche, das Kleid usw. unbedingt jetzt gleich noch fertig nähen will/muß?

Ich will da gleich mal den Anfang machen mit Vlies. Irgendwie habe ich bis heute keins gekauft, weil ich mich durch die Thematik erst mal durchwursteln muß. Nun ergab es sich aber ab und an, daß welches gebraucht wurde. Meine Alternative (es war halt gerade da) sind die billigen hellblauen Fleecedecken vom Schweden. Und es funzt super. Außer, wenn eine gewisse Standfestigkeit erwünscht ist. Aber nur zum "polstern" ist es gut geeignet.

Habt ihr auch solche Notlösungen, die an und für sich ganz gut funktionieren?

lieben Gruß, Mama
__________________
Text ist 100% chlorfrei gebleicht, durch glückliche Elektronen erzeugt. Keine Lagerelektronenhaltung, kein Arbeitszwang.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.10.2012, 21:38
Benutzerbild von Bolli
Bolli Bolli ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 240
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Man nehme, so man hat ...

Mir ging es so beim Taschen nähen, der ewige Kleinkram und immer fehlt noch irgend etwas. Da schaut man schonmal was sich zu Hause so findet und da habe ich schon einige Schlüsselbänder zerflückt um als Schnalle oder auch Verschluß zweckentfremdet und es hat super geklappt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.10.2012, 21:41
annahamkade annahamkade ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 20
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Man nehme, so man hat ...

Wischtücher.
Je nachdem, was gewünscht ist (Festigkeit oder "nur" Verhinderung von Ausreißen) Bodenwischtücher oder Geschirrspültücher oder.....

Als Alternative für Seidenpapier, z.B. zum Unterlegen bei schwierigen Stoffen, die sonst gern mal im Transport hängen bleiben) nehme ich meist Backpapier.

Auch immer wieder gern aus dem Haushalt entwendet werden Werkzeuge zum Ausarbeiten von Ecken (beim Wenden von Stoffen). Kochlöffel, Esstäbchen, Schaschlickspieße..........

Geändert von annahamkade (12.10.2012 um 21:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.10.2012, 21:48
Benutzerbild von Kanti
Kanti Kanti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 182
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Man nehme, so man hat ...

Anstatt Stickvlies nehm ich gerne Butterbrotpapier. Es ist nur ein bißchen schwieriger hinterher abzuknibbeln.
Ausserdem muss der Kuli immer als Schneiderkreide herhalten (natürlich nur auf der linken Seite). Aber mein absoluter Liebling sind Quergeschnittene Stoffstreifen die ich anstatt Nahtband aufzubügeln bei z.B. T-Shirts in der Schulternaht mitfasse.

LG Kanti
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.10.2012, 22:22
Benutzerbild von Croceon
Croceon Croceon ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 258
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Man nehme, so man hat ...

Hallöchen^^

Ist bei uns zwar nicht wirklich ein Haushaltsgegenstand, aber ich liebe Freezer Paper - hab ich mir bisher immer irgendwie mitbringen lassen. Ansonsten: Wischtücher, aussortierte Tischsets (also so Schaumstoff-ähnliche) für Taschenböden. Bin ebenfalls ein großer Fan von Backpapier/Butterbrotpapier zum Durchsticken, wie Kanti schon sagte, wenn man da mit ner Stecknadel drüberfährt, ist es auch nicht mehr ganz so schwierig abzuknibbeln.

Und ein bisschen was anderes: Ich hab kein Nadelkissen. Ich hab ne Voodoo-Katze.

...

Also ein Kuscheltier

Die blauen Fleecedecken werd ich mir merken, das ist ne super Idee!
LG
Sarah
__________________
“Manches Buch wirkt wie ein Schlüssel zu fremden Sälen des eigenen Schlosses.”
- Franz Kafka
Regenbogen-WiP Project of Doom - Drei Monate, drei Quilts Mein Livejournal - für Internationales

Icon by dzurlady.

Geändert von Croceon (12.10.2012 um 22:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
muss man die grasnarbe abtragen, wenn man neu aufschütten will? nagano Boardküche 12 23.05.2012 07:31
Sommerwalk - was muß man beachten - wie kann man ihn zuschneiden? LiLeLa Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 15.04.2007 21:08
Man nehme eine DVD ...... 4xJ Andere Diskussionen rund um unser Hobby 65 21.10.2006 18:02
An wen muss man sich wenden, wenn man etwas erfunden hat??? Schnatzmann Freud und Leid 9 22.08.2006 10:15
Wie näht man Puffärmel? Brauch man da einen Schnitt? ANK Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 13.06.2005 18:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14049 seconds with 14 queries