Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


"falscher" Fadenlauf durch Interlining möglich?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.10.2012, 10:29
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.450
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: "falscher" Fadenlauf durch Interlining möglich?

Unter Umständen wäre das ein Fall für die Quilttechnik von Chanel. Da wird der lockere Tweed auf ein Seidenfutter aufgequiltet, wie hier zu sehen.

Ich habe mir vor einiger Zeit ein Kleid gemacht, bei dem ich den Muster- und Fadenlauf im Oberteil um ca. 15 Grad verschwenkt habe. Das machte überhaupt keine Passform- und Trageprobleme.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.10.2012, 11:14
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.706
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: "falscher" Fadenlauf durch Interlining möglich?

Ahhh, toller Link, wunderbares Buch (ich liebe es).
Danke Eboli11.

Darf ich auch fragen?
Und was würdest du bei glatten Stoffen empfehlen? Die grobe Optik der Chanelstoffe macht ja das Quilting an der Oberseite (fast) unsichtbar.
Machen Profis punktuelle Befestigung? Wie? Oder gar nicht?

Linda Maynard hat dem ja ein ganzes Kapitel in ihrem Buch "The Dressmaker's Handbook of Couture Sewing Techniques" gewidmet: Kap. 4 Designer Underpinnings-Interlining Luxurury Fabrics"

Liebe Eboli11, ich bewundere dein enormes Fachwissen und möchte gleich die Gelegenheit nützen eine weitere Frage zu stellen.
Wie unterscheidest du eigentlich "underlining", "interlining", "interfacing".
Ich hab da Unterschiedliches gelesen.

Ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel, dass ich mich hier so breitmache.
Aber das Thema ist ja soo interessant.

Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.10.2012, 11:56
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.124
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: "falscher" Fadenlauf durch Interlining möglich?

Ich habe eine Bluse mit einer Passe genäht.
Fludderiger Streifenstoff.
Aus optischen Gründen sollte die Passe diagonal sein.

Ähnliche Ausgangssituation oder?

Passen werden ja eh oft (meistens) gedoppelt, also habe ich für innen einen eifarbigen genommrn und den "richtig" zugschnitten, also im Fadenlauf. Bei mir ging das problemlos.

Ich bin hingegangen und habe beide Passen um das Rückenteil gelegt und die Schulternaht gesteppt und dann alles auf die Schneiderpuppe gehängt, damit sich das schräge Teil etwas ausgehängt. Erst am nächsten Tag habe ich die beiden mit einander fixiert und dann weiter als eines verarbeitet.

Das schräge hat sich schon etwas verzogen, aber ich hatte davon nur die Schulternaht "zugeschnitten" und habe die anderen Kanten erst nach Aushängen und Versteppen anhand der Kanten vom Fadenlaufteil wirklich zugeschnitten.

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leder - Nähmaschine "zieht den unteren Faden nicht durch" alex1981 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 02.05.2010 22:03
"Fadenlauf" oder "Strichrichtung bei Vlieseline Wienerin60 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 16 10.02.2010 13:03
"falscher" Reissverschlußschlitz (bei Kinderhosen) kirsty31 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.04.2008 17:41
"In Amerika drehen Männer mit Nadeln fast durch" Anonymus Stricken und Häkeln 15 21.04.2005 12:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06511 seconds with 13 queries