Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Retrokleid Simplicity 1777

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 19.10.2012, 23:03
Benutzerbild von Ada Valentine
Ada Valentine Ada Valentine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 228
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Retrokleid Simplicity 1777

Bei mir wirds der Rundhalsausschnitt und lange Ärmel.
Ausserdem möchte ich den Rockteil etwas breiter zuschneiden und hinten auch ein wenig in Fältchen legen, von hinten finde ich den Schnitt sonst im Vergleich zur Vorderseite zu schlicht.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.10.2012, 19:36
Benutzerbild von Ada Valentine
Ada Valentine Ada Valentine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 228
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Retrokleid Simplicity 1777

So nun gehts endlich los.
also alles Teile ausgeschnitten und dabei in der Weite Größe 8 und bei den Oberteilen in der Länge jeweils Größe 14 zugeschnitten. Warum gehen Schnittmuster eigentlich davon aus, dass nur kräftige Leute groß sind und nur kleine Menschen schlank...?
Naja wird schon passen.

Ausserdem habe ich die hinteren Rockteile 15 cm breiter zugeschnitten um dem Rock hinten an der Taillenlinie ein wenig einzukräuseln.



Jetzt habe ich alle Einzelteile schonmal durch die Overlock gejagt und dabei fiel mir auf es gibt zwar ein Belegteil für den hinteren Halsausschnitt aber keines für den vorderen. Nochmaliges Studium der Anleitung ergab, es soll aus Futterstoff das mittlere Vorderteil zugeschnitten werden und nach dem zusammennähen von mittlerem und seitlichen Vorderteilen von innen gegengesetzt werden, so dass die eingefalteten Nahtkanten auch von innen unsichtbar und damit vermutlich auch auf der Haut nicht mehr spürbar sind. Aber wie das gehen soll wird mir nicht klar. Denn von aussen soll da keine Naht sichtbar sein - sähe auch doof aus.

Wie würdet ihr das machen?

Geändert von Ada Valentine (20.10.2012 um 19:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.10.2012, 23:49
Benutzerbild von Ada Valentine
Ada Valentine Ada Valentine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 228
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Retrokleid Simplicity 1777

Das Futterproblem hab ich erstmal verschoben und einfach mal angefangen die Fältelung zu stecken.
Auf dem Bild auf der Packung sieht es ja eigentlich so aus als würde der Stoff gekräuselt werden aber es sind Falten vorgesehen. Also hab ich die Markierungen übertagen und die Falten gesteckt. Natürlich erstmal komplett falsch herum, was mir aber erst auffiel als ich am Rockteil die Kellerfalte nach aussen legte. So sieht es jetzt aus:



Also werd ich wohl das nochmal umstecken müssen, Kellerfalte nach aussen sieht doch echt doof aus.

Ausserdem ist der Verlauf der Brustnaht mal wieder für große Körbchen gedacht, fällt auf dem Foto nicht so arg auf aber soviel Wonderbras könnt ich gar nicht übereinander ziehen wie das nötig wäre das auszufüllen.

Für Nachnäherinnen : ich schätze es ist für ein D-Körbchen konzipiert.

Naja ich werde wohl die Nähte erstmal setzen wie vorgesehen und erst nach Einnähen des Reissverschlusses den Feinschliff dazu machen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.10.2012, 16:49
Benutzerbild von Ada Valentine
Ada Valentine Ada Valentine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 228
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Retrokleid Simplicity 1777

Hab erstmal ein wenig Sonne genossen aber da die meinen Balkon nun verlassen hat, habe ich die Fältelung neu gesteckt.

Sieht besser aus aber ich finde der Abstand zwischen den Falten des Rockteils und den Falten des Oberteils ist mir jetzt etwas zu groß ( da wo ich es mit dem Pfeil markiert habe). Ich werde die falten des Oberteils ein wenig tiefer setzen als vorgesehen und dann nähe ich das erstmal alles zusammen.

Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.10.2012, 18:22
Benutzerbild von Ada Valentine
Ada Valentine Ada Valentine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 228
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Retrokleid Simplicity 1777

Ok also Falten am Oberteil etwas tiefer gesetzt aber gleich groß gelassen und dann alles zusammen gesteckt. das ist mit den vielen Falten ein ganz schönes Gefriemel und ohne Handnähen ist da nichts zu machen, solange da Stecknadeln drin sind bekommt man das nicht vernünftig unter die Nähmaschine.

Ich hab mal ein Bild von innen gemacht:


Abgesehen von dem Gewurschtel ist komischerweise eine Menge Stoff übrig geblieben an der Nahtstelle von Ober- zu Unterteil. Die rote Linie zeigt wo die Naht jetzt sitzt und ich hab keine Ahnung wieso da soviel übrig ist

Aber von aussen sieht es gut aus - ausser vielleicht, dass es eher rund als eckig geworden ist, aber das ist OK.

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Simplicity Riko Schnittmustersuche Kinder 4 15.12.2011 22:48
simplicity haifa Zeitschriften 2 11.04.2011 11:43
simplicity schnitte mama05 Fragen zu Schnitten 3 11.01.2007 10:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11989 seconds with 13 queries