Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Burda 3/2011, Modell 140 (Hose) - Ich WIPe das!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.10.2012, 13:12
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.636
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Burda 3/2011, Modell 140 (Hose) - Ich WIPe das!

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Aber einen Versuch war's wert, oder?
Bei nem WIP?? Keine Bilder?? Versuch wert???
NÖ!
War aber eh nur als Witz gemeint, gell?
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.10.2012, 11:23
Benutzerbild von flocke1972
flocke1972 flocke1972 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2010
Ort: Nähe Ffm
Beiträge: 16.397
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Burda 3/2011, Modell 140 (Hose) - Ich WIPe das!

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen

Was mir beim Kopiern als erstes auffiel ist, daß der Schnitt einen Abnäher im Vorderteil, in der Tasche und in der Hüftpasse hat. Am Ende hat man dann drei Abnäher übereinander, die außerdem alle in die gleiche Richtung gebügelt werden sollen.
Das... wird nicht passieren.

bin gerade total überfordert. Auf der techn. Zeichnung habe ich nur einen Abnäher vorne gefunden.

Zweite Irritation ist die Blasebalgtasche. Auf der technischen Zeichnung sieht sie aus, als hätte sie vorne und hinten einen "Blasebalg", das Schnittteil hat aber nur vorne einen.
da haben sie bestimmt die gleiche Tasche aufgezeichnet. Ich habe immer das gefühl Burda zeichnet nicht nur von hinten / vorne, sondern leicht schräg

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Was für ein Quatsch m. E., der Abnäher vorne. Hinten ein Gummizug und vorne Abnäher
Das kann durchaus passen, hab ich auch schon mal so gemacht. Sogar mit 2 Abnähern vorne. Allerdings mit einem Rock
.
Ich bin auf jeden Fall dabei

LG

flocke1972
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.10.2012, 16:53
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.407
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Burda 3/2011, Modell 140 (Hose) - Ich WIPe das!

So, heute gibt es mal die ersten Trippelschritte.

Zunächst mal ein Bild vom Stoff. Der ist nicht sehr aufregend, halt grau, deswegen habe ich mal ein Macro von der Struktur gemacht.

Ich hatte schon öfter solche Stoffe und das angenehme daran ist, daß sie wenig knittern und sich leicht wieder aushängen.

grsp1105.jpg
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Konfitürenkrakel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.10.2012, 21:13
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.407
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Burda 3/2011, Modell 140 (Hose) - Ich WIPe das!

So, nach einem netten Nachmittag (+hüstel+) mit ma-san und Bärbel geht es weiter...

An der Paßform des Schnittes habe ich nichts geändert. die Taillenweite kann ich im Zweifelsfall über den hinten eingezogenen Gummi ändern und die Taillenhöhe (ein anderer typischer Problempunkt bei mir) liegt innerhalb akzeptabler Parameter. (Schrittnaht gemessen und am Körper angehalten.) Man könnte was ändern, um sie perfekter zu machen, das wäre aber relativ viel Arbeit für ein nicht wirklich nötiges Ergebnis.)

Also habe ich mir das Hüftpassenteil vorgenommen.

grsp1106.jpg

Durch die Abnähermitte ziehe ich eine (rote) Linie bis nach unten.

grsp1107.jpg

Dann schneide ich die Linie auf bis zur Nahtlinie (also noch nicht ganz durch) und lege den Abnäher zu. So daß an der oberen Kante die Abnäherenden genau aneinander stoßen.

Oben klebe ich es dann mit Tesa zusammen.

grsp1108.jpg

Danach schneide ich die rote Linie auch auf der Nahtzugabe durch. Dadurch öffnet sich unten ein kleines Dreieck.

Das wird dann alles mit Klebeband fixiert, der Bund oben mit der Schere ausgerundet und auch unten die Lücke überbrückt (Klebeband von beiden Seiten) und mit der Schere etwas nachgerundet.

grsp1109.jpg

Und erst dann zeichne ich den Taschenbeutel getrennt noch mal ab und versehe das neue Schnittteil mit den passenden Nahtzugaben.

grsp1110.jpg
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Konfitürenkrakel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.10.2012, 11:26
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.317
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Burda 3/2011, Modell 140 (Hose) - Ich WIPe das!

Genau so hätte ich das auch gemacht - definitv hätte ich mich geweigert die 3 Abnäher aufeinander zu packen, dann habe ich neben der Speckrollenoch ein Stoffrolle - nein Danke.

Übrigens - bist Du dir sicher, dass Du diese Tasche willst? So lang sind Deine Beine m.E: niht, dass DU sie optisch verkürzen musst, um eine Eindruck von Symmetrie zu erreichen

Weiter viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
140 , burda , burda 3/11 , hose , modell 140 , schnitt , zeitschrift

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zur Hosenverarbeitung - Burda 3/2011, Modell 140 nowak Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 09.10.2012 21:45
ich WiPe ein Silvsterkleid: Modell 119 B aus der November-Burda minea79 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 19 12.03.2012 15:11
Burda 05/06 Modell 140 Indranett Fragen zu Schnitten 5 04.05.2011 16:47
Burdastyle 4/2011 Modell 140 - Eure Meinung bitte Schoki Mode-, Farb- und Stilberatung 22 25.04.2011 20:52
Auch ich nähe mir jetzt ein Kleid... und zwar aus Burda 04/07 das Modell 132 FroschKarin Mai 2007 - Kleider 24 27.05.2007 19:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11415 seconds with 14 queries