Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Patchwork und Quilt Ufo's - kommt wir motivieren uns gegenseitig

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #901  
Alt 28.08.2014, 13:33
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 18.025
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Patchwork und Quilt Ufo's - kommt wir motivieren uns gegenseitig

Ich glaub ich würde erst die Stiele und dann die Blätter machen...

Ist allerdings nur ne Bauchentscheidung, begründen kann ich das nicht...
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe - 12 Blöcke - Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2017
Mit Zitat antworten
  #902  
Alt 28.08.2014, 17:29
Benutzerbild von Eidi
Eidi Eidi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 15.318
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Patchwork und Quilt Ufo's - kommt wir motivieren uns gegenseitig

Ich würde auch erst die Stiele applizieren (dafür weiß ich auch eine tolle, total einfache Methode, Interesse?), dann hast Du eine Orientierung, wo die Blätter hinkommen sollen.
Scheußliche Farbe ist zum Heften ideal...
__________________
Liebe Grüße
Iris

Geändert von Eidi (28.08.2014 um 17:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #903  
Alt 28.08.2014, 17:35
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist gerade online
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.541
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Patchwork und Quilt Ufo's - kommt wir motivieren uns gegenseitig

Zitat:
Zitat von Eidi Beitrag anzeigen
Ich würde auch erst die Stiele applizieren (dafür weiß ich auch eine tolle, total einfache Methode, Interesse?), dann hast Du eine Orientierung, wo die Blätter hinkommen sollen.
Interesse immer
Ich hätte mir die obere Kante auf den Untergrund gezeichnet, darauf dann den nach oben aufgeklappten Stoff genäht (so daß die NZ unterhalb der Linie liegt), dann nach unten umgeklappt, untere NZ eingeschlagen und appliziert. Habe ich irgendwo gesehen und es schien mir plausibel...
Wie würdest Du das machen?

Danke für die beiden Stimmen - 100% dafür, mit den Stielen anzufangen, ist ja ein recht klares Ergebnis

Heute wird es aber nix, gehe noch singen.

LG Junipau
Mit Zitat antworten
  #904  
Alt 28.08.2014, 20:04
Benutzerbild von Eidi
Eidi Eidi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 15.318
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Patchwork und Quilt Ufo's - kommt wir motivieren uns gegenseitig

Das klingt auch gut machbar, Junipau. Wir haben verschiedene Methoden ausprobiert, Stiele zu applizieren. Am besten hat mir diese gefallen:
Den Schrägstreifen in der erforderlichen Länge links auf links falten (also tatsächlich rechte Seite außen), dann in ca.-Stielbreite entfernt vom Stoffbruch eine Naht setzen, Stichlänge sehr kurz, wir haben mit 0,9 mm Stichlänge genäht (für die Haltbarkeit). Sieht dann so aus, der Stoffbruch ist oben:

2014_1209.jpg 2014_1210.jpg

Die NZ auf ~1 mm zurückschneiden. Dann ein Bügelstäbchen in der erforderlichen Breite in den Schlauch schieben, die NZ in die Mitte der breiten Seite drehen und bügeln. Fertig. Den Streifen mit der NZ nach unten applizieren. Ich hoffe, das ist zu verstehen so auf die Schnelle. Mit der Breite muss man experimentieren, bis man die gefunden hat, die einem zusagt. In dem obigen Beispiel waren es 7 mm vom Stoffbruch zur Naht.
Zu den Bügelstäbchen: Ted hat herausgefunden, dass ganz normale Kabelbinder kurzzeitig bügelfest sind. Ich habe es ausprobiert, es ging wunderbar. Das waren die größeren Kabelbinder, Ted hatte den Knubbel am Ende abgeschnitten. Der Witz war, dass eine Teilnehmerin eine Tüte solcher Bügelstäbchen dabei hatte, englisch beschriftet, die sahen genauso aus wie die Kabelbinder, man konnte sie nicht unterscheiden.
So sahen dann meine Streifen aus, hier keine Stiele, sondern Beginn eines Blumenkörbchens:

2014_1057.jpg

Ich fand das so verblüffend einfach. Solange man die Naht gerade setzt, kann nichts schief gehen. Und Ted meinte, dass selbst in den hartgesottetsten Handappliziererkreisen solch eine Maschinenaht auf der unsichtbaren Rückseite des Blumenstiels akzeptiert wird.

Hier noch zwei Fotos einer weiteren Methode ohne weitere Erklärung (erklärt sich vielleicht auch selbst):

2014_1062.jpg 2014_1063.jpg

Du siehst, ich habe immerhin die Fotos hochgeladen

Und das war meine Beschäftigung der drei letzten Abende:

2014_1208.jpg

Eine schnelle Quiltdecke aus fertigem Hexagonstoff, Vlies und Fleecerückseite. 1 m x 1,50 m, Kniedecke für's Cabrio meines Freundes, mit dem wir in den Urlaub fahren. Ich hab' immer kalte Beine... (und die besten Ideen kurz vor Ultimo...)
__________________
Liebe Grüße
Iris

Geändert von Eidi (28.08.2014 um 20:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #905  
Alt 28.08.2014, 21:05
Benutzerbild von Allysonn
Allysonn Allysonn ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Beiträge: 892
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Patchwork und Quilt Ufo's - kommt wir motivieren uns gegenseitig

Das klingt so verblüffend einfach und einfach genial! DAS muss ich austesten...

Thanks for sharing... (Oh, wie ich die Phrase hasse! )
__________________
Wer immer nur tut, was er schon kann, wird auch immer nur bleiben, was er schon ist...

Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen... (Ania Vitale)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PW und Quilt Ufo´s - brauche Motivation!! akinom017 Patchwork und Quilting 564 09.10.2012 16:33
Welches Thema darf uns im Oktober 2011 motivieren? nowak Umfragen 20 29.09.2011 14:07
Wodurch lassen wir uns im November motivieren? nowak November 2009 21 29.10.2009 10:27
Sommernähen im Juli, was soll uns motivieren? nowak Juli 2009 13 30.06.2009 06:50
Sommernähen im Juli, was soll uns motivieren? nowak Umfragen 3 25.06.2009 23:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14806 seconds with 14 queries