Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Patchwork und Quilt Ufo's - kommt wir motivieren uns gegenseitig

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #886  
Alt 26.08.2014, 20:53
Benutzerbild von Eidi
Eidi Eidi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 15.304
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Patchwork und Quilt Ufo's - kommt wir motivieren uns gegenseitig

Zitat:
Zitat von Junipau Beitrag anzeigen
Eidi - die versprochene "Reportage" vom Applikationskurs fände ich auch SEHR interessant!
Zitat:
Zitat von Junipau Beitrag anzeigen
Ich habe in einem amerikanischen Heft jetzt eine Variante gefunden, meine Blätter mit Freezerpaper zu bebügeln, dann den Rand mit Stärkelösung einzupinseln und das ganze um das Freezerpapier herum umzubügeln - dann das Papier herausnehmen und applizieren. Das muß ich jetzt dringend ausprobieren. Allerdings muß ich wohl erst neue Stärke kaufen, die alte ist verschwunden... Kennt die Methode jemand?
Zitat:
Zitat von Junipau Beitrag anzeigen
Zu dem Thema Stärke und Blätter: ...
... - aber mit den Blättern ist das etwas mühsamer wegen der spitzen Enden rechts und links. Daher suche ich noch nach Alternativen und fand das dann sehr interessant mit der Stärke. Allerdings fürchte ich auch, daß es etwas Fingerspitzengefühl für die Dosierung braucht, damit ich hinterher nicht durch Bretter nähen muß. Mal schauen, ich werde berichten, wenn ich meine Versuchsreihe gestartet habe.

Es sei denn, Eidi berichtet noch von ihren Appli-Erfahrungen und bringt mich auf noch viel bessere Ideen zum Blätter-Applizieren???
Zitat:
Zitat von Lacrossie Beitrag anzeigen
Hier noch ein Aspirant für einen WIP/Reportage zum Applikationskurs von Eidi!
Ok, mit soviel Interesse hätte ich gar nicht gerechnet. Ich habe noch keine Fotos vom Kurs herausgesucht. Ich habe im Moment maximalen Stress auf Arbeit und bin abends völlig platt. Hinzu kommt, dass ich die nächsten beiden Wochen im Urlaub bin und wohl kaum online sein werde. Nach dem Urlaub wird es aber ganz bestimmt etwas. Aber ich kann zu den Kursen schon mal etwas erzählen: Im ersten Kurs lernt man die eigentliche Technik des Applizierens, ich hatte das so vorher noch nicht gesehen. Mir kam diese Technik sehr entgegen. Weiter unten mehr dazu.
Im zweiten Kurs ging es um erweitertes Wissen: Farbaufteilung im Quilt, Design, verschiedene Arten, Stiele zu applizieren, ein bisschen Trapunto angerissen. Spitzen applizieren wiederholt, weil damit doch viele noch Probleme hatten. Thema war ein Blumenkorb, an dem die einzelnen Techniken gezeigt wurden. Es gab nicht viel Zeit, es auszuprobieren, wenn wir kapiert hatten, wie es geht, ging es weiter. Entspanntes Applizieren im Kurs war nicht. Ted meinte, wir müssen in der teuren Kurszeit nichts machen, was wir schon können. Es war also recht anstrengend und ich hätte mir noch einen vierten Tag gewünscht, an dem wir das Gelernte ausprobieren können und Ted uns für Fragen, die ja dann garantiert kommen, zur Verfügung steht.

@ Junipau: Die Methode mit der Stärke habe ich in einem kleinen Kurs auch schon ausprobiert. Das war eine ziemliche Sauerei. Das Bügelbrett und das Bügeleisen waren komplett verdorben und wurden nur dafür genommen. Ich fand es auch recht umständlich, es war ein ziemlcihes Gebastel, bis es endlich ans Applizieren ging.
Ich versuche mal, Teds Methode zu erklären:
Du zeichnest das Blatt auf die rechte Seite des Stoffes, sehr gut ging der weiße Clover-Vorzeichenstift für weiße Linien oder der feine blaue Aqua-Trickmarker von Prym für die helleren Stoffe. Dann schneidest Du das Blatt mit ca. 3 mm NZ aus. Mit einem ganz dünnen Faden heftest Du nun die NZ nach hinten um, so dass die angezeichnete Linie genau auf der Stoffkannte liegt. Bei einer nach außen gewölbten Linie wie bei Deinem Blatt ergeben sich hinten Wellen in der NZ, Du must darauf achten, dass Du diese Falten nicht fest heftest. Ted nannte das "Zelte bauen". Die Spitze ist etwas frickelig, ohne Fotos ist das schwer zu erklären. Ich schaffe das jetzt vor dem Urlaub aber leider nicht mehr. Du heftst bis zur Spitze, dann knickst Du die NZ auf der anderen Seite um, das evtl. entstehende Fähnchen wird nochmals umgeschlagen, so dass es hinter dem Blatt verschwindet. Blöd zu erklären. Das fertig geheftete Teil wird gebügelt, eventuelle Unregelmäßigkeiten wie z.B. kleine Ecken in der Rundung werden beim Applizieren korrigiert (geht wunderbar mit einem angefeuchteten Holzstäbchen wie z.B. ein Schaschlykspieß) Ich habe beim ersten Kurs leider nicht viel fotografiert, aber auf diesem Foto kann man es vielleicht erkennen, wie es fertig aussieht:

2012_0275.jpg

und noch zwei von meiner Shopping-Lady:

2012_0536.jpg2012_0537.jpg

Das Schöne an der Methode ist, dass man mit dem obersten Teil anfängt, das auf den nächsten Stoff appliziert und diesen erst dann anzeichnet und zuschneidet, so dass die Teile viel exakter werden. Man fügt Stück für Stück aneinander und appliziert erst die fertige Einheit auf den Hintergrundstoff. Die Heftfäden werden ganz zum Schluss entfernt, deshalb ist es gut, wenn man ganz dünnes Garn nimmt, das leicht reißt. Aber dazu mache ich noch Fotos, da ist es viel einfacher zu erklären.
Bei den Blättern hat man ja nur ein einzelnes Teil. Falls Du nicht weißt, wie ich es meine, Junipau (ist blöd zu erklären), kann ich für das Blatt schnell ein, zwei Fotos machen.
__________________
Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #887  
Alt 26.08.2014, 20:58
Benutzerbild von Eidi
Eidi Eidi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 15.304
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Patchwork und Quilt Ufo's - kommt wir motivieren uns gegenseitig

So, noch was zu den neuen schönen Sachen hier:

Bettina, der Bargello wird toll, die Farben sind klasse! Irgendwann mache ich auch einen...

Lisa, das sieht toll aus! Ohne Trennen geht sowieso nicht, irgendwas ist immer...

Mika, ein Weißquilt ist etwas Tolles. Was für ein Schmetterling war das denn? Ein gestickter oder appliziert?
__________________
Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #888  
Alt 26.08.2014, 23:35
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist gerade online
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.256
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Patchwork und Quilt Ufo's - kommt wir motivieren uns gegenseitig

Vielen Dank, Iris, daß Du Dir trotz Streß und Urlaubsvorbereitungen die Mühe machst, das zu erklären! Die Idee, durchzuheften, ist ja eigentlich erstaunlich simpel! Ich werde es ausprobieren! Denn die Stärke-Sauerei lockt mich noch nicht richtig; ich bin vorhin erhobenen Hauptes an DM im Bhf. vorbei und habe das noch irgendwie auf die lange Bank geschoben...
Und eigentlich ist das dann so ein bißchen wie mein bisheriges Patent mit dem Heften um die Schablone - nur einfacher, weil ohne Schablone Einfach mag ich!
Ich probiere es und stelle dumme Fragen, wenn ich nicht weiter weiß...

Die Decke mit den Dreiecken wird schön - paßt in mein Beuteschema... Ich mag die Farben und das schlichte Muster! Viel Erfolg weiterhin! Wie machst Du den Rand?

Zu den Schmetterlingen - im Thread zur Encyclopedia gibt es eine Decke mit Schmetterlingen, hier mal der erste Beitrag dazu, im Thread kommt dann noch mehr: Hobbyschneiderin 24 - Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Wir nähen aus der Enzyclopedia!
Ist es das, was Du suchst?

LG Junipau
Mit Zitat antworten
  #889  
Alt 27.08.2014, 00:27
Benutzerbild von *mika*
*mika* *mika* ist gerade online
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.720
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Patchwork und Quilt Ufo's - kommt wir motivieren uns gegenseitig

Hallo alle miteinander,

vielen Dank für eure Mühe. Leider ist es nicht das, was ich gesehen habe. Wenn es niemand von euch kennt, dann habe ich es wohl in einem anderen Thread gesehen.

Es handelt sich um zwei verschieden farbige Stoffrechtecke in den Maßen von 13 x 6 ? cm. . Sie werden rechts auf rechts zusammengenäht, gewendet und danach werden sie so gefaltet, dass ein Schmetterling entsteht. Durch die zwei Farben wirkt er sehr plastisch. Es ist keine Aplikation.

Lalleweer: Du warst aber fleißig. Die Decke sieht jetzt schon wunderschön aus. Ich mag auch diese Farben sehr.

Ja, die Blumen habe ich selbst gehäkelt. Das ist kein großer Akt . Ich strebe nicht nur Stoffabbau sondern auch Garnabbau an.

Junipau Auch dir Danke ich für deine Mühe. Leider ist das nicht der Link. Wenn man mit Papier faltet, nennt man die Technik "Origami" und wenn man mit Stoff so eine Technik macht, gibt es für diese Technik auch ein bestimmtes Wort, was ich leider nicht mehr weiß. So könnte ich es unter diesen Namen googlen.

Eidi: Danke für deinen ausführlichen Bericht. Das klingt alles sehr interessant. Nach deiner Erzählung wünscht sich, dabeigewesen zu sein. Frau Ted hat völlig Recht, wenn sie sagt, dass ihr in der teuren Kurszeit nichts machen müsst, was ihr schon könnt.

Ich freue mich schon auf den nächsten Bericht.

Liebe Grüße *Mika*
__________________
"Es gibt meine Wahrheit, es gibt deine Wahrheit und es gibt die Wahrheit."
Mit Zitat antworten
  #890  
Alt 27.08.2014, 10:22
Benutzerbild von mausauge
mausauge mausauge ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2011
Ort: Thüringen
Beiträge: 74
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Patchwork und Quilt Ufo's - kommt wir motivieren uns gegenseitig

Zitat:
Zitat von *mika* Beitrag anzeigen
Vor kurzem hat von jemand von Euch hier einen Link mit einem Schmetterling aus Stoff reingestellt. So habe ich jedenfalls in Erinnerung. Leider kann ich den Link nicht mehr finden, deshalb brauche ich .

Ich möchte gern ein Motiv Schmetterling mit Blumen gestalten.

Anhang 189259

Liebe Grüße *Mika*

Liebe Mika,

hier zwei Links zu gefalteten Stoffschmetterlingen:
http://babysewingpattern.com/fabric-...clip-tutorial/
http://www.molliemakes.com/craft-2/m...ami-butterfly/

Ich hoffe, das sind die richtigen und es hilft Dir weiter!

Liebe Grüße,
mausauge
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PW und Quilt Ufo´s - brauche Motivation!! akinom017 Patchwork und Quilting 564 09.10.2012 17:33
Welches Thema darf uns im Oktober 2011 motivieren? nowak Umfragen 20 29.09.2011 15:07
Wodurch lassen wir uns im November motivieren? nowak November 2009 21 29.10.2009 11:27
Sommernähen im Juli, was soll uns motivieren? nowak Juli 2009 13 30.06.2009 07:50
Sommernähen im Juli, was soll uns motivieren? nowak Umfragen 3 26.06.2009 00:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12259 seconds with 14 queries