Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Markierung für Streifenstoff?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.10.2012, 15:59
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.092
Downloads: 2
Uploads: 0
Markierung für Streifenstoff?

Mal eine Frage in die geneigte Runde: wenn ich einen Pulli aus Streifenstoff nähen will, der Schnitt dafür aber keine Kontrollmarkierungen hat, wie krieg' ich die dann selbst da rein?

Konkret handelt es sich um einen Raglanärmel, da sollte das doch eigentlich passgenau möglich sein
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2012, 16:11
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.561
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Markierung für Streifenstoff?

Ich mach das so: ungeschnittenes Teil beim Zuschneiden daneben legen und so entscheiden, wo und wie geschnitten wird. Vor dem Nähen gut quer zur Naht stecken.

Viel Geduld und viel Erfolg!
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2012, 17:53
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.493
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Markierung für Streifenstoff?

Hallo,

wenn der Schnitt keine Passzeichen hat, malt man sich selbst welche. (Anders machen die Hersteller das auch nicht.)

Bei einem Ärmel ist die Markierung ca. 5 cm oberhalb des unteren Armausschnitts. An dieser Stelle ziehst du einen kurzen Strick über Ärmel und Vorderteil, wo sie dort zusammentreffen. (Also die beiden SchnittTeile so legen, wie sie beim Nähen zusammenkommen, der Strich sitzt bei beiden Teilen dann an der gleichen Stelle der Naht.)

Beim Zuchneiden legst du den Strich jeweils an die gleiche Stelle im Muster, voila, schon passen die Streifen zusammen.

Bei Vorder und Rückenteil genauso, z.B. auf Höhe der Taille. Man schneidet also erst das Vorderteil zu, dann entsprechend der Markierungen Rückenteil und Ärmel.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.10.2012, 20:28
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Markierung für Streifenstoff?

Bei grösseren FBA:s wird es leider etwas schwieriger genaue Musteranpassungen vorzunehmen. Vorder- und Rückenteile sind nicht gleich lang, die Ringel liegen schief usw. In solchen Fällen überprufe ich immer ob man die Abnäher anderswo plazieren kann, damit die Ringel oder Rauten besser mit denen auf den anderen Schnitteilen zusammenpassen. Auch bei anders gemusterten Stoffen kann es durchaus mal angebracht sein. Stellt Euch mal eine falsch verschoben angeklebte Tapete mit Medaillonmuster vor Wenn man schon beim Selbstgeschneiderten ist dann lohnt sich noch diese Mühe, sonst ärgert man sich nur hinterher.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.10.2012, 10:41
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.092
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Markierung für Streifenstoff?

Danke schon mal für eure Antworten.

Dazu:

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Bei einem Ärmel ist die Markierung ca. 5 cm oberhalb des unteren Armausschnitts. An dieser Stelle ziehst du einen kurzen Strick über Ärmel und Vorderteil, wo sie dort zusammentreffen. (Also die beiden SchnittTeile so legen, wie sie beim Nähen zusammenkommen, der Strich sitzt bei beiden Teilen dann an der gleichen Stelle der Naht.)
hätte ich jetzt allerdings noch eine Frage.

Was meinst du mit "wo sie dort zusammentreffen"?

Ich hatte mich in meinem Versuch direkt am unteren Armausschnitt orientiert (also sowohl bei den Ärmeln als auch bei Vorder- und Rückenteil die Schnittteile am gleichfarbigen Streifen aufgelegt). Dadurch sind die Streifen entlang der Seiten und der Ärmel auch gleich, nur im Raglanärmel eben verschoben. Wäre das bei deiner Methode nicht auch so? Denn meine Orientierungspunkte wären dann ja die gleichen, nur 5 cm weiter unten. Es sei denn, du meinst mit "zusammentreffen" einen anderen Punkt
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Streifenstoff-Probleme beim Zuschneiden Stoffmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 22.03.2009 14:54
streifenstoff - wie zuschneiden das es auch passt ??? bastismom Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 24.08.2008 17:18
Streifenstoff zuschneiden? littlemum Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 09.09.2007 20:08
Streifenstoff und Raglan-Schnitt KiddiesMama Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.11.2006 14:06
bin in Zwickmühle mit Streifenstoff flotte lotte Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 13.07.2006 21:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14277 seconds with 13 queries