Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie ändere ich einen Schnitt ab/ Jalie 2792

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.10.2012, 13:07
Benutzerbild von ratacrash1962
ratacrash1962 ratacrash1962 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Stadt zwischen den Ruhrseen
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
Wie ändere ich einen Schnitt ab/ Jalie 2792

Jetzt habe ich auch mal eine Frage zur Schnittänderung.
Ich nähe zum 1. Mal einen Gymnastikanzug für meine 8-jährige Nichte.

Den Schnitt habe ich mir besorgt und nun mit ihren Maßen verglichen. Teilweise klaffen die Maße mit denm Schnitt aber weit auseinander. Wie kann ich das am bestan anpassen.

Hier sind die Maße der Kurzen: Brustumfang 60 cm, Taille 57 cm, Hüfte 64 cm ,
von der Schulter durch die Beine und wieder hoch 113 cm.

WEnn ich das nun mit den Maßen im Schnitt vergleiche, dann komme ich beim Brustumfang auf Größe I ( für 5jährige), bei der Taille auf Größe K für (7jährige), bei der Hüfte wieder Größe I (für 5jährige) und bei der Länge bin ich bei Größe L (für 8jährige)

Meine Nichte macht Sportakrobatik und da muss der Anzug passgenau sein, denn wenn während des Wettbewerbs am Anzug herumgezuppelt wird, weil er nicht nichtig sitzt dann gibt es Punkteabzug.

Jetzt weiß ich nicht welche Größe ich nehmen soll und wie ich was abändern muss.
Ich habe mir das so gedacht, das ich die kleinste Größe nehme und die Länge und Hüfte anpasse. Was meint ihr dazu?

Für eure Antworten bedanke ich mich schon mal.

LG
Karin
__________________
Liebe Grüße
Karin (ratacrash1962)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2012, 13:40
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.607
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie ändere ich einen Schnitt ab/ Jalie 2792

Schön, dass du den Schnitt erwähnst - ich will den auch gerade nähen und stehe vermutlich vor ähnlicher Problematik.

Wie du würde ich von der Grösse ausgehen, die dem kleinsten gemessene Mass entspricht (in deinem Fall I). Alles, was grösser ist, würde ich entsprechend anpassen.

Ich muss meine Tochter mal messen - es kann gut sein, dass es deinem "Fall" recht ählich ist.

Ich würde auch noch einen passenden Anzug von ihr nehmen und ausmessen, damit du einen Vergleich hast.
Weiter werde ich den ersten Versuch zwar aus ordentlichem Stretchsamt nähen, aber ganz einfach uni und ohne Verzierungen. Wenn der dann passt, dann gibt es ein aufwendigeres Modell. Oder ich hefte einen Unianzung, es gibt eine Anprobe und dann gibt es allenfalls noch applizierte Verzierungen. Aber Schnickschnack wie seitlich eingesetzte Teile etc. wird es erst bei einer späteren Variante geben.

Hast du in der Galerie schon mal die Bilder von Ute71 angeschaut? Sie näht m.E. tolle Turnanzüge. Bei vielen geht sie wohl auch von diesem Schnitt aus, obwohl sie mittlerweile anscheinend einen eigenen "Prototyp" hat.

Ich würde mich freuen, wenn du berichten würdest, wie es geht mit dem Nähen!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2012, 13:56
Benutzerbild von ratacrash1962
ratacrash1962 ratacrash1962 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Stadt zwischen den Ruhrseen
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie ändere ich einen Schnitt ab/ Jalie 2792

Hallo Martina,

die Anzüge von Ute, sind ja super. Ich habe mir bei Elangeria einen schwarzen Stretchstoff mit goldfarbenen Blumendruck bestellt bestellt, da kostet der halbe
Meter 8 Euro. ich denke, selbst wenn es in die Hose geht, ist der Verlust nicht so groß.

Und aus dem Rest kann ich dann immer noch einen Slip nähen.

ich werde heute nachmittag mal das Schnittmuster entsprechend anpassen und dann sehen wir mal weiter.

Leider habe ich keinen passenden Anzug da, denn meine Nichte wohnt weiter weg und ich habe mir die Daten telefonisch durchgeben lassen. Wenn ich allerdings fertig genäht habe, dann muss ich mal zur Anprobe hinfahren.

Sollte der Anzug sitzen, dann gibt es noch andere. Jetzt nähe ich erst einmal das einfache Modell ohne Ärmel.

LG
Karin
__________________
Liebe Grüße
Karin (ratacrash1962)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.10.2012, 15:11
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.607
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie ändere ich einen Schnitt ab/ Jalie 2792

Die sind wirklich toll, finde ich auch.

Ich habe mir auch überlegt, ob ich aus Jerseyresten ein schnelles Probemodell mache - ohne Gummis etc. Nur um mal zu sehen, ob Länge und Breite grundsätzlich stimmen. Mir ist klar, dass der "echte" Stoff sich dann noch ein wenig anders verhält.

Meine Tochter will Stretchsamt, bei den Turnanzügen ist das zur Zeit wohl üblicher als Lycra. Das sieht für sie nach Badehose aus.

Mit was für Maschinen wirst du nähen? Ich habe eine Overlock. Die Gummibündchen werde ich wohl anzickzacken, umklappe und dann mit dreifachzickzack festnähen. Sofern das den Stoff nicht zu sehr ausleiert.

Was für Gummis verwendest du? Ich dachte an Badegummis...
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.10.2012, 17:52
Benutzerbild von ratacrash1962
ratacrash1962 ratacrash1962 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Stadt zwischen den Ruhrseen
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie ändere ich einen Schnitt ab/ Jalie 2792

Ich nähe mit einer Brother , eine Overlock habe ich nicht. Meine Nichte möchte Lycra, Beim Gummiband werde ich mich wohl an mein Dessousgummi halten, das ist ganz angenehm auf der Haut. Mit Badegummi habe ich bisher noch keine Erfahrung.

Das Gummiband werde ich auch mit einem Zickzack annähen, dann umklappen und von der Vorderseite ebenfalls mit einem Zickzackstich.

Im Dessouskurs vor einem halben Jahr habe ich das bei den Slips ganz gut hinbekommen.
Zuerst mit einem großen Zickzack und nach dem umklappen kann der Zickzackstich etwas kleiner sein.

Aber nun muss ich immer noch den Schnitt abzeichnen und verändern.
LG
Karin
__________________
Liebe Grüße
Karin (ratacrash1962)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versatzrahmen, wie ändere ich Stickmuster? Nylette Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 4 11.01.2010 17:06
Wie ändere ich Hosenabnäher in einen Sattel? schoki123 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 28.01.2009 17:59
Wie ändere ich einen normalen t-shirt-schnitt zu einem ohne extra ärmel? honigbine Fragen zu Schnitten 4 07.06.2008 11:39
Wie ändere ich Ärmel?? kaibritt-1 Fragen zu Schnitten 9 22.12.2005 22:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12283 seconds with 13 queries