Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stofflagen bei Decken/Taschen gerade hinkriegen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.10.2012, 11:34
Pitahaya Pitahaya ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2011
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich Stofflagen bei Decken/Taschen gerade hinkriegen

Hallo,

ich bin noch Nähanfängerin und habe bisher mehrere Kurse besucht (u. a. VHS), da ich mich besonders für das Nähen von Wohnaccessoires oder allgemein Accessoires interessiere, habe ich immer wieder das selbe Problem.

Ich weiß nicht, wie man z. B. bei einer Decke, die aus zwei Stofflagen besteht, das Schneiden und Vernähen so hinkriegt, dass die Lagen wirklich genau aufeinanderliegen, ohne Falten zu werfen.

Zur Zeit nähe ich in einem Kurs eine Strandtasche, für die innen und außen ein anderer Stoff benötigt wird. Die Stofflagen habe ich nun an Seite zusammengenäht und nach unten eine Rundung für den Boden. Als ich die eine Seite genäht hatte, merkte ich das Stoff nicht mehr exakt übereinander liegt. Ich habe dann die Kursleiterin gefragt und sie meinte, ich solle einfach bei der anderen Seite auch Ecke auf Ecke legen und zusammennähen, denn es sei ja schließlich egal weil die Tasche ja später sowieso geöffnet wird.

Für mich ist das aber irgendwie kein befriedigenes Ergebnis, denn wenn ich später die Tasche zusammenlege, wirft sie ja auch Falten.

Ich muss dazu sagen, dass wir den Stoff gerissen haben um genau die Maße hinzukriegen.

Vielleicht wissen ja die unter Euch, die häufiger Decken oder ähnliches nähen, wie man das wirklich ganz genau hinkriegt. Wäre mir eine große Hilfe und sehr dankbar.

Seid lieb gegrüßt,

Jasmin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2012, 11:39
Benutzerbild von hexe112
hexe112 hexe112 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2010
Ort: Künzelsau
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stofflagen bei Decken/Taschen gerade hinkriegen

Guten Morgen Jasmin,

jaaaa, das Problem hatte ich auch ne Zeit lang! Und ich kann Dir nur raten: sei nicht zu sparsam mit Stecknadeln!!!! Steck alle Lagen gut fest und nehm lieber mehr Nadeln, als zu wenig. Das ist zwar ein wenig Arbeit, aber das Ergebnis wird Dich dafür belohnen!!!
__________________
Herzliche Grüße
Verena :streichelstoff:


Einen Blog? Hmmmmm.....ja......den hab ich auch.....
http://www.verenasneedlework.blogspot.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2012, 11:44
knittingwoman knittingwoman ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 18.132
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stofflagen bei Decken/Taschen gerade hinkriegen

Reißen birgt immer die Gefahr, dass der Soff überdehnt wird. Also besser einen Faden ziehen und schneiden. Sehr exakte Zuschnittergebnisse erhältst du, wenn du Patchworklineal und Rollschneider benutzt.
Bei Taschen lege ich beim Zuschnitt auch mal Außen und Innenstof aufeinander. Achte auch bei Taschen auf gleiche Nahtzugaben und stecke exakt an Nahtanfang und Ende, die Stofflagen auch im mittl. Bereich mit einer Stecknadel zu fixieren ist am Anfang auch hilfreich.

Vernähen kannst du, wenn vorhanden, mit der Vernähfunktion deiner MAschine , oder mit einigen Rückwärtsstichen.

Wenn du Stofflagen bei Decken faltenfrei vearbeitemn willst, werden sie von der Mitte aus durchgeheftet, damit sich nichts verschiebt. Dazu findest du hier i Bereich Patchwork-Quilting bestimmt Informationen.

LG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.10.2012, 11:55
Benutzerbild von wölfchen
wölfchen wölfchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 518
Downloads: 26
Uploads: 0
AW: Stofflagen bei Decken/Taschen gerade hinkriegen

Hallo, Jasmin, ich weiss nicht, welche Maschine Du hast, aber vielleicht kannst Du den Nähfußdruck einstellen, wenn der zu stark ist, schiebt es die Stoffe und es entstehen so kleine Falten. Du schreibst, dass Du unterschiedliche Stoffe verwendest, vielleicht ist einer etwas dehnbar, das kann auch zu unterschiedlichen Längen führen. Ich verwende auch immer seeehr viele Stecknadeln, die ich quer zur Naht stecke, dann kannst Du mit der Maschine vorsichtig drüber nähen, denn wenn man ohne Nadeln den Stoff einfach nur übereinanderlegt und näht, kann es sein, dass man den Oberstoff doch etwas dehnt. Wichtig ist auch, dass der Fadenverlauf von beiden Stoffe gleich ist. Vielleicht hast Du noch ein Reststück von beiden Stoffen, wo Du experimentieren kannst. Nicht den Mut verlieren , wird von Tasche zu Tasche besser. Und immer daran denken, Handarbeit muss nicht immer perfekt sein.

LG und viel Erfolg!
__________________
Gerate niemals überstürzt in Wut - du hast genug Zeit. (R. W. Emerson)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.10.2012, 14:53
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Stofflagen bei Decken/Taschen gerade hinkriegen

Lies mal da:
Wie schneide ich verschidene Stoffe gleichmässig zu? - Hobbyschneiderin 24 - Forum

mein Beitrag ist dort unter Nummer 24 zu finden und könnte Dir helfen

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
decken; taschen; stoffe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bei wem tobt JOACHIM sich gerade aus? 1babymaus Freud und Leid 32 18.12.2011 16:30
Wie glänzenden Druck hinkriegen? dorafo Rund um PC und Internet 8 25.08.2010 16:47
Knopfloch bei Paspeltasche verunglückt gerade! Hiiilfe! sister-awake Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 04.05.2010 21:02
Ich war gerade bei Zeeman... Nell Kommerzielle Angebote 0 02.08.2005 16:25
gibt´s bei Karstadt gerade wieder... *melli* Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 15.04.2005 10:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07613 seconds with 13 queries