Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Parka 627 BurdaKids

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.10.2012, 09:58
metamorphose81 metamorphose81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 211
Downloads: 0
Uploads: 0
Parka 627 BurdaKids

So, da ich mir nichtmehr wirklich diesen Industrieschrott kaufen möchte und meine Tochter bei Maas oder so keine passende Jacke findet, mache ich ihr eine nach gemeinsamer Absprache.

Geeinigt haben wir uns auf diesen Parka, da er warm und wintertauglich sein wird.
Obermaterial wird ein Feinköper aus unbehandelter Baumwolle sein, den wir weinrot färben und den ich anschliessend, wenn die Schnitteile ausgeschnitten sind, wachsen werde damit er auch regentauglich wird.
Das Steppfutter werde ich selbst anfertigen. Dafür habe ich eine Wattierung aus reiner (kbA) Baumwolle und ein Teddyfutter(nicht für dei Wattierung!) ebenfalls aus Baumwolle besorgt. Für das Steppfutter werde ich wohl eine schlichte weinrote Seide nehmen.

Von Wattierung und Teddyfutter habe ich mal ein Foto eingestellt, weil das wirklich toll ist. Das Teddyfutter soll in dieser Farbe bleiben, weil meine Tochter es gern so glatt und weich möchte. Wenn man es wäscht, bekommt es die Lammoptik. Ist zwar eh nicht dauerhaft machbar, da es doch eher schmutzempfindlich ist, aber wenn sie meint, soll sie es so haben ;-)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1799.jpg (62,9 KB, 110x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1800.jpg (61,6 KB, 109x aufgerufen)
__________________
LG
http://metamorphose81.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2012, 10:01
Benutzerbild von Jenne
Jenne Jenne ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2008
Beiträge: 213
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Parka 627 BurdaKids

Uiuiui, da bin ich aber gespannt!

Ich setzte mich jetzt mal in die erste Reihe und schaue dir über die Schulter....

*Kaffee dazu stell*
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.10.2012, 21:05
metamorphose81 metamorphose81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 211
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Parka 627 BurdaKids

Nun habe ich das Ärmelfutter bekommen und mich an das Steppfutter gemacht. Es ist schon etwas gewöhnungsbedürftig. Aber da ich keine so wirkliche Anleitung hier fand, habe ich eine zusammengestellt. Wenn jemand Verbesserungsvorschläge hat...gern. Ich habe das nämlich zum ersten Mal gemacht. Ich kann mir vorstellen, dass eine Maschine mit Obertransport auch sehr viel besser dafür geeignet ist, bzw das Steppfutter leichter anzufertigen ist. So hats leider immer mal eine Falter geschoben. Aber es ist ja "nur" das Ärmelfutter.

So nun die Anleitung inklusive Schlitzverarbeitung.

-abgesteppt
-Oberstoff auf Steppfuttert gelegt und festgeheftet, damit sich die Steppfutterschichten nicht lösen und anschliessend das Steppfutter um den Ärmel herum ausgeschnitten
-Ärmelschlitz markiert und knapp umsteppt
-markierten Schlitz eingeschnitten
-Einfassstreifen passend aufgeheftet...dabei wird der Schlitz zu einer Gerade gestreckt und im Bereich des Schlitzendes, das vom Einfaßstreifen eingefaßt wird, wird nur knapp der Stoff gesteppt...kann man das einigermaßen erkennen?
-Einfasstreifen umlegen und mit Staffierstichen auf der Innenseite befestigen. So ist alles schön sauber verarbeitet
- am inneren Schlitzende wird der Überstand schräg abgesteppt
-Schlitze am besten vor dem Schließen des Ärmels verarbeiten. So kann man viel besser arbeiten
-Rolleweite beachten beim Ärmelschliessen und gegebenfalls anpassen (Futter und Oberstoff)
Nun die Bilder:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1865.jpg (52,4 KB, 70x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1874.jpg (37,5 KB, 70x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1880.jpg (64,2 KB, 69x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1878.jpg (44,8 KB, 70x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1883.jpg (92,3 KB, 70x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1885.jpg (93,4 KB, 70x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1886.jpg (84,0 KB, 69x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1888.jpg (43,0 KB, 70x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1889.jpg (78,3 KB, 69x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1890.jpg (79,3 KB, 71x aufgerufen)
__________________
LG
http://metamorphose81.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.10.2012, 21:20
metamorphose81 metamorphose81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 211
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Parka 627 BurdaKids

Ich haben nun zig Teile vorbereitet...Manschetten, Kragen, Blasebalgtaschen, Klappen, Nahtband auf die Ausschnitte und die Rückenpasse und die notwendigen Teile mit Leineneinlage verstärkt.

Ich habe nun mit dem Wachsen begonnen. War erst etwas erschrocken aber im Tageslicht schauts schon gut aus. Wie eine dunkle weinrote Wachsjacke halt.

Über die Ärmelkonstruktion ärgere ich mich etwas. Im Nachhinein wären schlichte Ärmel mit Riegel zum enger stellen viel besser gewesen als so ein filigraner eingefaßter Schlitz...sowas gehört für mich eher an zarte Blusen...naja. Wieder etwas für mich dazugelernt.

Die Blasebalgtasche habe ich etwaas anders als im Schnitt angegeben verarbeitet. Ich habe eine Tasche doppelt verarbeitet. Links auf Links gelegt und weiterverarbeitet wie eine Stofflage. So sind keine Nahtzugaben sichtbar und sie ist viel stabiler. Innen habe ich Leinen gegengenäht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1897.jpg (72,0 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1895.jpg (122,5 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1896.jpg (81,8 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1899.jpg (67,8 KB, 38x aufgerufen)
__________________
LG
http://metamorphose81.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
burdakids Jungenhose- wie geht das mit dem Latz? claudiwan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 22.01.2011 12:01
Pattentaschen Parka 6c? carmen37 Fragen zu Schnitten 7 26.09.2010 12:33
Wetterfester Parka im November Sternrenette November 2008 17 03.12.2008 17:59
Herren-Parka - wie z.B. Bundeswehr ugala Schnittmustersuche Herren 4 01.12.2008 10:55
Futter für Outdoorjacke/Parka Sternrenette Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 28.10.2008 19:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33798 seconds with 14 queries