Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein erster Wip Bluse "Gardener" Ottobre 5/12

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 14.01.2013, 00:01
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.310
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Mein erster Wip Bluse "Gardener" Ottobre 5/12

das DANKE hab ich bei meinem Beitrag ganz vergessen, dabei lese ich hier ja mit, weil du das so toll erklärst und zeigst.

Vielen Dank flocke, ich hab hier durch dich wieder dazugelernt.

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 22.01.2013, 19:11
Benutzerbild von flocke1972
flocke1972 flocke1972 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Nähe Ffm
Beiträge: 16.229
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mein erster Wip Bluse "Gardener" Ottobre 5/12

So, dann kommt jetzt der Rest .

Das braucht ihr für handgestochene Knopflöcher. Meine Nadel ist eine 9ner halblang. Und ja, auch dicke Knopflochseide geht durch das Öhr. Es braucht ein bißchen Übung, aber dann funktionierts.

DSCF0124.jpg

Wie vorher gezeigt, habe ich die ganzen Knopflöcher mit der Maschine vorgenäht. Aber ich habe sie noch nicht aufgeschnitten. Das mache ich immer erst wenn ich die Löcher dann auch gleich umsteche. Also, Knopfloch zwischen den Raupen aufschneiden und dann den Knopf durchschieben, um zu schauen dass das Loch auch groß genug ist. Zum Stoff passendes Knopflochgarn nehmen. Ich habe hier rot, damit ihr die Stiche und Erklärungen besser seht.

Ihr macht einen Knoten in das Ende des Fadens und stecht dann so ein, dass ihr in der Mitte am Ende rauskommt Schaut auf das Bild

DSCF0129.jpg

Das Knopfloch arbeite ich von oben nach unten. Ich steche immer knapp neben der Raupe ein, deswegen war die auch so klein. Je größer die Raupe, desto breiter/größer/auffälliger das Knopfloch.
Der erste Stich ist ganz oben, vom Aufgeschnittenen knapp neben der Raupe einstechen

DSCF0130.jpg

Die Nadel aber nicht ganz durchziehen, sonder stecken lassen. So wie ihr das auf dem Bild seht

DSCF0131.jpg

Dann den Faden, der im Öhr steckt unter der Nadel durchlegen

DSCF0132.jpg

Nadel ganz durchziehen und den Faden "langsam" weiter ziehen.

DSCF0133.jpg

Wenn das dann ganz angezogen ist, gibt es so einen Knoten

DSCF0135.jpg

Den nächsten Stich knapp unterhalb des ersten und wieder knapp neben der Raupe einstechen. Immer gleichmäßig im gleichen Abstand. Bis ihr am Ende der Raupenseite seid

DSCF0137.jpg

Dann wird wieder auf der gleichen Stelle des letzten Stiches eingestochen, ohne eine Schlaufe zu legen

DSCF0138.jpg

Nun auf der anderen Seite der Raupe einstechen. Das wird der Abstand/Größe/Breite der anderen Raupenseite.

DSCF0139.jpg

gleich get´s weiter
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 22.01.2013, 19:27
Benutzerbild von flocke1972
flocke1972 flocke1972 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Nähe Ffm
Beiträge: 16.229
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mein erster Wip Bluse "Gardener" Ottobre 5/12

Mit diesem Stich wird jetzt der Riegel gestochen. Ich steche also von einer Seite auf die andere. Weil die Knopflöcher etwas feiner sind, mache ich für diesen Riegel nur 2 Stiche. Beim zweiten Stich, komme ich dann wieder ganz in der Ecke im aufgeschnittenen Loch raus.

DSCF0140.jpg

Dann wird das ganze umgedreht, damit ich wieder von oben nach unten arbeiten kann. Und wieder Nadel knapp neben die Raupe, Schlaufe legen, langsam durchziehen..... Bis die Raupenseite zu Ende ist

DSCF0141.jpg

DSCF0142.jpg

Am Ende der Raupe, dann wieder einen Riegel stechen.

DSCF0143.jpg

Beim zweiten Riegelstich dann nach unten stechen

DSCF0144.jpg

So sieht das von unten aus. Ich mache dann zwei Knoten und ziehe den Faden noch durch ein paar Stiche durch. Damit ist er dann vernäht und wird abgeschnitten.

DSCF0145.jpg

DSCF0147.jpg

DSCF0148.jpg

Wenn´s dann fertig ist, sieht es so aus. Ihr müßt dann nur noch den Knoten abschneiden. Ihr seht hier sehr schön wie unterschiedlich meine Stiche sind, weil ich unterbrechen mußte. Irgendjemand wollte immer was von mit. Also: nehmt euch Zeit und versucht möglichst viel am Stück zu arbeiten, denn jede Unterbrechung sieht man.

Und noch was, wenn die Stiche bei euch etwas anders aussehen, macht nichts. Als ich lernte haben wir alle den selben Stich gemacht und trotzden sahen die Knoplöcher nicht gleich aus. Wir wußten alle ganz genau, wer welche Knopflöcher gestochen hat. Probiert es mal zum Spaß aus, wie unterschiedlich es aussieht, wenn ihr den Faden nach rechts oder oben oder links zieht (beim Festziehen).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF0149.jpg (75,1 KB, 183x aufgerufen)
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 22.01.2013, 20:23
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.633
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Mein erster Wip Bluse "Gardener" Ottobre 5/12

Du Flocke, sag mal, hast Du auf dem letzten Foto den Knoten noch nicht abgeschnitten oder würde man den immer sehen? Und weshalb machst Du den so weit weg vom Knopfloch? (man merkt sicher, dass ich sowas noch nie gemacht habe)

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 22.01.2013, 20:53
anfänger75 anfänger75 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 150
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mein erster Wip Bluse "Gardener" Ottobre 5/12

Das ist ja ein Zufall! Habe heute Deinen WIP gefunden, nachdem ich mich für dieses Modell entschieden habe und den Schnitt kopiert habe.

Tolle Anleitung, die hilft mir sehr weiter (auch wenn ich mich nicht an handgestochene Knopflöcher wagen werde, und mein Stoff hoffentlich verdecken wird, dass ich nicht so exakt arbeiten kann wie Du) - DANKE!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pony nähen mein erster Versuch und auch mein erster Wip Zwerg0411 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 90 14.10.2012 21:45
WIP - Mädchenhose "Tulip" (Modell 12 Ottobre 4/2009) elkaS Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 16.09.2012 10:56
Erster Versuch und viele Fragen - "Mustikka" Overall Ottobre 06/09 degu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 24.01.2010 16:53
- Mein erster Wip Korsage 134 Burda 12/08 - Creativtina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 27 13.03.2009 12:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10301 seconds with 14 queries