Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 08.10.2012, 17:54
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.538
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Aha, das Bild ist gut, dann seh ich gleich, wie man das mit der Polsterung gut machen kann. Danke.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 09.10.2012, 12:44
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.538
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Hallo, gerade wurde ich privat gefragt, wie man dieses Thema abonnieren kann.

Da wir viele Neulinge hier haben, schreib ich es auch öffentlich:

Ganz oben,wo die Überschrift steht, da sind rechts so blaue Reiter, unter anderem steht da Themen-Optionen. Das müßt Ihr runterklappen. Dann steht dort "Dieses Thema abonnieren". Da klickt Ihr drauf. Dann kommt noch eine Abfrage, ob dieses Thema zu Euren Abonnements hinzugefügt werden soll. Das bestätigt Ihr.

Dann könnt Ihr noch über Kontrollzentrum/meine Abonnements schauen, ob es in der Liste ist.

Ich geh jetzt mal nähen, damit Ihr heute noch was zu sehen bekommt.

Danke, daß Ihr so brav stillhaltet und nur sachbezogene Sachen postet.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 09.10.2012, 15:38
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.538
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Sodele, wir fangen mal mit den Kleinigkeiten an.

Erst einmal der Henkel, der zwischen den Trägern oben angebracht wird. Der Zuschnitt ist 4 x die gewünschte Henkelbreite, die Länge schaut Ihr selbst, daß Ihr daraus eine Schlaufe machen könnt, in die Ihr gut reinfassen könnt.

Mein Henkel wird 3 cm Breit also Zuschnitt: 12 x 18 cm

Den Stoff längst zur Hälfte legen und bügeln.



Dann die Längsseiten wieder jeweils zur Mitte bügeln. Die Kanten liegen an der Mittellinie an.





Dann nochmal zusammenfalten und dämpfen. Das ist dann die endgültige Henkel-Breite von 3 cm



Das Ganze längs an der Seite, die offen ist, absteppen, Ihr könnt auch die zweite Längsseite absteppen, muß aber nicht sein.



__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 09.10.2012, 18:32
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.538
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Jetzt kommt die Seitentasche: Die Maße könnt Ihr aus dem Bild entnehmen, ebenso sind auf dem Bild die beiden Streifen, wo später die Gummikordel auf der Seitentasche eingefädelt wird, abgebildet.




Das Stoffstück für die Tasche zur Hälfte legen und Bügeln




Obere Kante, obwohl sie nicht offen ist, zur Stabilisierung absteppen.




Außen herum mit Zick-Zack zusammenfassen, dann kann man später alles als eine Lage vernähen, das ist für Anfänger besser.



Wenn Ihr genau hinschaut, seht Ihr den Zick-Zack-Stich außen herum

__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 09.10.2012, 21:05
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.538
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Hier kommt noch der Tunnel für die Kordel bei den Seitentaschen.

Ich krieg jetzt gleich die Krise mit der Kamera, ein paar Bilder sind bißchen unscharf, aber die wichtigen sind gut geworden.

Die vorhin zugeschnittenen Stoffstücke (3,5 x 10 cm) zur Hälfte bügeln, nicht zu sehr, nur daß Ihr die Mitte gut seht, man kann auch mit dem Fingernagel die Mitte "einfalzen".




Wie schon beim Henkel die Längs-Aussenseiten zur Mitte bügeln.




Auffalten und die Schmalseite auch ca. 1 cm umbügeln - kann auch etwas mehr sein, darum haben wir die Teile schon länger zugeschnitten, die müssen wir später am Rand sowieso noch kürzen.




Danach die Längsseiten wieder drüber falten




Die Schmalseiten der Tunnel an der Seite, wo das umgefaltet ist, schmalkantig absteppen, die Längsseiten nicht absteppen, die werden zusammen mit dem Aufnähen abgesteppt.

Dann das Taschen-Stoffstück zur Hälfte falten, um die Mitte zu finden, Mitte markieren.

Ca. 0,2 cm entfernt von der Mitte, parallel zum oberen Rand, in ca. 1 cm Abstand Stylefix (das ist schmales Doppel-Klebeband, womit man Stoffe fixieren kann) aufkleben.

Wenn Ihr kein Stylefix habt, könnt Ihr den Stoff, statt wie im folgenden beschrieben aufzukleben, auch mit Stecknadeln feststecken. Stylefix geht halt einfacher.

Auf dem Folgebild seht Ihr, wie Ihr das Stylefix anbringen sollt. Ihr könnt auch auf den darüber liegenden Bändern die abgesteppten Schmalseiten sehen. Die Längsseiten sind noch nicht abgesteppt.




Trägerband vom Stylefix abziehen und Tunnelstreifen aufkleben. Dabei sollte in der Mitte ein Abstand von ca. 0,5-1 cm frei bleiben. Da wird dann die Kordel eingezogen, und man zieht dort auch die Tasche immer eng und macht sie weit.




Jetzt die Längsseiten schmalkantig aufsteppen. Ihr könnt bei Eurem Nähfuß die Markierung zur Führung verwenden. Ich habe auf dem Bild einen weißen Pfeil darauf gemacht, damit Ihr seht, wie ich es meine. Ähnliche Markierungen gibt es sicher bei allen Nähfüßen.

Am Anfang und Ende dieser Absteppnähte ein oder zwei Stiche vorwärts und rückwärts nähen, damit der Faden nicht aufgeht.

Anfangen zu nähen bitte genau am Ende der vorherigen Quernaht. Dann sieht das später aus, als ob es rundum abgesteppt worden wäre.




Hier seht Ihr, wie das fertig gesteppt aussieht.




Jetzt den Kordelstopper in die Mitte der Kordel fädeln. In ein Ende der Kordel eine Sicherheitsnadel einstecken. Dann, wie wenn es ein Gummiband für eine Unterhose wäre, Kordel in den Tunnel fädeln.







Seht Ihr, eine Seite fertig.



Auf dem Folgebild sind Seiten fertig, aber jetzt nicht irgendwo ziehen, sonst rutscht die Kordel wieder raus.

Später werden wir die Tasche, entsprechend der Breite des Seitenteils, in Falten legen, und die Kordel dann am Rand von der Seitentasche festnähen, aber weil wir noch nichts wissen über die genaue Breite des Seitenteils, lassen wir es mal so.

Ich hab ja gesagt, es geht hier mcguyver-mäßig zu, nicht groß vorgeplant. Daher weiß man manches vorher nicht genau.

Hier also die fertige Seitentasche.

__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hobbyschneiderin24.net , kindergarten-rucksack , näh-anleitungen , nähanfänger , patchwork , rucksack , tutorials

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gemeinschaftsprojekt - Jeans wird zur Tasche/Täschlein HappyA Taschen 199 24.06.2013 13:27
Mein Weihnachtsgeschenk für meinen Mann - zu schwer für nen Anfänger? Satura Patchwork und Quilting 24 26.09.2009 22:19
Maschine für Anfänger, jedoch auch für die Ausbildung *Katharina Allgemeine Kaufberatung 13 18.02.2009 14:26
Suche Schnittmuster für Jungenhose - für Anfänger honigbrezel Schnittmustersuche Kinder 7 17.11.2008 13:07
Stickmaschine für T-Shirts/andere Stoffsachen für Anfänger michl2002 Allgemeine Kaufberatung 1 07.04.2008 23:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,55771 seconds with 14 queries