Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #201  
Alt 20.10.2012, 16:29
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.525
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

In der Kurve werdet Ihr am meisten versucht sein, zu ziehen, widersteht diesem Wunsch!

Ihr könnt, wie auf den Folgebildern, den Ring jetzt etwas hochstellen, dann könnt Ihr besser in der Kurve angleichen und stecken.





__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #202  
Alt 20.10.2012, 16:50
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.525
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Wenn Ihr die Seiten rechts und links runter gesteckt habt, dann faltet das Vorderteil mal der Länge nach auf Hälfte und schaut, ob die beiden Nähte, wo der Boden an die Seitenteile genäht ist, auf gleicher Höhe sind, ungefähr.

__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #203  
Alt 20.10.2012, 17:02
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.525
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Dann fangt am besten von unten von der Mitte an, weiter zu stecken, so wie Ihr oben vorher von der Mitte aus angefangen habt.

Ganz wichtig ist, daß die obere Schmalseite und die Rundungen gut gesteckt sind.

Es kann z.B. sein, daß Ihr bei den Längsseiten z.B. die Mittelpunkte etwas verschieben müßt, d.h. daß bei den Längsseiten möglicherweise die Mittelpunkte nicht mehr genau übereinander liegen, wenn Ihr beim Stecken etwas korrigieren müßt.

Ich zeig Euch, was ich meine: Das Bild ist aufgenommen, als ich die inneren Futterteile eingepaßt habe. Weil das S 320 so steif ist, ist das etwas schwieriger. Also laßt Euch jetzt nicht verwirren, weil hier plötzlich der andere Stoff abgebildet ist, das Bild ist nur zur Verdeutlichung.

Ihr seht, hier ist oben und unten und die Kurve toll gesteckt, AAAAABER die Seite pludert irgendwie.






Das kann daran liegen, daß Ihr minimale Verschiebungen habt, oder daß Ihr nicht ganz genau gleichmäßig die Mitte der Teile markiert habt. Das Érgebnis ist wichtig, und das Ergebnis muß sein, daß das Teil schön gerade und faltenfrei eingepaßt ist.

Ihr nehmt also die mittlere Stecknadel raus und zieht rechts und links am Teil (siehe Pfeilrichtung). Dann seht Ihr, daß alles schön glatt aufeinander liegt und sich nur die Mittelpunkte etwas gegeneinander verschoben haben.



__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #204  
Alt 20.10.2012, 17:06
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.525
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Wenn Ihr das alles gesteckt habt, empfehle ich DRINGEND - nicht nur für Anfänger - in diesem Fall den Rand rund herum schön zu heften mit der Hand, aber nicht etwas Riesenstiche, ja?

Es ist so schwer, bei dem Vlies in den Rundungen zu nähen und dann zu erreichen, daß beide Stoffe wirklich super schön bündig aufeinander bleiben. Ihr werdet später sehen, wie man kämpfen muß in den Kurven, ich habe Bilder gemacht. Wenn Ihr es perfekt machen wollt, dann heftet jetzt.

Das dauert 10 Minuten bis 1/4 Stunde, aber ihr habt dann schön alles fest und könnt besser nähen und Euch um die Naht selbst kümmern, anstatt noch mit dem Stoff, der ständig weg will, zu kämpfen. Ihr müßt ja die Stecknadeln immer rausziehen, und bei der Spannuing in der Kurve verschiebt es Euch immer den Stoff.

Wenn Ihr das nicht macht, haltet jedenfalls den Nahttrenner bereit

Hier seht Ihr rund herum geheftet, am besten ganz am Rand, dann könnt Ihr den Heftfaden später drin lassen.










Das sieht dann von "aussen" so aus (die äußere Seite ist ja die rechte Stoffseite, die liegt jetzt hier im Loch vergraben.


__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (20.10.2012 um 17:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #205  
Alt 20.10.2012, 17:26
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.525
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Jetzt nähen wir die geheftete Naht, das ist jetzt vor allem in den Kurven etwas frickelig.

Ich nähe oft ein Stück von der einen Seite und drehe dann das Ganze um und nähe von der anderen Seite. Z.B. in den Kurven geht es mal besser wenn der Ring oben liegt, so daß man praktisch links eine Wand hochstehen hat, an den geraden Strecken geht es besser, wenn die "Platte" oben liegt.

Ich richte immer wieder den Stoff, so daß unten nicht versehentlich irgendwelche Falten mitgenäht werden. Dazu nehme ich im schlimmsten Fall auch das Nähgut von der Maschine, falte Teile weg und schiebe das Nähgut wieder unter die Nadel, bevor ich da lange herumpfuschele.

So es geht los:

Ich fange hier mal oben am Rucksack an zu nähen. Diesmal liegt die "Platte" unten und links türmt sich der Ring auf.


__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (20.10.2012 um 20:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hobbyschneiderin24.net , kindergarten-rucksack , näh-anleitungen , nähanfänger , patchwork , rucksack , tutorials

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gemeinschaftsprojekt - Jeans wird zur Tasche/Täschlein HappyA Taschen 199 24.06.2013 13:27
Mein Weihnachtsgeschenk für meinen Mann - zu schwer für nen Anfänger? Satura Patchwork und Quilting 24 26.09.2009 22:19
Maschine für Anfänger, jedoch auch für die Ausbildung *Katharina Allgemeine Kaufberatung 13 18.02.2009 14:26
Suche Schnittmuster für Jungenhose - für Anfänger honigbrezel Schnittmustersuche Kinder 7 17.11.2008 13:07
Stickmaschine für T-Shirts/andere Stoffsachen für Anfänger michl2002 Allgemeine Kaufberatung 1 07.04.2008 23:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13902 seconds with 14 queries