Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ärmel diagonal zuschneiden

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2012, 01:47
Benutzerbild von Karin Alexandra
Karin Alexandra Karin Alexandra ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2012
Ort: Landkreis Ludwigsburg
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Ärmel diagonal zuschneiden

Ich mache nach vielen Nähprojekten mit Hilfe von Fertigschnitten zum ersten Mal ein Kleidungsstück komplett selber, also ab dem Entwurf. Jetzt bin ich gerade bei der Schnitterstellung, genauer gesagt dem Ärmel. Dabei kommen mir Zweifel wegen der Machbarkeit - die Sache ist so:
Es handelt sich um den Ärmel für einen Mantel aus locker gewebtem Wollmix, etwas dicker. Der Ärmel sollte zweiteilig werden, der untere Teil ab Ellenbogen weit und gerafft, der obere Teil schmaler. Auch wegen des Stoffmusters wollte ich den oberen Teil eigentlich diagonal zuschneiden, jetzt frage ich mich, ob er sich durch den schwereren unteren Teil nicht zu stark aushängen könnte, vielleicht geht ein Diagonalschnitt dabei ja gar nicht. Was meint ihr dazu?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.10.2012, 02:06
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.787
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Ärmel diagonal zuschneiden

Hallo Karin Alexandra,
willkommen hier.

Du könntest ja den oberen Teil mit einem passenden Stoff (Seidenorganza, Leinen, Batist, Flanell...im geraden Fadenlauf) unterlegen - beide Stofflagen wie eine weiterverarbeiten ("underlining").
Oder den oberen Teil mit einer Bügeleinlage versehen, damit sich nichts ausdehnt.

Schönen Sonntag
Samba
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.10.2012, 07:26
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.109
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel diagonal zuschneiden

schau einmal unter <suchen>

Wolltrench Burda 9/2012
in diesem noch real existierendem Forum nach.

Da wird pikieren beschrieben. Das könntest Du mit einer leichten Einlage am Oberärmel machen, damit das Gewicht nicht die Form des Ärmels verändert
__________________
Grüsse,
Kasha

let's fetz, heute beginnt der Rest des Lebens
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.10.2012, 09:50
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.514
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ärmel diagonal zuschneiden

Ich denke, dass das Stoffgewicht des unteren Ärmels nicht ausreichen wird, den oberen Teil stark zu deformieren. Viel wichtiger wird es sein, den Stoff vor dem Zuschneiden zuerst ordentlich diagonal aushängen zu lassen (mit leichten Gewichten daran), denn das Dehnverhalten in Kettrichtung ist fast nie gleich wie das in Schussrichtung. Dann mit reichlich Zugabe zuschneiden und den Ärmel bei angezogenem Mantel anstecken. Auch das Futter muss diagonal geschnitten werden, sonst zipfelt's.
Off topic: ist das ein richtiger Wintermantel oder eher ein zierendes Stück? Ich frage das, weil es einen guten Grund gibt, warum in unseren Breiten Wintermäntel normalerweise am Handgelenk eher anliegend geschnitten sind.....
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.10.2012, 16:46
Benutzerbild von Karin Alexandra
Karin Alexandra Karin Alexandra ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2012
Ort: Landkreis Ludwigsburg
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel diagonal zuschneiden

Vielen Dank für eure schnellen Antworten. Das hat mir alles weitergeholfen, ich schau mal, wie ich's mache. Das soll eigentlich ein Übergangsmantel werden, richtig zum jetzt tragen - aber ich fürchte, er wird erst im Frühjahr fertig. Der Ärmel muss also nicht unbedingt anliegen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
diagonalschnitt , ärmel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rock und Bündchen diagonal zuschneiden? Devil's Dance Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 27.07.2010 21:29
Karo diagonal zuschneiden Stoffmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 25.05.2009 15:19
2-lagiger Ärmel - wie zuschneiden? anea Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 01.10.2007 23:27
Blöcke aus diagonal angeordneten Restestreifen HeXeSaSa Patchwork und Quilting 4 12.08.2007 14:12
IKEA-Rosenstoff – diagonal? oder fadengerade? 3kids Fragen zu Schnitten 9 11.07.2005 11:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12223 seconds with 13 queries