Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ovi & Covi nähen eine Tunika mit Biesen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 11.10.2012, 10:38
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 16.000
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Ovi & Covi nähen eine Tunika mit Biesen

@ Rita:
Der Abnäher ist bei diesem Schnitt in die Auschnittblende eingebaut. Ich finde das ist eine interessante Lösung, aber für mich wahrscheinlich nicht ganz ausreichend.
IMG_5995.jpg

Die Hose ist schon etwas ausgeschlumelt, für einen zu-Hause-Tag, fand ich sie ganz gemütlich , heute trage ich eine hautenge, braune Hose dazu, das sieht viel besser aus.
Samba:
Danke für die Öko-Auusführungen. Ich denke auch dass bes bei normalen Stoffen auch immer kleine Mengen Beimischungen gibt, die nicht deklariert werden müssen, außerdem habe die meisten eine "Ausrüstung" also eine chemische Oberflächenbehandlung.
Ich trage naturbelassene Stoffe sehr gerne auf der Haut, aber sie sind eben in ihren Trageeigenschaften oft nicht so "elegant". Sie verlieren gerne die Form, knittern leicht und kleben aufeinander, weil die Oberflächen doch recht stumpf sind.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 11.10.2012, 13:53
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.627
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ovi & Covi nähen eine Tunika mit Biesen

Liebe Ulla,

klasse WIP, wozu so eine (wie bei mir nur umstehende) Cover alles herhalten kann! Und der Trick mit dem Säume ribbeln muß ich mir noch mal in Ruhe zugute führen. Einst hab ich mir nämlich eine Cover gekauft, auch mit dem Hintergedanken, damit könnte man doch heften, weil son Kettstich ribbelt sich doch soo schnell auf (HA!!). Wahrscheinlich nur wenn man es nicht braucht.
Die Tunika sieht mit ihrer Verzierung gut aus, ABER (ja, es führt doch irgendwie darauf hin), ist das mit der Schulterlänge so gewollt? Oder weicht der Stoff so aus? Oder hängt das Teil rechts runter? Irgendwie eine ungewohnte Optik. Sonst supi! Ehrlich.
LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 11.10.2012, 14:33
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.278
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ovi & Covi nähen eine Tunika mit Biesen

Zitat:
Zitat von Ulla Beitrag anzeigen
@ Rita:
Der Abnäher ist bei diesem Schnitt in die Auschnittblende eingebaut. Ich finde das ist eine interessante Lösung, aber für mich wahrscheinlich nicht ganz ausreichend.
Ja, interessant - ich habe auch mal sowas gemacht, ich musste aber "raffen", sonst wäre es nicht genug gewesen. Da fällt mir ein, dass ich mich gar nicht erinnern kann, was auch dem Teil geworden ist ... mal suchen muss.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 11.10.2012, 16:45
Benutzerbild von Ursula B
Ursula B Ursula B ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 112
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Ovi & Covi nähen eine Tunika mit Biesen

Guten Tag Ulla,

Danke für die sehr schöne Anleitung. Danke für den Tip mit dem Verknoten der Ovi-Fäden. Darf ich fragen was das für ein Füsschen in Beitrag 50 ist?
Ich mühe mich immer mit dem langen Teil ab. So ein Füsschen hätte ich auch gerne!!

Es Grüessli
Ursula B
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 15.10.2012, 17:15
Benutzerbild von Ursula B
Ursula B Ursula B ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 112
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Ovi & Covi nähen eine Tunika mit Biesen

Guten Abend,

Bitte vergiss meine obige Frage. Es hat nur am PC einfach "anders" ausgesehen. Aber es ist schon das normale Füsschen. Entschuldigung dass ich diese Frage gestellt habe.

Einen schönen Abend wünscht
Ursula B
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
coverlock , overlock

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP Hose mit viel Ovi & Covi an einem Sonntag Ulla Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 48 01.10.2012 09:19
Tunika mit Plastron und Biesen Amana4 Schnittmustersuche Damen 8 11.03.2012 23:31
Nur mit Ovi nähen oder auch mit Nähmaschine Manina Overlocks 8 09.11.2011 18:05
Anleitung gesucht aus HerrenHemd eine Tunika nähen snieffi Schnittmustersuche Damen 3 25.03.2010 20:17
Wann ist eigentlich eine Tunika eine Tunika? Nera Andere Diskussionen rund um unser Hobby 67 04.03.2010 21:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12622 seconds with 14 queries