Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie lange braucht Ihr?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 06.10.2012, 10:51
Amarinta Amarinta ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie lange braucht Ihr?

Ich wußte bisher gar nicht das überhaupt irgendwo Kleidungsstücke nach Zeitvorgaben geschneidert werden Zumindest nicht im Hobbybereich. Klar, ich kann einen Pullover in einer Stunde nähen. Aber Schnitt erprobt, schon wer weiß wie oft genäht, Ovi an und dann geht das echt flott.

Aber bei allen anderen Sachen würde ich nichts nur in einer Stunde schaffen. So lange sitze ich durchgehend nicht mal an der Maschine. Anproben, stecken, bügeln usw zwingen mich ja immer wieder mal zum aufstehen und auch mal in Ruhe auf die Couch.

Ich für mich finde mich flott genug. Und mehr braucht es meiner Ansicht nach nicht. Wichtiger ist mir das mir das Ergebnis gefällt und ich zufrieden bin. Wobei, so ganz wirklich zufrieden bin ich irgendwie nie

LG Amarinta
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 06.10.2012, 10:53
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie lange braucht Ihr?

ich brauch (bei Kinderschnitten) bei einem erprobten Schnitt nicht lange, wenn (und die Voraussetzungen sind eben selten gegeben) die Stoffauswahl feststeht, der Stoff nicht gebügelt werden muß vorm Zuschnitt, nicht gestickt wird, keine Knöpfe oder RV reinkommen, es keine Probleme zwischendurch gibt wie "Ovi läßt Stiche aus" o.ä. und der Saum keine Sonderlösungen erfordert. Ansonsten deutlich länger. Ich hatte vor längerer Zeit auch die BizzKids-1h-Schnitte, da hab ich deutlich länger gebraucht, weil die Passform sehr mittelmäßig war und ich anpassen mußte.
Schnitte abpausen kann ich (wenn es nicht gerade ein völlig unübersichtlicher Schnttbogen ist) auch halbwegs schnell, wichtig ist da im Grunde genug Platz und die richtigen Utensilien. Bei mir ein Tisch mit Matten drauf, alter Rollschneider, Baumarkfolie, Kurvenlineale, dünner Folienstift - Bogen ausbreiten, Folie drauf, beschweren, Linie mit Hilfe der Kurvenlineale nachfahren, wird deutlich genauer und geht schneller als ohne Lineale zu malen, nächstes Schnittteil. Alles gleich beschriften. Hinterher Schnittbogen weg, Folie ausbreiten, mit Rollschneider ausschneiden, fertig. Ich hab mal die Zeit gestoppt, ich brauch so für kompliziertere Schnitte mit 12-15Teilen ca 1-1,5h mit Ablenkungen, bei den typischen Kindersachen mit vielleicht 4-5 Schnittteilen bin ich in max. 30Minuten fertig. Am längsten dauert das Suchen der richtigen Linien auf dem Bogen.
Beim Stoffzuschnitt brauch ich lange, da ich meist vorher bügel, länger überleg, wie ich möglichst stoffsparend zuschneide, das dauert. Beim reinen Nähen sind dann Sachen wie Ärmel einsetzen, Säume, einkräuseln u.ä. die zeitintensivsten. Ist aber eigentlich doch egal, Hauptsache, man wird fertig und das Stück sieht gut aus.
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.10.2012, 12:48
Benutzerbild von mucneko
mucneko mucneko ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2011
Ort: München
Beiträge: 102
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie lange braucht Ihr?

@elaine: Kurvenlineale?? Was sind das für Lineale? Ich habe davon schon mehrfach gelesen, habs aber nicht wirklich als nötig betrachtet. Sind das so klassische Teile aus dem Geometrieunterricht in der Schule oder gibt es da besondere 'Schneider'-Kurvenlineale?

Wonach frage ich da meinen Lieblingshändler für Nähzubehör? Worauf muß ich achten?

LG
neko
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 07.10.2012, 16:00
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.605
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie lange braucht Ihr?

Hallo,

such mal nach Burmester-Schablone.

(Es gibt auch flexible "Lineale", die man formen kann, wie man will; aber das ist hier ja nicht gewünscht. Wenn du nach Kurvenlineal googlest, wirst du aber beide Sorten finden.)

Liebe Grüße,
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 07.10.2012, 16:03
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.750
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wie lange braucht Ihr?

@Neko
unter der Bezeichnung Kurvenlineal existieren von versch. Herstellern versch. Lineale und jeder schwört auf sein Produkt
Mit Geometrie Linealen aus dem Schulunterricht hat es nichts zu tun.
Wenn Du im Stoffladen nach Kurvenlineale fragst, sollte jede Verkäuferin verstehen was gemeint ist.
Solche Lineale werden oft auch auf Stoffmärkten verkauft.
Verwendungszweck in erster Linie: wenn man Schnitte abändert und Linien neu zeichnen möchte, erleichtern sie die Zeichnung eines mehr oder weniger starken Bogens. Die Lineale gibts in versch. Formen, z.B. mit Biegung für Armkugeln, oder für Halsausschnitte, oder auch für langgezogene Bogen wie an Hosen-Seitennähten.
Ich nutze sie selten, am häufigsten noch zum Schnitte abpausen (lege die Lineale auf die Folie über den Schnittbogen und viele Linien lassen sich leichter abzeichnen als Freihand)
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitfrage - Wie lange braucht Ihr für .... Yles Andere Diskussionen rund um unser Hobby 17 29.12.2008 11:01
Wie lange braucht ihr für ein Teil? Frau-Jule Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 03.09.2008 10:53
Wie lange braucht ihr eigentlich...... boozer Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 11.07.2007 21:06
Wie lange braucht Ihr für eine schönen Stücke? myfairlady Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 25.07.2005 22:07
Wie lange braucht ihr für einen Jacken RV? fullhouse Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 22.07.2005 14:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11313 seconds with 13 queries