Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmuster Software


Schnittmuster Software
Was gibt es? Wie sind die Erfahrungen im Umgang und welche Probleme löst man wie?
Die jeweiligen Verkäufer oder Kaufgesuche dazu gehören jedoch in den Markt und die Händlerbesprechung.


handgezeichnetest Schnittmuster professionell mit Windows überarbeiten

Schnittmuster Software


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.10.2012, 23:43
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.508
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: handgezeichnetest Schnittmuster professionell mit Windows überarbeiten

Ganz klar Patternmaker.

Du kannst 4 Wochen die Probeversion testen. Es ist am Anfang gewöhnungsbedürftig, aber es ist super.

Du kannst damit alles machen wie mit Stift und Schere. Bemassung und alles.

Schreib mal Stofftante an. Die kennt sich super aus, auch wie Du die Probeversion bekommst.

Hier der Link zu einem entsprechenden Thread. Dort findest Du auch Stofftante. Sie gibt dann während der Übungsphase Support und alles.

Glaub mir, es lohnt sich, wenn Du Dich einarbeitest.

PatternMaker-Testversion - Hobbyschneiderin 24 - Forum
__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (05.10.2012 um 23:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.10.2012, 23:58
vab vab ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 5
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: handgezeichnetest Schnittmuster professionell mit Windows überarbeiten

Inkscape oder Gimp.

Beides kostenlos.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.10.2012, 00:41
Abendwaerts Abendwaerts ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Elbflorenz
Beiträge: 144
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: handgezeichnetest Schnittmuster professionell mit Windows überarbeiten

Zitat:
Zitat von supernovaxl Beitrag anzeigen
Damit kann ich aber nicht nur eigene SM am PC entwerfen (so wie in dem Beispiel), sondern auch meine bereits fertigen SM einscannen und überarbeiten, bzw. die Linien sauber nachzeichnen? Das wäre echt super!
Also ich habe es gerade nochmal nachgelesen. Direkt einscannen kannst du wohl mit Inkscape nicht. Aber du kannst die gescannte Datei (z.B. als JPG oder PDF) mit Inkscape importieren oder öffnen und dann weiterbearbeiten.
Nachzeichnen machst du am Besten mit dem Zeichenstift-Werkzeug oder bei primitiven (Teil-)Formen mit dem entsprechenden Werkzeug.

Zitat:
Zitat von nalpon Beitrag anzeigen
Ganz klar Patternmaker.
Soweit meine Kurzrecherche ergeben hat, ist das doch wohl nur sinnvoll, wenn man zu 100% Schnitte für Bekleidungsstücke herstellt.

Zitat:
Zitat von vab Beitrag anzeigen
Inkscape oder Gimp.
Nein, nicht Gimp!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.10.2012, 01:10
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.508
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: handgezeichnetest Schnittmuster professionell mit Windows überarbeiten

Nein mit Patternmaker kannst Du alles machen, auch wenn vielleicht die meisten das für Schnitte machen.

Ich hab auch schon Taschen und alles mögliche damit gemacht.

Das Programm hat super viele Möglichkeiten. Du kannst Vierecke zeichnen oder auch nur Linien, Du kannst Winkel zeichnen, Punkte einfügen, Kurven und andere Punkte, Du kannst Knips einfügen, Strecken teilen.

Du kannst z.B. einen kleinen Schnitt einscannen, der nicht Original-Größe hat. Dann nimmst Du ihn als Vorlage auf den Bildschirm, zeichnest alles nach.

Wenn Du dann das Maß EINER Strecke kennst, kannst Du die als Referenz nehmen und sagen, daß das Gesamte jetzt so groß vergrößert werden soll, daß diese Strecke das Maß wie die Original-Strecke von dem Original-Muster hat.

Also wenn sie skizziert, kann sie die Skizze auf A4 als Bild einscannen oder auch größer, wie sie es eben kann. Dann genau nachzeichnen, dann eine Strecke von ihrer Skizze nehmen, von der sie weiß, wie groß sie am Ende im großen Schnitt sein soll. Wenn sie dann das Muster mit Referenz auf diese Strecke vergrößert, hat sie automatisch alles so vergrößert, daß es ist wie auf dem original großen Schnitt.

Ich hab auch schon BHs damit gemacht und den Schnitt ausgedruckt und dann die Änderungen gleich wieder im Programm ging super. Aber man muß sich erst mal durchbeißen. Die Zeit muß man investieren.

Wie gesagt, ALLES was man mit Stift, Lineal und Schere ansonsten mit Schnittpapier machen könnte, ist sauber mit Patternmaker zu erstellen.

also auch wenn es dort aussieht, als ob man nur Kleider machen könnte, es geht alles damit.

Es ist in verschiedenen Modulen aufgebaut, da kann man dann schauen, was man braucht. Im höchsten Fall kann man sogar automatisch Schnitte vergrößern mit diesen vielen Linien für Mehrgrößen-Schnitte.

Einfach Stofftante fragen, die kennt das alles im Schlaf.
__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (06.10.2012 um 01:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.10.2012, 01:15
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.669
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: handgezeichnetest Schnittmuster professionell mit Windows überarbeiten

Zitat:
Zitat von Abendwaerts Beitrag anzeigen
Nein, nicht Gimp!
Also ich würde es dafür nicht nehme, aber vom Prinzip her geht es schon.

Einscannen, neue transparente Ebene drüber legen und dann eben mit dem Stiftwerkzeug nachzeichnen.

Muß man nicht (denke ich) aber können tut man. Wenn man meint man müßte.

(Und ich würde mir einen DinA3 Scanner besorgen... )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schaukelpferd überarbeiten bzw. zu viel restaurieren Alblady Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 12 13.10.2011 09:46
PE-DESIGN 6 - Probleme mit Windows 7 Brita Maaß Maschinensticken - Software: Brother 15 06.03.2011 12:50
Professional 6,1läuft das mit Windows 7?? Hausi2 Maschinensticken - Software: Husqvarna 1 01.12.2010 16:03
Logo überarbeiten - Welches Programm? sticknicki Rund um PC und Internet 6 12.03.2009 15:44
Kommunionkleid überarbeiten - Rat gesucht!! Bruddeltante Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 10.01.2006 01:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07505 seconds with 13 queries