Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH für Schwangere, Nachwuchs und großen Bruder

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.10.2012, 08:31
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.638
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: UWYH für Schwangere, Nachwuchs und großen Bruder

Schöne Bluse!

Wegen der mißglückten Hose: wie kann sie rutschen, wenn Du Gummiband eingezogen hast?
Evtl. ist das Gummiband nicht geeignet? Oder ist das Bündchen lapprig?

Bei Umstandshosen ist meistens ein recht fester Bündchenstoff verwendet, so das auf Gummibänder manchmal sogar verzichtet werden kann. Ob man dieses Bündchenmaterial so kaufen kann?!?

Beim Gummiband, falls dies das Problem ist, würde ich ein zugstarkes Gummiband nehmen. Denn die Jeans hat Gewicht und das zieht nach unten.

Klassische Umstandshosen "früher" hatten oft einen U-förmigen Ausschnitt am Bauch, der mit Bündchenware versehen wurde - oben natürlich auch ein Gummiband.

LG

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.10.2012, 11:02
Tinyfairysugar Tinyfairysugar ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: UWYH für Schwangere, Nachwuchs und großen Bruder

Ja, dachte ich mir auch schon.

Die Hose ist Hinten auch sehr tief geschnitten, so dass man ohne Bund ein extremes "Maurerdekolté" hat.
Es fühlt sich also bei jeder Bewegung an,
als fällt mir gleich die Hose vom Hintern.

Ich mach daraus wohl lieber ne Hose für Sohnenmann, anstatt mich damit rumzuquälen...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.10.2012, 12:13
Benutzerbild von dorfblume
dorfblume dorfblume ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: NRW .. Nähe holländische Grenze
Beiträge: 54
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: UWYH für Schwangere, Nachwuchs und großen Bruder

Glückwunsch zur Schwangerschaft

Mich würde interessieren wie Du das mit dem Smok gemacht hast?
Ich habe mal gelesen man benötigt eine zweite Spulenkapsel um die Spannung herabzusetzen. Geht das auch ohne herabsetzen der Kapselspannung?
__________________
Liebe Grüße Astrid
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.10.2012, 18:20
Tinyfairysugar Tinyfairysugar ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: UWYH für Schwangere, Nachwuchs und großen Bruder

Hallo,

Gummigarn leicht dehnend von Hand auf die Unterfadenspule wickeln. Stichlänge etwas länger einstellen und Gummigarnkräuselungsnaht von der rechten stoffseite aus nähen.

Faden am Ende der naht lang lassen. Oberfaden per Hand (am Anfang und Ende der Naht) auf die linke Stoffseite ziehen und mit dem Unterfaden verknoten.

Wenn der Smock fertig ist. Gummigarn befeuchten und mit dem heißen Bügeleisen draufdrücken (Gummiseite). Dadurch zieht sich der Smock nochmal richtig schön zusammen.

Ich hoffe ich habe es gut genug beschrieben...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.10.2012, 18:21
Tinyfairysugar Tinyfairysugar ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: UWYH für Schwangere, Nachwuchs und großen Bruder

Achja, normalen Oberfaden benutzen, Gummigarn als Unterfaden....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
baby , kinderkleidung , refashion , umstandsmode , uwyh

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH im großen Stil EigenArt UWYH 31 27.01.2013 13:51
UWYH - erster Nachwuchs und theoretisch Zeit zum Nähen Hideyou UWYH 116 28.09.2012 19:55
Sunbonnet Leni und ihr Bruder mamamia Patchwork und Quilting 6 08.12.2008 22:57
Riesen Freude über den großen Bruder ;-)) Nathi84 Das Forum für die Freude über die NEUEN 6 14.11.2008 14:19
Die "Großen" haben "Nachwuchs" bekommen Gerda-Marie Das Forum für die Freude über die NEUEN 7 17.05.2008 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07898 seconds with 14 queries