Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Projekt Cordmantel mit Kapuze

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.10.2012, 19:55
Benutzerbild von PrinzessinWundervoll
PrinzessinWundervoll PrinzessinWundervoll ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Projekt Cordmantel mit Kapuze

Ui, dann viel Erfolg.
Lass mich wissen wie es läuft.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.10.2012, 21:18
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.619
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Projekt Cordmantel mit Kapuze

Eine Schnittempfehlung habe ich nicht, da ich nie nach Kapuzenmodellen schaue

Du hattest viele Fragen, evtl. habe ich dazu Antworten.

Vlies - meinst Du damit Vlieseline? Oder eine Zwischenvlies, d.h. Klimamembrane oder meintest du etwas ganz anderes?

Für einen Mantel in der Übergangszeit würde ich z.B. Wollwalk nehmen - ohne Futter. Das sollte warm genug sein für die Übergangszeit und gleicht durch die Wolle auch etwas Temperaturschwankungen aus. (Ich merke das immer wieder an meinen Übergangsjacken: einmal aus Wolle, einmal aus Poly-Strick - bei letzteres schwitze ich sehr schnell wenn es im Tagesverlauf wärmer wird) Edit: Cord geht natürlich auch gut, da würde ich ein normales Futter nehmen.

Futter - ich würde immer ein glattes Innenfutter bevorzugen, wenn es wärmetechnisch vertretbar ist. D.h. Viskosefutter. Ich habe auch eine Übergangsjacke aus Fleece mit Baumwoll-Thermofutter, da merke ich immer wieder dass es nicht gut rutscht wenn ich z.B. Cord darunter tragen möchte hänge ich in den Ärmeln der Jacke schnell fest und zupple rum bis es passt.

Falls Du anderes Material nimmst, v.a. wenn es dicker sein sollte, dann musst Du evtl. die Mantelgröße anpassen - ein dickes Futter benötigt ein etwas größeren Außenmantel. Sonst passt das nicht richtig zusammen. Aber für einen Übergangsmantel brauchst du nicht so warm füttern.

Es gibt so viel Schnittmusterhersteller, schau mal oben bei den Links, sicher findest Du ein ähnliches Schnittmuster.

LG

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.10.2012, 22:35
Benutzerbild von heftfadenniete
heftfadenniete heftfadenniete ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 117
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Projekt Cordmantel mit Kapuze

Hallo

Versuch es doch einmal mit einen geläufigen Schnitt, den Du man so kaufen bekommt. Meistens ist es BURDA, von JADELA habe ich selbst noch nie etwas gehört. Wo gibt es die zu kaufen?
Ich selbst würde mir den Mantel so zuschneiden, wie er im Schnitt vorgesehen ist, nach Deinen Vorstellungen abnähen. Den Kragen so verändern
nach Deinen Wünschen.
Den Schnitt für eine Kaputze nimmst Du einfach ab von einen Teil aus Deinen Sachen, die eine Kaputze haben. Einfacherhalbe auf halbe legen und auf Papier aufzeichnen. Mit Nahtzugabe alles ausschneiden, abfütteren und dann am Halsausschnitt annähen, bevor Du den Kragen annähst.
Und dann so weiter nahen wie es gedacht ist.

viel spaß beim nähen heftfadenniete
__________________
Mit freundlichen Grüssen

heftfadebniete
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.10.2012, 01:37
Benutzerbild von DragonSew
DragonSew DragonSew ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.087
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Projekt Cordmantel mit Kapuze

Huhu Heftfadenniete

Was gemeint ist, ist der JADELA-Schnitt, den Farbenmix im Angebot hat.
__________________
>>Warum laufen Nasen, während Füße riechen?<<
DragonSew Blog DragonSew @ DA
Schlusspfiff-Nähmaus und leider geil!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.10.2012, 13:33
Benutzerbild von PrinzessinWundervoll
PrinzessinWundervoll PrinzessinWundervoll ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Projekt Cordmantel mit Kapuze

Zitat:
Zitat von Ulrike1969 Beitrag anzeigen
Eine Schnittempfehlung habe ich nicht, da ich nie nach Kapuzenmodellen schaue

Vlies - meinst Du damit Vlieseline? Oder eine Zwischenvlies, d.h. Klimamembrane oder meintest du etwas ganz anderes?


Ulrike

Hallo Zusammen,

das mit dem Vlies, ich meine ein Material, welches zwischen Cord und Futter kommt (kommen sollte?), damit der Mantel an sich etwas mehr halt bekommen. Viell. ist das aber auch absoluter Blödsinn.

Zum Schnitt. Ich habe mir gerade heute die Ottobre 5/12 gekauft. Ich finde den gelben Mantel schön. Der Cordstoff ist auch angekommen.
Nun suche ich noch das passende Innenfutter und viell. doch noch einen anderen Schnitt.
Schrecklich, ich kann mich schwer entscheiden und trau mir nicht so ganz zu, dass ich die Schnittmuster nach meinen Vorstellungen abwandeln kann.
Sagt mal, wenn der Schnitt mit "Walkloden" gemacht wurde, dann müsste es kein Problem sein, wenn man Cord nutzt, oder? Ich mache mir Gedanken, ob der Walkmantel mit Cordstoff eben so gut aussieht, bzw. fällt.
Zumal der Beispielmantel kein Innenfutter besitzt. Herrje.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cordmantel mit Fleece füttern? Teddyliebchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 24.09.2012 19:48
Jacke mit Kapuze aus Walk PC 04-265 - ohne Kapuze? Gewitterwölkchen Fragen zu Schnitten 8 15.12.2008 20:48
Welcher Futterstoff für Cordmantel??? lillismom Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 20.03.2008 16:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08574 seconds with 14 queries