Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Spitze Winkel applizieren

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.09.2012, 13:57
KLa KLa ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2012
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Spitze Winkel applizieren

Hallo ive25,

jibbiiieh! Vielen Dank für die Anleitung mit dem Häuschen! Das mit dem Verkleinern der Stichbreite klappt echt gut.

Das mit dem Vogel habe ich allerdings immer noch nicht kapiert. Da steht ja man soll die Nadel links einstechen lassen, den Stoff drehen und dann in die neue Richtung weiter nähen. Das geht nur bei annähernd rechten Winkeln. Bei einem Stern hat man dann 2 Spitzen, da die Nadel, wenn man sie links einstechen lässt und umdreht, dann ja wieder nach rechts weg geht und nicht nach links. Hm...

Hab jetzt auch nochmal versucht die Nadel rechts stecken zu lassen, dann erstmal 3 Stiche im rechten Winkel zu nähen, wieder rechts einstechen lassen und dann in die neue Richtung nähen. Sieht ebenfalls passabel aus. Wisst ihr, ob man das überhaupt so machen kann oder ist das extrem Freestyle und jede ordentliche Schneiderin schüttelt darüber nur den Kopf?

Wie auch immer, das mit der Stichbreite ist echt ne gute Lösung. Vielen lieben Dank! Ihr seid toll!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.09.2012, 14:09
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.586
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Spitze Winkel applizieren

In einem Rutsch mit einer Nähmaschine, funktionieren Ecken nicht ohne mal anhalten zu müssen und neu zu Positionieren..egal ob beim Applizieren oder Nähen..wenn man es besonders schön machen möchte.
Das mit den 3 Stichen an der Spitze ist auch keine so schlechte Lösung
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.09.2012, 15:56
KLa KLa ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2012
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Spitze Winkel applizieren

Raw Edge! Cool, das kann ich?!?
Bisher sieht es ganz gut aus. Wenns fertig ist versuche ich ein Bild einzustellen.

Wo ich hier aber schon alle Profis so beisammen habe hätte ich noch ne Frage:
Hat von euch schon jemand mit Freezer Paper gearbeitet und wie findet ihr es? Ich hab welches gekauft, weil ich auf ein Kissen in Katzenform eine runde Schnauze aus einem Baumwollstoff applizieren und mit Geradstich befestigen möchte. Hab da so eine Anleitung im Internet gefunden und fand das ganz nett, weil die Rundung denke ich gleichmäßig wird und der Stoff auch ohne Versäubern nicht ausfranst. Was meint ihr dazu? Gute Sache oder völlig überteuerter Quatsch? Gibts Alternativen dazu?
Oh. Und bekomm ich jetzt vom Administrator eine aufn Deckel, weil ich ein anderes Thema anschneide?

Liebste Grüße und danke für all eure tollen Tipps und Antworten! KLa
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.09.2012, 16:03
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.209
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Spitze Winkel applizieren

Hallo,

wenn Du eine gute Hilfe für's Applizieren suchst, dann wirst Du m. E. fündig mit Vliesofix.

Das wird auf die linke Seite der Appli gebügelt und die Folie abgezogen. Anschließend bügelst Du die Appli richtig herum auf den Stoff, wo die Appli drauf soll. Hält bombenfest und da verrutscht beim Applizieren nichts.

Freezerpaper ist, glaube ich, nur von einer Seite pappig. Das würde Dir also eher nichts bringen - aber ich habe noch nicht damit gearbeitet und kenne nicht alle Anwendungsmöglichkeiten. Wohl habe ich vor kurzem einige youtube-Videos zum Thema angesehen, wo Freezerpaper für Paper Piecing genutzt wurde. Da finde ich es ganz nützlich, weil es den Arbeitsschritt mit dem heften wegfallen lässt - dafür gibt es einen neuen: bügeln

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.09.2012, 16:14
KLa KLa ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2012
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Spitze Winkel applizieren

Vliesofix habe ich schon. Das nehme ich für die normalen Applikationen und gebe es nie nie wieder her!

Mir ging es darum, dass ich da quasi die Kante einmal drumrum bügeln kann um einen sauberen Rand zu erhalten, der auch nicht ausfranst wenn ich ihn hinterher nicht satiniere sondern nur aufsteppe. Wollte nur sicher gehen, dass das dann auch tatsächlich hinhaut. Das Kissen ist nämlich für eine Bekannte und die würde sich schön bedanken, wenn nach ein paar Mal waschen da die Schnauze ausfranst. Nicht schön! Sollte aber klappen, oder?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
applizieren , buchstaben applizieren , spitze winkel , winkel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Applizieren (verzieren) mit Bändern und Spitze und, und, und ? callecampos Dessous 3 29.06.2011 22:17
Spitze ausschneiden/heften/applizieren Lyanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 08.03.2011 22:50
Spitze applizieren - Vliesofix ja oder nein? natilein Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 22.12.2009 11:33
Binding 45 Grad winkel???? mzw Patchwork und Quilting 3 14.10.2006 23:44
90° Winkel bei Rollsaum^? *melli* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 29.07.2006 18:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17003 seconds with 14 queries