Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Frage zu Flanellstoff

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.09.2012, 10:51
Mutschekäpchen Mutschekäpchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2010
Beiträge: 281
Downloads: 12
Uploads: 0
Frage zu Flanellstoff

Hallo ihr Lieben,

ich bräuchte einmal euren Rat -
ich möchte mir ein Kleid nähen - in den Stoffempfehlungen steht immer Flanellstoff - würde mir für die kälteren Jahreszeiten auch sehr gefallen.
Nun meine Frage - ich habe einen schwarzen Rock (welchen ich sehr schön finde), das Material : schön angeraute weiche Baumwolle ( Flanellstoff?), leider ziehe ich ihn kaum an, da ich ständig mit Flusen und Fusseln auf dem Stoff zu kämpfen habe.
Ist das bei Flanellstoffen normal, oder gibt es einen Trick, oder worauf muß ich bei dem Stoffkauf achten oder würdet ihr mir einen anderen Stoff empfehlen ?
Der Stoff muß altagstauglich sein.

Vielen Dank für eure Hilfe
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.09.2012, 11:14
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.467
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage zu Flanellstoff

Hallo Kerstin,

Flanellstoff ist ja "angerauht", wie man so sagt und ist schön weich und auch wärmend.
Verwendung vielfach für Herren-Arbeitshemden - auch als Futterstoff. (Ich hatte früher einen Teddymantel mit BW-Flanellfutter.)
Ich kenne auch jenen, der außen glatt ist und nur die Innenseite so "kuschelig". Das wird vielfach für (Winter-)Nachtwäsche verwendet.

hier läßt sich einiges nachlesen:
flanell stoff - Google Search

Gegen Fusseln schüttle ich solche Sachen immer wieder mal draußen (oder beim Fenster/Balkon raus) kräftig aus. Dann gibt es ja auch noch diese Fusselbürsten.
Sicher kommt es auch auf die Qualität an.

Grüße Annemarie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.09.2012, 12:10
Mutschekäpchen Mutschekäpchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2010
Beiträge: 281
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Frage zu Flanellstoff

Danke Annemarie für deine Antwort -

ausschütteln und abbürsten reicht leider nicht -
mein Rock ist ein hartnäckiger Fusselfesthalter -
und genau das sind ja meine Bedenken beim Kleiderstoff -
welchen Stoff nehme ich denn für mein Kleid ?

LG
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.09.2012, 12:29
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Frage zu Flanellstoff

Es gibt sehr unterschiedliche Flanellstoffe. Gerade bei den Anzugstoffen ist teilweise das Aufrauen so fein, dass wenig haften bleibt. Das muss man ausprobieren.
Baumwollflannell ist ein Messi: der kann sich von nichts trennen. Aber es geht auch anders. Aber da hilft wirklich nur der direkte Test. Aus einer stoffbeschreibung kann man das nicht ersehen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.09.2012, 13:30
Mutschekäpchen Mutschekäpchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2010
Beiträge: 281
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Frage zu Flanellstoff

Zitat:
Zitat von Wirbelwind Beitrag anzeigen
Es gibt sehr unterschiedliche Flanellstoffe. Gerade bei den Anzugstoffen ist teilweise das Aufrauen so fein, dass wenig haften bleibt. Das muss man ausprobieren.
Baumwollflannell ist ein Messi: der kann sich von nichts trennen. Aber es geht auch anders. Aber da hilft wirklich nur der direkte Test. Aus einer stoffbeschreibung kann man das nicht ersehen.
Danke Wirbelwind - dann werde ich mal schauen und testen -
denn solch einen "Messistoff" möchte ich nicht.

LG
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche dringend Hilfe zu Flanellstoff...... Schwarzi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 20.10.2008 14:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15969 seconds with 13 queries