Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schnittmusterpapier oder was Anderes verwenden?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.09.2012, 11:12
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 14.874
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittmusterpapier oder was Anderes verwenden?

Zum Anfertigen von Schnittmustern nehme ich Packpapier.
Zum Abpausen nehme ich einen Tracing 'Stoff' von Do-Sew oder anderen Anbietern.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.09.2012, 11:13
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schnittmusterpapier oder was Anderes verwenden?

Ich schwöre grundsätzlich auf die dickere, feste Malerfolie aus dem Baumarkt.

Als ich jetzt aber meinen ersten Schnitt angepasst habe kam noch Papier dazu. Kam ich einfach viel besser mit zurecht als nur Folie zu verwenden.
Habe diese IKEA Rolle genommen, für die Kindertafel. Ob die jetzt aber günstig ist? Ich habe sie bisher nie selbst gekauft...
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.09.2012, 11:15
billie billie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: München
Beiträge: 14.889
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmusterpapier oder was Anderes verwenden?

Hallo,
ich schließe mich den Baumarkt-Anhängerinnen an: Die etwas dickere Folie mit 50 mü (techn.Bezeichnung) wird nach dem Kauf von mir in handliche Teile (etwa wie die Burda-Folien) geschnitten, zum Zeichnen verwende ich wasserfeste Folienstifte ("permanent"). Geht prima, hält ewig, und die Folie flutscht nicht so leicht weg wie die von Burda.
LG
billie
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.09.2012, 11:16
Benutzerbild von Bayu Moana
Bayu Moana Bayu Moana ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2010
Ort: grenznah
Beiträge: 185
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittmusterpapier oder was Anderes verwenden?

Hallo Susisue

ausprobieren
Hab schon normales Papier, Seidenpapier, Baumarktfolie, Backpapier, "Packpapier", Schnittmusterpapier in verschiedenen Qualitäten, Papier- und Plastiktischtuch (nix vergessen ) ausprobiert. Im Moment bevorzuge ich Baumarktfolie, die ist viel günstiger als Schnittmusterpapier.

LGr
Bayu Moana
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.09.2012, 11:17
knittingwoman knittingwoman ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 18.230
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittmusterpapier oder was Anderes verwenden?

Ich bin von Seidenpapier auf Schnittmusterpapier von der Rolle umgestiegen , gibts am Stoffmarkt, per Versand und mein Stoffladen fühhrt es jetzt auch. Ich habe letztes Jahr 4 Rollen gekauft, hab jetzt immer noch, Verschnittstücke kommen in einen großen Umschlag oder über eine Papprolle für Kleinteile oder bemaßte Teile, ärgere mich nicht mehr über die Knicke im Papier. Auch wenn ich viel nähe, ein Riesenloch in die Kasse reißt es bestimmt nicht.
lg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
W6 454d oder Gritzner 788 oder was anderes Mondschein2910 Overlocks 6 17.04.2012 11:32
Näh-Stick-kombi Innov-is 1500 oder Artista 640- oder ganz was anderes? Marcianus Allgemeine Kaufberatung 67 14.04.2011 06:31
Brother BC-2100 oder 2500 oder Privileg Pro Comfort oder was anderes? Barbys_Angel Allgemeine Kaufberatung 5 14.11.2010 16:48
badelycra längs oder quer verwenden?? kotobold Dessous 3 25.04.2005 12:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41451 seconds with 13 queries