Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Strickkleider/röcke füttern

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.09.2012, 19:41
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.940
Downloads: 1
Uploads: 0
Strickkleider/röcke füttern

Hi zusammen,

ich möchte für den Winter einige Strickröcke und -kleider nähen. Ich habe u.a. 2 dünne Strickstoffe, überwiegend Polyirgendwas, etwas durchscheinend, die würde ich gerne füttern. Da der Schnitt schmal ist, sollte das Futter elastisch sein und nicht an Strumpfhosen kleben.
Beim Suchen hier bin ich über "Wirkfutter" gestoßen, wobei ich nicht genau weiß, was das ist.
Wie macht Ihr das? Vielen Dank schon mal!
__________________

Herzliche Grüße
Sabine



Zur langsamen Schildkroete......
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.09.2012, 20:47
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.250
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Strickkleider/röcke füttern

Zitat:
Zitat von schildkroete Beitrag anzeigen
Beim Suchen hier bin ich über "Wirkfutter" gestoßen, wobei ich nicht genau weiß, was das ist.
vielleicht findest du etwas unter dem begriff "Mesh".
ich mag wirkfutter für strick.
gruß marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.09.2012, 23:55
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.654
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Strickkleider/röcke füttern

Zitat:
Zitat von schildkroete Beitrag anzeigen
Beim Suchen hier bin ich über "Wirkfutter" gestoßen, wobei ich nicht genau weiß, was das ist.
Afaik ist Wirk einfach nur der Fachbegriff für die Stricktechnik der Maschinen. Jersey ist afaik auch eine sog. "Wirkware". Und Wirkfutter ist halt auch "gestrickt", im Gegensatz zum normalen gewebten Futter.

Wirkfutter solltest du in jedem gutsortierten Stoffladen bekommen. Gucks dir einfach mal an...

Wobei ich ein gekauftes Kleid aus Feinstrick habe, das ist ungefüttert, und trägt sich auch so gut. Wenn man damit leben kann, dass sich darunter wirklich alles abzeichnet. Strumpfhose dazu ist auch kein Prob. Aber das hängt wohl auch vom konkreten Stoff ab.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.10.2012, 12:33
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.440
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Strickkleider/röcke füttern

Hallo,

ich hab mir auch schon mal ein Wirkfutterrock unter einen Strickrock genäht. Das Material ist dafür m. E. gut geegnet. War günstiger als normales Markenfutter. Lies sich aber damals ohne Ovi nicht so einfach nähen.
__________________
Viele Grüße von Großefüß

Heute koch ich, morgen wasch ich und übermorgen näh ich - vielleicht ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.10.2012, 13:18
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.972
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Strickkleider/röcke füttern

Hallo,

Wirkfutter ist etwas dehnbar, also für Strickkleider und-röcke sehr gut geeignet.

Du schreibst, dass der Strick nicht ganz blickdicht ist. Dazu möchte ich gerne anmerken, dass Wirkfutter auch nicht blickdicht ist, dass es also sein kann, dass selbst ein Füttern mit Wirkfutter den Strick nicht ganz blickdicht macht.
Hmmmm, ich korrigiere mich - blickdicht vermutlich schon, aber trotzdem noch durchscheinend - also man kann bei Gegenlicht die Beine erkennen. Versteht man, was ich sagen will?

Außerdem möchte ich dir ans Herz legen darauf zu achten, dass du dir antistatisches Wirkfutter besorgen solltest. Ich neige im Winter leider dazu mich sehr aufzuladen was dann dazu führt, dass ein nicht antistatisches Wirkfutter nach einigen Metern gehen hochwandert und einen dicken Wulst um die Hüften bildet - seeeeeeeehr unangenehm

Etwas dichter und damit auch wärmer ist Charmeuse. Das ist im Prinzip auch eine Art Wirkfutter, aber wie schon geschrieben, etwas dichter.
Leider kann man sich bei den Bezeichnungen in den Shops nicht immer darauf verlassen, dass das, was als Charmeuse angeboten wird, tatsächlich Charmeuse ist

Mein Tipp ist eigentlich normaler Futterstoff im schrägen Fadenlauf zugeschnitten, der somit dann auch dehnbar ist
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kleid , stricken

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strickkleider für mollige Frauen Handarbeitsguste Mode-, Farb- und Stilberatung 11 08.02.2012 06:45
Röcke - wann füttern? Und womit? merin Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 28.06.2010 12:55
Röcke nähen EmmaAnderson Fragen zu Schnitten 7 03.12.2007 18:48
Röcke... maris275 Schnittmustersuche Damen 6 01.06.2007 13:19
A-Röcke Feuerchen Schnittmustersuche Damen 4 01.11.2005 21:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,34622 seconds with 13 queries