Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Passformprobleme bei Strumpfhosen

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 26.09.2012, 21:59
Benutzerbild von Bianfey
Bianfey Bianfey ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Münster
Beiträge: 315
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Passformprobleme bei Strumpfhosen

Zitat:
Zitat von Kristina Beitrag anzeigen
Das wären dann Slip, Strumpfhose und Hotpants/ Mieder. 3 Lagen und dann noch Rock oder Kleid. Ich glaube das ist mir zu viel.
Ich trage Strumpfhosen seit Jahren mit Slip drunter und drüber, da mir das Rutschen im Schritt auf die Nerven ging. Im Winter, bei knielangen Röcken, trage ich auch gerne Feinstrumpfhose mit Wollstrumpfhose darüber und das dann mit 3 Slips (einen drunter und jede Strumpfhose einzeln gesichert). Ist viel, aber dafür auch schön warm. Und dadurch dass es nicht mehr rutscht habe ich mich sehr schnell daran gewöhnt sie mit Slip zu tragen.

Was bei mir auch für die Bequemlichkeit wirkt ist, dass ich bei Hosengröße 40 Wollstrumpfhosen min. in Größe 44/46 kaufe. Da ich kräftige Oberschenkel habe, sind sonst Strumpfhosen oft zu kurz bzw. ziehen sich an den Oberschenkeln unangenehm stark auseinander, dass es richtig weh tut sie länger zu tragen.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.09.2012, 22:13
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.991
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Passformprobleme bei Strumpfhosen

Mir passen Wolford und Palmers am Besten, Falke und Elbeo geht noch, aber nur, wenn ich ein Höschen drüber ziehe.

Ich habe lange Beine, dicke Beine und einen breiten Po und eine hohe Taille. Das paßt in Wolford am Besten rein. Also kannst du die teuerste Marke für dich schon mal auschließen.

Bei Falke und Elbeo brauche ich übrigens eine Nummer größer als bei Hosen.

(Notfalls muß man im Schlußverkauf mal irgendeine komische Farbe ganz billig kaufen, um die Paßform zu testen. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.09.2012, 22:52
Benutzerbild von Marion72
Marion72 Marion72 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 269
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Passformprobleme bei Strumpfhosen

ich würde auch ganz klar für Wolford plädieren.
Ist natürlich super teuer, aber dafür auch super gut. Ich nehm da nur die etwas dickeren qualitäten, also 30, 40, 50, 66 den..und die halten dann dafür auch ewig.
Ich bin zwar nun auch eine lang und breit Frau, aber ich denke, dass die gute Passform nicht daran liegt, dass Wolford für genau diesen Typ Frau arbeitet ( weder die Photos noch da Angebot deuten darauf hin), sondern ich glaube die könnens halt einfach. Es ist eine Frage der Faserqualität.
Und was die Passform betrifft: Ich habe da immer sehr gute Beratung erlebt. Die gibts halt am ehesten in Geschäften, wo die Verkäuferinnen noch ihr Handwerk verstehen und wirklich bereit sind, sich mit Wünschen und Figur der Kundin zu befassen. Bei so einem teuren Teilchen sollte das ja auch drin sein.
Und...wenn ichs mir so überlege...habe letzens drei gekauft, für zwischen 27 und 30 Euro. Wenn die lang halten ( und damit meine ich Jahre lang!) ist das eigentlich nicht teuer.
Viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 26.09.2012, 23:13
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.976
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Passformprobleme bei Strumpfhosen

Hallo,

das Problem kenn ich auch.

Ich dachte, dass es Hüftstrumpfhosen inzwischen von fast jedem Hersteller gibt? Wenn ich nach Hüftstrumpfhose google, bekomme ich Ergebnisse von Nur Die bis zu Wolford...

Hast du mal die Verkäuferinnen in Karstadt oder Kaufhof gefragt? Die haben doch - zumindest in den Großstädten, die ich kenne - ein extrem großes Strumpfhosen-Angebot, abgesehen von den Wäschefachgeschäften, die es ja auch noch gibt.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.09.2012, 23:19
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.991
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Passformprobleme bei Strumpfhosen

Zitat:
Zitat von Marion72 Beitrag anzeigen
Ich bin zwar nun auch eine lang und breit Frau, aber ich denke, dass die gute Passform nicht daran liegt, dass Wolford für genau diesen Typ Frau arbeitet ( weder die Photos noch da Angebot deuten darauf hin), sondern ich glaube die könnens halt einfach. Es ist eine Frage der Faserqualität.
Also ein Teil des Know How und der Paßform liegen sicher im Material, ich denke aber nicht nur.

Palmers hat die gleiche Paßform, das Material ist aber m.E. anders. Fühlt sich anders an und ist auch nicht ganz so "anschmiegsam". Nur am Material liegt es also auch nicht.

Haltbar sind die 20den übrigens auch. Teilweise mehrere Jahre bei Maschinenwäsche (im Wäschebeutelchen). Teurer als Falke sind sie bei mir im langjährigen Mittel tatsächlich nicht. (Und neulich gab es ein "drei für den Preis von zwei" Pack. Mit 20den hautfarben bin ich jetzt so für etwa sechs bis neun Jahre ausgestattet. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Häßliche Querfäden bei Strumpfhosen, wieso? Ridibunda Boardküche 12 18.04.2012 22:40
Passformprobleme bei Burda große Größen Foxi Fragen zu Schnitten 12 25.08.2006 14:54
Passformprobleme ;-/ aprikaner Rubensfrauen 7 28.07.2006 14:46
Passformprobleme bei Brenda kassandrax Dessous 4 09.09.2005 11:54
WINTERAKTION--Joepie Strumpfhosen bei stoff-fuer-kids nähliebe Kommerzielle Angebote 0 16.02.2005 11:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,43747 seconds with 13 queries