Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


verrücktes Nähprojekt - outfit komplett

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 04.11.2012, 21:39
Calia74 Calia74 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Wedemark
Beiträge: 135
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: verrücktes Nähprojekt - outfit komplett

Hallo Ideena,
soweit so gut...
Aber ich frage mich, warum du dein Schnittmusterteil (was ja achsensymmetrisch aussieht) nicht längs statt quer faltest... Dann könnte man es doch gleich besser am Fadenlauf ausrichten?!?

Calia
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 04.11.2012, 22:06
Ideena Ideena ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Wüste, Sharjah, UAE
Beiträge: 336
Blog-Einträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: verrücktes Nähprojekt - outfit komplett

Ganz einfach.
Erstens lässt sich das bei meinem Stoff quer besser ausrichten und zweitens hab ich keine Lust andauern klapp auf - klapp zu Männchen zu spielen. Ich will so wenig Arbeitschritte wie möglich.

Und ich will meine Taillienlinie, die brauch ich noch. Das Außerdem.
Alles was ich mache hat seinen Grund, da kannst du versichert sein.

Ich würde mir auch Steckfläche nehmen und je öfter ich das Papier falte, desto schneller kann es dellen... oder bei ordentlicher Belastung reißen.

Mein Vorderteil basiert auf einem V-Schnitt-Prinzip, ist aber nicht asymetrisch.
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 04.11.2012, 23:27
Calia74 Calia74 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Wedemark
Beiträge: 135
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: verrücktes Nähprojekt - outfit komplett

Wenn du meinst... Aber so wirklich nachvollziehbar finde ich's nicht...muss ich ber auch nicht!
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 05.11.2012, 01:24
Benutzerbild von Airybat
Airybat Airybat ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.04.2011
Ort: San Diego, CA
Beiträge: 726
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: verrücktes Nähprojekt - outfit komplett

Uiii da hast du ja noch einiges vor dir! Deine Bilder machen lust auf mehr freu mich schon auf deinen weiteren Work in Progress
__________________
Airybat's UWYH Kuscheltiere/tuecher

Naehen bis Dezember!


Liebe Grüße
Rachel

Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 05.11.2012, 09:50
gabygt gabygt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2009
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 927
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: verrücktes Nähprojekt - outfit komplett

Zitat:
Zitat von Calia74 Beitrag anzeigen
Aber ich frage mich, warum du dein Schnittmusterteil (was ja achsensymmetrisch aussieht) nicht längs statt quer faltest... Dann könnte man es doch gleich besser am Fadenlauf ausrichten?!?
... oder zumindest den Fadenlauf auf dem Schnittmuster einzeichnest.

Ich bin wirklich gespannt, wie es hier weiter geht.

LG
Gaby
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Julia Romero bei den Theaterfestspielen in Grimmshausen, Teil 2, Teil 3
Eine Reportage von Primula Beutlin und Bilbo Tuk.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kleid , schuhe , selbstgemacht , tasche , von hand

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mein 2. Nähprojekt Sporcherin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 25.09.2012 23:54
Nähprojekt für Schule gesucht xquadrat Nähideen 19 06.04.2011 22:16
Komplett Outfit für Hip Hop Tanzgruppe danimaus80 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 01.12.2010 01:38
schwedische Übersetzung für Nähprojekt Atelier Nähideen 3 15.04.2009 23:19
Verrücktes Ebay.... compimausi Freud und Leid 13 17.07.2005 18:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29134 seconds with 14 queries