Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein Tweed Blazer - ein (Langzeit-) Couture Techniken WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 24.06.2014, 20:04
Margo B Margo B ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2014
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Tweed Blazer - ein (Langzeit-) Couture Techniken WIP

Ich habe da jetzt ein neues problem, der Blazer isst zu gross. Ich habe grosse 18 genaht, aber 16 wahre besser. Wie kann ich den Schnitt am besten verkleineren?

Margo
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 24.06.2014, 21:25
Margo B Margo B ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2014
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Tweed Blazer - ein (Langzeit-) Couture Techniken WIP

Ich habe den Blazer jetzt zugeschnitten in grösse 18, aber er isst leider zu gross. Ich möchte ihm verkleineren nach grösse 16, aber habe keine ahnung wie.

Wer kann mir dazu beraten?

Liebe grüsse Margo
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 24.06.2014, 21:36
Benutzerbild von the_fairy
the_fairy the_fairy ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 2.211
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mein Tweed Blazer - ein (Langzeit-) Couture Techniken WIP

Hast du nur das Schnittmuster zugeschnitten, oder schon den Stoff?
Wenns nur das Schnittmuster ist, würd ich einfach ein neues zuschneiden. Beim Stoff weiß ich nicht so recht. Nur mit enger machen wirds nicht getan sein, da wird es dann nicht mehr gut sitzen, vermute ich...
__________________
Original Zuckerpuppe
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 24.06.2014, 22:01
Margo B Margo B ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2014
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Tweed Blazer - ein (Langzeit-) Couture Techniken WIP

Problem ist dass ich dass Schnittmuster nur in grösse 18-20-22 habe, und nicht in grösse 16.

Margo
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 25.06.2014, 12:02
stricktaucher stricktaucher ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2011
Ort: München
Beiträge: 218
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Tweed Blazer - ein (Langzeit-) Couture Techniken WIP

Hab den Thread erst heut entdeckt und bin begeistert von der Jacke und deiner Verarbeitung. Kompliment den Schnitt habe ich auch noch rumliegen, aber konnte mich noch nicht dazu aufraffen. Du hast mich jetzt richtig motiviert doch mal anzufangen.

@margo

Verkleinern geht schon. Bei den Burda-Schnitten geht das relativ leicht, da sie gradiert auf dem Schnittbogen bedruckt sind. Ich glaube das ist auch bei Vogue so. Du musst dann einfach mit einem Lineal durch alle Ecken eine Linie ziehen und im gleichen Abstand einen Punkt nach innen setzen. Na und an den Seitenlinien und Rundungen genauso verfahren. Messen welchen Abstand die Größe 18 zu 20 hat und im selben Abstand die Linie auf der anderen Seite nach innen ziehen.da bleibt dann das richtige Verhältnis bestehen.

Und berücksichtigen, dass die vogue-Schnitte die Nahtzugaben enthalten. Ich sags nur, weil ich vor Jahren auch mal gedacht habe, ich bräuchte eine kleinere Größe, dabei habe ich bloss die nahtzugabe nicht abgetragen. Hat a bisserl gedauert, bis ich drauf gekommen bin

Lg bea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP - Kleid Vogue 1254 mit Couture Techniken egwene2211 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 125 10.09.2012 23:09
Langzeit-WIP mit vielen Fragen - mein potenzielles Hochzeitskleid KathieS. Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 30 23.07.2012 18:52
Couture Techniken meve Nähbücher 1 29.10.2008 00:01
Diese Hose will ein Rock werden (Langzeit-WIP) Hesting Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 25 22.04.2008 23:57
Ein Blazer - WIP für Dummys nagano Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 29 22.10.2005 10:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25530 seconds with 14 queries