Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein Tweed Blazer - ein (Langzeit-) Couture Techniken WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 05.10.2012, 21:50
Benutzerbild von Gillian
Gillian Gillian ist offline
Gewerbestart 1.06.2012 als Maßschneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2004
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 155
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mein Tweed Blazer - ein (Langzeit-) Couture Techniken WIP

Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
Oje, ich hab nicht bedacht, dass man bei cutteradtailor angemeldet sein muss, um lesen zu können. Also neuer Versuch: hier das Foto eines pikierten Unterkrages. Man sieht gut den Stich und auch, dass der Kragen beim Pikieren schon gerollt wurde.
Anschließend wird der Kragen formgebügelt. Zuerst wird der Stehteil, dann die äußere Kragenlinie gedehnt und schließlich der Bruch umgebügelt.
So habe ich die Verarbeitung in der Herrenschneiderei auch gelernt .

Der Blazer sieht schon sehr gut aus. Den letzten Damenblazer habe ich auch mit Roßhaareinlage versehen und dabei festgestellt, dass die Roßhaareinlagen heute viel weicher sind als in meiner Lehrzeit vor 20 Jahren . Ich fand das als Einlage nicht unbedingt steif oder "panzerartig". Das wird schon.

Sollte ich aber demnächst ein Herrensakko nähen........ Ist wahrscheinlich genauso schwierig wie ordentliche Hemdeinlagen zu finden.

Ich schau jedenfalls gern weiter zu.

Liebe Grüße

Gillian
__________________
Liebe Grüße
Gillian

Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 05.10.2012, 23:16
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Mein Tweed Blazer - ein (Langzeit-) Couture Techniken WIP

Wow - hier setze ich mich auch gerne dazu - da kann ich was lernen.
Ich bin ganz platt wie pfeilschnell Du arbeitest. Deine Stoffwahl gefällt mir sehr und der Schnitt war mir auch irgendwann schon mal ins Auge gesprungen - eine sehr schmeichelnde Linienführung - das wird bestimmt ein super Teil!

Ich bin immer froh, wenn nichts mit der Hand genäht werden muss deshalb mach ich erst mal nicht in Couture... sonst wird leicht ein Ufo draus, wenn es mich annervt. Aber es ist wirklich nicht von der Hand zu weisen, dass das so sehr professionell und edel wird. Vielleicht wage ich es doch irgendwann, man stellst sich ja bekanntermaßen immer mal um mit seinen Vorlieben und vielleicht kommt die für's Handnähen ja bei mir auch mal dran
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 06.10.2012, 08:04
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.404
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mein Tweed Blazer - ein (Langzeit-) Couture Techniken WIP

Zitat:
Zitat von samba Beitrag anzeigen
Hab mich auch bei "cutterandtaylor" angemeldet und bin dann dort gelandet, wo ich hingehöre: jawohl - in der Stümper-Abteilung
Leider bleiben einem in der Anfängerabteilung die wirklich interessanten Dinge verborgen.
Kannst Du nicht alles lesen? Soviel ich weiß, kann man als AnfängerIn in den Profiforen und den advanced apprentices nur nicht posten, aber suchen und lesen müsste gehen.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 06.10.2012, 13:20
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Mein Tweed Blazer - ein (Langzeit-) Couture Techniken WIP

Nach dem Lesen deines Threads hab ich es gerade probiert:
Ich fass es nicht, alles aus dem Profibereich kann ich nun doch lesen.
Gestern hab ich vergebens geklickt.
Wie ich mich freu!
Posten ist eh kein Thema, ich will ja nur bewundernd und gierig Wissen aufsaugend mitlesen.
Toll, wenn Profis ihre "Best ofs" beschreiben und einander Tipps geben.
Sowas wollte ich immer.

Vor Jahren hab ich das Nähen unter anderem aufgegeben, weil ich keinen Zugang zu Insiderwissen hatte. Irgendwann tritt man ja auf der Stelle ohne neue Inputs. Die Burda-Anleitungen gehen ja beispielsweise auf unterschiedliche Einlagevarianten gar nicht ein.(dauernd nur G785...)
Schön verarbeitete Kleidungsstücke hab ich halt dann gekauft.
Doch die Sache hat sich durch das www, sehr stark durch die HS-Community, geändert.

Der Zugang zu diesem Profi-Forum ist für mich ein wichtiger Schritt. Danke Eboli11 für deinen Hinweis.

Schönen Tag @ all!
Samba
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 06.10.2012, 21:54
Benutzerbild von the_fairy
the_fairy the_fairy ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 2.211
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mein Tweed Blazer - ein (Langzeit-) Couture Techniken WIP

@Somi: Ich vermeide normalerweise auch gern die Handnähte, deshalb gerade hab ich mir das Projekt ausgesucht - Hardcorehandnähen um meine Faulheit zu beseigen

Die Ärmel sind dran!

Ein bisschen Ehrfurcht hab ich schon davon, aber ich springe mutig ins kalte Wasser

Ich hab die Roßhaareinlage auf 3 Seiten um 1,5cm gekürzt und per Hand eingenäht:
IMG_4899.jpg

Und dann hab ich die Blende drübergesteppt, umgedreht und per Hand durch alle Stoffschichten mit Ministichen genäht (Damit die Naht am Saum unsichtbar bleibt) und sich nicht nach außen dreht:
IMG_4900.jpg

Hier eine Makroaufnahme der rechten Seite. Man kann die kleinen Einstiche erahnen:
IMG_4902.jpg

Damit ist genug für heute
__________________
Original Zuckerpuppe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP - Kleid Vogue 1254 mit Couture Techniken egwene2211 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 125 11.09.2012 00:09
Langzeit-WIP mit vielen Fragen - mein potenzielles Hochzeitskleid KathieS. Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 30 23.07.2012 19:52
Couture Techniken meve Nähbücher 1 29.10.2008 01:01
Diese Hose will ein Rock werden (Langzeit-WIP) Hesting Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 25 23.04.2008 00:57
Ein Blazer - WIP für Dummys nagano Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 29 22.10.2005 11:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,51029 seconds with 14 queries