Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Ina's UWYH - (Schneckiger) Endspurt bis Ende dieses 2012 (Klamotten, PW, Kleinkram)

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #171  
Alt 01.11.2012, 12:00
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ina's UWYH - (Schneckiger) Endspurt bis Ende dieses 2012 (Klamotten, PW, Kleinkra

Nicole, ich denke, Liese ist nicht böse.

Diesen Pulli kann man endlos variieren, denke ich: Erstmal die Schulterbreite, dann Ärmelweite, die Weite am längeren Zipfel (andere Schräge), auch die Weite an der kürzeren Seite (auch eine andere Schräge - die sollte aber dann schön weich auslaufend in den Armausschnitt übergehen. Und natürlich die Länge der beiden Seiten.
Pulli mit oder ohne Ärmel - vielleicht noch mit kleinen angeschnittenen Ärmeln.
Und dann natürlich noch den Halsausschnitt - Besatz, Bündchen, Rollkragen, Kaputze...

Ich hatte mir in einem extra Fenster Liese's aufgemalten Schnitt aufgemacht, immer schön verglichen und überlegt, was meine Maße sein sollten, und so nach und nach meinen Schnitt gezeichnet. Auf Karo-Schnittpapier, damit ich leichter cm zählen und Winkel bestimmen kann.
Wenn du so vorgehst, wie ich es geschrieben habe, und dann deine Wunschmaße einsetzt, müsste das problemlos funktionieren. Dein Pulli wird dann wieder anders.

Liese, vielleicht wäre das ja mal eine Idee für einen Sammelthread? "Liese's Zipfelpulli" - Jedem das Seine?

Ich möchte jedenfalls noch mehr damit versuchen. Finde den Schnitt ganz herrlich!

Nicole, wenn du Bomüll nimmst, würde ich Vorder- und Rückenteil vielleicht im schrägen Fadenlauf schneiden. Sonst fällt das überhaupt nicht, und du siehst eigentlich gar nix..
Und wenn du - im Gegensatz zu Liese und mir - über einigermaßen Busen verfügst , kannst du das Vorderteil gleich ein bisschen länger zuschneiden.

Ich habe noch ein Missverständnis zwischen Liese und mir gefunden: Der Ärmel dreht sich nicht. Hat Liese auch nie behauptet. Hatte ich nur so verstanden. Sie meinte damit nur den schönen, glockigen Fall der Zipfelmehrweite, durch die angeschnittene Schräge an der Stelle. Wie eben der Pulli gemeint ist.
Bei mir ist das ein wenig reduziert, indem ich nicht ganz so, also auch nicht so weit zugeschnitten habe.

Der Pulli bleibt hochinteressant und spannend.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 01.11.2012, 13:35
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ina's UWYH - (Schneckiger) Endspurt bis Ende dieses 2012 (Klamotten, PW, Kleinkra

Fertig!
(Na ja, vorersteinmal... )

IMG_0621_r1_1.JPG

Ich denke noch über die Bändchenlösung nach.
Mir ist auch was dazu eingefallen.

Ich könnte bezogene, mittelgroße Knöpfe vorne und hinten anbringen. Und dann sogar verschiedene, verstürzte Bändchen mit Knopflöcher auf beiden Seiten dazu nähen, mit denen ich dann - immer passend zu Rock/Hose die Zipfelweite wieder bändigen könnte.

Damit diese Knöpfe dann nicht arbeitslos in der Gegend rumhängen, könnte ich noch zwei lange, schmale Bindebändchen aus dem roten Jersey nähen, mit Schlaufe an einem Ende. Die Schlaufen könnte man dann um die Knöpfe legen, und die Bänder ganz locker auf der linken (kurzen) Seite zubinden. Das deutet die Taille dann dort nur an, lässt aber die ganze lockere Zipfelweite auf der anderen Seite einfach schön fallen.

Der Pulli würde also immer mit Bändchen getragen werden - entweder links, oder rechts.

Ich habe das mal so'n bisschen entsprechend gehalten. Sah ganz gut aus. Fragt sich nur, obe die Knopfstellen dann schon auch einfach dort bleiben, wo sie ohne Binderei sind. Weil wenn sie weggezogen werden, sieht das bestimmt nicht mehr gut aus.

Na ja. Das kann ich (wenn ich will ) ausprobieren. Reizen würde mich das schon.
Aber jetzt will ich erstmal wieder was - anderes - fertigstellen.
Und der Gräbergang + Kaffeerunde ist auch nicht mehr weit.

LG - Ina

Ach ja, im Anhang ist jetzt das Foto gelandet, wo ich euch zeigen wollte, wie ich den "Keulen"-Ärmel gemacht habe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0617_1.JPG (87,3 KB, 212x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #173  
Alt 01.11.2012, 13:45
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ina's UWYH - (Schneckiger) Endspurt bis Ende dieses 2012 (Klamotten, PW, Kleinkra

Hach, meine Ovi flutscht wieder.

Ich hatte schon - entgegen der Ankündigung - die Nahtzugabe vom Halsbündchen Ansetzen durch die Ovi gerauscht. Das ging - plötzlich und eigentlich wider Erwarten - schon ganz toll. Keinen einzigen Fehlstich. Obwohl das ja auch das gleiche Material war, und auch sonst nix anders.

Und jetzt bin ich an dem Katwise-Schal dran. Und es rutscht wunderbar durch!
Hach, freue ich mich!

Aber jetzt muss ich leider erstmal Brotzeit richten.

LG - Ina

Geändert von ina6019 (01.11.2012 um 19:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #174  
Alt 01.11.2012, 17:11
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ina's UWYH - (Schneckiger) Endspurt bis Ende dieses 2012 (Klamotten, PW, Kleinkra

Sooooo.... Gräbergang erledigt, Kaffee drinne....

Hier also der Katwise-Schal:

IMG_0623_1.JPG IMG_0624_r1_1.JPG

Nachdem ich 3 x 3 Katwise-Ärmel-Teile zum Schal zusammengenäht hatte, habe ich überlegt, ob ich einfach die Längs- und Kurzkanten zusammentackere zum einfachen Schal, oder einen schmalen Loop draus mache, oder das ganze füttere mit dem roten Jersey und einen breiten Loop draus nähe.

Nachdem ich aber den Schal gerne zum Pulli tragen will, habe ich mich für Einfach-Schal entschieden. Den kann ich auch einfach offen umhängen. So wird er mir nicht gleich zu warm.
Als Loop, egal ob einfach oder gefüttert, wäre er recht warm geworden um den Hals, und somit eigentlich nur mehr tragbar als Loop zu Jacke/Mantel.
Als Schal kann ich ihn jetzt ganz variabel einsetzen.

Ich finde ihn total lebhaft hübsch geworden. Und so herrlich schnell genäht!

Jetzt überlege ich, wie ich weitermache...
Pflichtnähkleinkram...?
Roter Strickstoffpulli...?
Warmer Winterjeans (brauche ich auch noch ganz dringend )
Sonstwas...?

Ich gucke mal.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 01.11.2012, 17:16
Benutzerbild von hludwig
hludwig hludwig ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 3.236
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ina's UWYH - (Schneckiger) Endspurt bis Ende dieses 2012 (Klamotten, PW, Kleinkra

Hallo Ina, also ich trag ja seltenst Röcke, aber die Kobi Norweger und roter Pulli sieht ausgesprochen gut aus! Könnte ich mir sogar vorstellen zu tragen. Danke für die Inspiration. LG Heike
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Das Universum macht keine Fehler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Stoffschrank - UWYH bis Ende des Jahres SchneFiMa UWYH 145 17.09.2012 10:10
Lieby´s uwyh Sommerklamotten 46/48 + PW bis 03.10.2012 Lieby UWYH 174 10.07.2012 09:58
UWYH mit der Neuen, v.a. DOB in 38/40 bis Ende Mai Amalthea* UWYH 79 10.05.2012 00:21
Semesterferien-UWYH mit DOB, Taschen, Gestricktes bis Ende September Amalthea* UWYH 66 04.10.2011 19:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12871 seconds with 14 queries