Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wolltrench Burda 9/2012

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 18.10.2012, 11:37
ju_wien ju_wien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 2.330
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wolltrench Burda 9/2012

Danke!

Inzwischen habe ich mich für eine Einlage entschieden, von der ich hoffe, dass sie weich genug ist und trotzdem ausreichend Halt gibt (eine Mischung aus BW, VI und Kunstfasern, relativ dünn).
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 18.10.2012, 11:56
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.745
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Wolltrench Burda 9/2012

Zitat:
Zitat von metamorphose81 Beitrag anzeigen
Also beim Kragen braucht nur der Unterkragen ohne Nahtzugaben pikiert werden. Bei dem angesetzten Steg habe ich es nicht als nötig erachtet den zu pikieren und habe die Einlage auch ohne Nahtzugabe mit Hexenstichen fixiert.
@metamorphose81: Ich habe mich ja schon als Bewunderin deiner Arbeit geoutet, doch hier möchte ich etwas kritisch anmerken: (Ich hoffe, ich trete dir nicht zu nahe.)
Bekommt der Steg nicht durchs Pikieren mehr Stabiltität, die er ja meines Erachtens nach braucht um den Kragen/Wollstoff zu "heben/tragen"?
Besteht nicht die Gefahr, dass der Steg so einknickt?
Beim Sezieren meines Burberrytrenches hab ich bemerkt, dass der Steg gut stabilisiert ist, d.h. ganz steif ist.

Es wäre auch sehr interesant, wenn du später von Trageeigenschaften berichten könntest/möchtest.

Danke für die hervorragende Dokumentation.
Ciao Samba
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18.10.2012, 17:12
metamorphose81 metamorphose81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 214
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wolltrench Burda 9/2012

Das stimmt schon. Ich wolle den Steg ursprünglich auch nachdem er genäht wurde mit Ziernähten von Außen nachsteppen. Das habe ich nun doch nicht gemacht, weil das bei dem Muster dohc irgendwie Blödsinn ist. Nun belasse ich es so und ich finde, es geht auch. Aber grundlegend hast Du Recht. Kragensteg pikieren:-)

Edit: Habe eben mal einen Grifftest gemacht und finde, dass der Steg auch so recht steif ist. Ich denke, dass das Pikieren vllt noch etwas rausholt. Aber ich denke, weil beide Einlageteile exakt bis zur Nahtzugabe gehen, hats auch so viel Stabilität. Da kann die Wolle nicht groß bollern. Sonst hätte ich es wohl noch geändert.
__________________
LG
http://metamorphose81.blogspot.com/

Geändert von metamorphose81 (18.10.2012 um 17:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 18.10.2012, 18:59
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wolltrench Burda 9/2012

Das mit dem Kragensteg finde ich interessannt. Ich habe mir bei einem Kaufmantel guter bis exzellenter Qualität den Kragensteg angeschaut - er weist eine Delle auf. Verstärkungen gibt es, der Steg ist recht steif. Aber wie lässt sich das eigentlich vermeiden - mit einer extra Verstärkung gerade in der Mitte? Die Nahtzugaben geben ja den oberen und unteren Kanten zusätzliche Steifheit im Vergelich zur "Mitte".

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.10.2012, 20:57
metamorphose81 metamorphose81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 214
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wolltrench Burda 9/2012

Ich kenne es von manchen Burberry Trenchcoats, dass der Kragensteg mit QuerZierstepplinien abgesteppt ist. Das hatte ich ja auch erst vor. Ich denke, dass DAS den Steg richtig fest und steif macht. Ansonsten sind wohl Wölbungen unumgänglich.
__________________
LG
http://metamorphose81.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorschau Burda 10/2012 ddconny Zeitschriften 74 18.09.2012 19:06
Burda plus H/W 2012 - Vorschau sonnenschein36 Zeitschriften 13 28.08.2012 11:30
Burda Kids 2012 Süsser Knopf Zeitschriften 4 24.03.2012 22:49
Burda Januar 2012 Vorschau anjabrähler Zeitschriften 58 14.12.2011 10:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31487 seconds with 14 queries