Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wolltrench Burda 9/2012

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.10.2012, 10:38
metamorphose81 metamorphose81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 214
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wolltrench Burda 9/2012

Die handversäuberte Naht zu dem Kleid war unumgänglich...also intuitiv meinerseits. naturbelassene Baumwolle schreit einfach danach ^^

Die Ärmel vom Trench habe ich nun fertiggestellt. Laut Burda werden sie im Bereich der Armkugel nicht verstärkt. Bei Wolle finde ich es aber doch recht wichtig, damit nix bollert und die Armkugel nicht ausleiert. Armausschnitte mit Kantenband versehen. Hinteren Halsausschnitt ebenso. Rückenbereich ebenso mit Leinen verstärkt und an der Seitennaht mit Hexenstichen fixiert. Ich hoffe da zieht nichts an der Wolle. aber der Mantel ist ja nicht eng. Da passt das schon. Mir wären dort sonst die Nähte zu dick geworden. Die Ärmelinnennähte sind vorerst nur geheftet. So kann ich später den Saum besser verstärken, indem ich die Heftnaht öffne und eventuell möchte ich den Ärmel im unteren Verlauf noch etwas verändern. so nun die Bilder.

Jetzt kann ich auch erst weitermachen, wenn mein Futter ankommt. Vllt klappts ja morgen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1738.jpg (34,9 KB, 626x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1740.jpg (97,6 KB, 631x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1741.jpg (27,5 KB, 626x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1746.jpg (107,2 KB, 630x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1747.jpg (99,3 KB, 629x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1749.jpg (78,7 KB, 631x aufgerufen)
__________________
LG
http://metamorphose81.blogspot.com/

Geändert von metamorphose81 (05.10.2012 um 10:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.10.2012, 15:02
metamorphose81 metamorphose81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 214
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wolltrench Burda 9/2012

So nun kam mein Futter- jedenfalls das für Ärmel, Klappe und Riegel heute schon an. Ich hatte mich für einen nougatfarbenen Seidentaft entschieden. Erst hatte ich die Befürchtung, dass er zuviel Stand haben könnte. Aber das Experiment ist es mir wert und ich finde, dass das Material in Kombinatiion mit der Wolle und dem kleinen Seidenanteil optimal passt, gerade weil er doch sehr griffig ist. Ausserdem sind die Ärmel dann auch etwas wärmer eingefüttert. Das Futter habe ich ohne die Abnahme des Beleges zugeschnitten, da ich den Mantel eventuell im Halsbereich ohne diesen nähen werde. Mir ist das für den dicken Stoff und den kleinen Beleg immer zuviel Gewusel und macht die Nähte endlos dick.

Die Verarbeitung der Klappe habe ich etwas detaillierter dargestellt, da ich- anders als beim Burdazuschnitt- den Seidentaft ca 2mm kleiner im Zuschnitt angefertig habe als das dazugehörige Wollschnittteil. Dadurch legt sich die Wolle sehr schön nach innen um, was ich fotografisch (hoffe ich) gut dargestellt habe. Da das Material etwas franst, habe ich eine zweite Nahtlinie neben die erste gesetzt. Aber der starke Rückschnitt ist schon wichtig damit sich die Klappe schön rund legen läßt.

Was mir aufgefallen ist: Der Mantel wird ja von recht nach links geschlossen und ich bin ja der Meinung dass die Klappe genau diese Verschlussstelle dabei überdeckt, wenn man das offene Revers schliesst. Dies ist beim Burdaschnitt im Heft anders dargstellt. Könnte man sich jetzt streiten, ist mir aber zu anstrengend ;-) Für mich gehört die Klappe über das zugeknöpfte Revers und somit kommt sie für mich an die linke Seite.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1750.jpg (125,5 KB, 604x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1752.jpg (99,1 KB, 602x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1753.jpg (92,0 KB, 599x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1754.jpg (101,1 KB, 600x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1755.jpg (95,7 KB, 599x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1756.jpg (120,6 KB, 600x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1757.jpg (119,1 KB, 597x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1759.jpg (56,6 KB, 598x aufgerufen)
__________________
LG
http://metamorphose81.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.10.2012, 15:09
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wolltrench Burda 9/2012

Danke für die vielen Fotos, so kann ich mir das wenigstens gut vorstellen.

Der Stoff sieht göttlich aus, einen Mantel daraus hätte ich auch gern, obwohl ich so
gar kein Rotfan bin...

Werde weiter gebannt zuschauen, wie ein Handnahtfan einen Mantel schneidert
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.10.2012, 17:41
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.733
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Wolltrench Burda 9/2012

Hallo metamorphose81,
dein Mantel wird ja sehr schön.
Danke, dass du so schöne Bilder zeigst und ausführlich beschreibst.

Deine Art zu nähen finde ich wunderbar, habe deinen Blog höchst interessiert gelesen.

Gutes Gelingen weiterhin!
Ciao
Samba
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.10.2012, 22:06
metamorphose81 metamorphose81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 214
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wolltrench Burda 9/2012

So nun noch die Ärmelriegel und es ist definitiv Schluß für heute :-)

Die sind nach demselben Prinzip wie die Klappe konstruiert...also Seide etwas schmaler zugescshnitten, sodass sich die wolle schon umlegt. Oberstoff verstärkt mit Leinen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1763.jpg (109,9 KB, 555x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1765.jpg (129,1 KB, 556x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1766.jpg (115,1 KB, 556x aufgerufen)
__________________
LG
http://metamorphose81.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorschau Burda 10/2012 ddconny Zeitschriften 74 18.09.2012 19:06
Burda plus H/W 2012 - Vorschau sonnenschein36 Zeitschriften 13 28.08.2012 11:30
Burda Kids 2012 Süsser Knopf Zeitschriften 4 24.03.2012 22:49
Burda Januar 2012 Vorschau anjabrähler Zeitschriften 58 14.12.2011 10:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09728 seconds with 14 queries