Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Project of Doom - Drei Monate, drei Quilts

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 18.12.2012, 00:01
Benutzerbild von Croceon
Croceon Croceon ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 267
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Project of Doom - Drei Monate, drei Quilts

Das klingt echt interessant, meinst du eine Raute in der Mitte, die dann mit Echo Quilting umrandet wird? Oder wie? Ich bin interessiert, aber versteh es noch nicht so ganz
__________________
“Manches Buch wirkt wie ein Schlüssel zu fremden Sälen des eigenen Schlosses.”
- Franz Kafka
Regenbogen-WiP Project of Doom - Drei Monate, drei Quilts Mein Livejournal - für Internationales

Icon by dzurlady.
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 18.12.2012, 19:59
Benutzerbild von Eidi
Eidi Eidi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 17.483
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Project of Doom - Drei Monate, drei Quilts

So klingt es auch gut, aber ich meinte es so (ich habe mal in Dein Foto gemalt):

Jewel_Box_Sandwich.jpg

Die Pfeile bitte ignorieren, die habe ich irgendwie nicht vermeiden können. War irgendwie schlecht zu erklären.
Ich habe hier einen Abstand von zwei Dreiecken genommen, aber ich weiß nicht, wieviele cm das in der Realität sind. Vielleicht reicht ja auch jede 3. Reihe. In jeder Reihe müsstest Du sicher nicht quilten.

Aber wie gesagt, Deine Idee finde ich auch gut.
__________________
Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 18.12.2012, 20:17
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 17.821
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: Project of Doom - Drei Monate, drei Quilts

Ein wunderschönes Top und Eidis Vorschlag kann ich mir da gut zu vorstellen und es wäre auch recht einfach und schnell zu nähen.
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 19.12.2012, 01:01
Benutzerbild von Croceon
Croceon Croceon ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 267
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Project of Doom - Drei Monate, drei Quilts

Ja, das ist wirklich schön. Das werd ich wohl so machen, vielleicht mit jeder dritten Reihe, das muss ich mir mal anschauen, wenn ich wieder daheim bin. Ich frag aber trotzdem jetzt mal hier ganz doof: Das ist ja Nahtschatten-Quilten. Nähe ich dabei dann genau in der Naht oder so eine Füßchenbreite daneben? Ich meine mal irgendwo hier im Forum gelesen zu haben, dass nur letzteres dafür sorgt, dass sich die Nähte richtig hervorheben. Kanns aber nicht wiederfinden

Habt ihr dazu auch noch einen Ratschlag? Habe mich nun übrigens für ein dunkelrotes Garn entschieden, den Gütermann Allesnäher in der Farbe Nr. 369 und das Binding mache ich aus einem roten Batik, den ich zum Glück noch liegen hatte. Wenns genug ist, nehm ich den auch für die andere rot-graue Decke, sonst wird das Binding dafür schwarz.

LG
Sarah
__________________
“Manches Buch wirkt wie ein Schlüssel zu fremden Sälen des eigenen Schlosses.”
- Franz Kafka
Regenbogen-WiP Project of Doom - Drei Monate, drei Quilts Mein Livejournal - für Internationales

Icon by dzurlady.
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 19.12.2012, 12:58
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.517
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Project of Doom - Drei Monate, drei Quilts

Das, was Eidi gezeichnet zu haben scheint/ wohl meint ist Steppen in der Naht - Quilting in the ditch.

Füßchenbreit (oder auch nur halb-füßchenbreit) daneben ist im Schatten...

Ersteres ist sehr unauffällig, wenn man wirklich in der Nahtrille bleibt. (Und taugt m.M.n. nur für's Maschinenquilten). Eigentlich also ein unsichtbares Quilting, das nur die Lagen fixiert.

Mit dem 2. lassen sich Bereiche hervorheben und auch schon eigenständige Effekte erzielen...

Ich würde die Mitte einer Dreiecksreihe dafür nehmen, ob jede 2. oder 3. würde ich von der Größe der dann entstehenden rauten abhängig machen....

Geändert von SiRu (19.12.2012 um 13:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
habe drei fragen ?? Danoo Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 28 09.12.2010 15:57
Gewandung für Drei hex Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 7 13.07.2010 14:08
Heilig Drei König bonsei Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 07.01.2007 21:32
drei rote Kreuzchen!!!! ElisabethJosefine Freud und Leid 5 21.06.2005 11:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11151 seconds with 14 queries