Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


"Under the southern stars" - anfängertauglich?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 24.09.2012, 09:12
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.170
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Under the southern stars" - anfängertauglich?

Ich weiß ja nicht, gelten denn für Lieseln die gleichen Maßstäbe und Kriterien wie für Applikationen?

Und noch ein Hinweis auf die Handnähnadeln, da gibts hier auch einen fred zu
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 24.09.2012, 09:28
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.170
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Under the southern stars" - anfängertauglich?

Ich glaube, das geht auch gar nicht, denn L und A haben ja verschiedene Funktionen:
Bei A liegt das Teil ja nur auf und muss nichts tragen,
während beim Lieseln (englische Papiermethode) die Teile tragend miteinander verbunden werden. Da ist also viel mehr Zug auf der Naht.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 24.09.2012, 09:31
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.469
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: "Under the southern stars" - anfängertauglich?

Zitat:
Zitat von jadyn Beitrag anzeigen
Aber mal was anderes, Junipau, hast Du mal versucht, Dein Papier wieder heraus zu bekommen?...auch wenn der Sprühkleber nur temporär ist, er ich würde befürchten, das Herausnehmen der Schablonen ist nicht so einfach, zumal Du auch schreibst, die Ränder haben auch gleich gut mitgeklebt.
Ich hatte genäht, bisher habe ich nur Anleitungen gesehen, wo nur der Stoff geklebt wird( meist mit einem Stift, zielgenau), nichts auf das Papier...
Da bin ich noch gespannt - bislang habe ich noch keine Hexagone zusammengenäht, daher ist der Karton überall noch drin.
Ich werde mich heute nachmitag hoffentlich mit den Anleitungen für die Applikationen beschäftigen - danke für alle links - und dann mal schauen, wie es weitergeht. Ich habe überlegt, meine Übungshexagone auf einen Kissenbezug zu applizieren - damit könnte ich diese Technik dann auch mal unverbindlich ausprobieren. Außerdem brauche ich dann nicht mehr länger darüber nachzudenken, wie man denn sonst den Rand gestaltet - irgendwann muß man ja mal weg von den Hexagonen...
Da wollte ich mir Deine tolle Blumendecke auch noch einmal anschauen, liebe Katharina - jetzt weiß ich nämlich wieder, was Deine 2000 Teile waren, die habe ich vor einiger Zeit in der Galerie bestaunt!

Zum Sprühkleber kann ich mich dann ja melden, wenn ich wenigstens die ersten Blümchen zusammengesetzt habe - da kann man dann vor dem Applizieren zumindest die Pappe in der Mitte herausnehmen, wenn ich das richtig verstanden habe? Oder sollte ich die besser auch drin lassen?

Jetzt muß ich erst einmal arbeiten...

LG Junipau
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 24.09.2012, 16:28
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.170
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Under the southern stars" - anfängertauglich?

Ja gut, aber da bleibt ja eine NZ mindestens stehen, oder?
So gesehen hat imho eine Liesel-Decke noch mehr Zug. Und die Richtung ist auch anders, beim Applizieren kann man die Stiche eher nach unten orientieren, während man die beim Lieseln eher horizontal ausrichtet - irgendwie.
Ich stell mir das nur so vor.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 24.09.2012, 17:37
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.469
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: "Under the southern stars" - anfängertauglich?

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Ja gut, aber da bleibt ja eine NZ mindestens stehen, oder?
So gesehen hat imho eine Liesel-Decke noch mehr Zug. Und die Richtung ist auch anders, beim Applizieren kann man die Stiche eher nach unten orientieren, während man die beim Lieseln eher horizontal ausrichtet - irgendwie.
Ich stell mir das nur so vor.
Kaum dreh ich Euch den Rücken zu und steige in den Zug, da geht Ihr hier auch noch in die höhere Physik über?? Ich bin geplättet (nein, nicht gebügelt)...
Wenn meine erste Lieselei zu wellig wird, werde ich einfach ein paar mehr Quiltnähte einfügen und ein kuscheligeres Vlies darunternähen
Und so gehe ich jetzt noch ein paar Hexagönchen lieseln, während die Kinder mit den Hausaufgaben beschäftigt sind und überlasse Euch die Zugkräfte - für Physik bin ich hier nicht zuständig...

LG Junipau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Something about stars - Patchwork-WIPchen Allysonn Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 52 17.12.2011 13:13
Mütze für den Winter - anfängertauglich?? ahoibrause1 Stricken und Häkeln 2 20.08.2009 11:57
Wie anfängertauglich ist Schnitt 5A (easy fashion F/S 09)? rigana Fragen zu Schnitten 4 07.04.2009 11:28
Country Stars Decke DiehlDiana Patchwork und Quilting 1 16.09.2007 14:08
Ist das Anfängertauglich?? Milchmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 11.10.2006 09:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08902 seconds with 14 queries