Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 21.09.2012, 11:50
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Ja, so ähnlich sehe ich das. Mit Größe 42 ist man nicht fett, aber auch nicht mehr schlank. Es sei denn, ich bin 1.80 m groß.
Und nein, jeder kann anziehen was er möchte. Ob das dann entsprechend aussieht, das ist Geschmackssache und über den Geschmack kann man sich nicht streiten. Trotzdem finde ich - ganz persönlich - manches Anziehteil geht gar nicht. Ich würde zum Beispiel niemals nie ein enges (hautenges) Jerseykleid anziehen, dass geht halt nicht mehr - es sei denn zum Fasching als lebende Knackwurst. Aber dies geht jetzt am eigentlichen Thema vorbei.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 21.09.2012, 12:43
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Ich habe die Teilnehmerin ja selbst gesehen, anders als alle anderen.

Und wenn in einer Diskussion hier dann meine Beobachtung, dass eine sehr enge Hose für diese Figur mit massiven Reithosen ungünstig ist, grundsätzlich mit dem üblichen "ist man schon fett mit 42 und was fällt Dir ein, über andere zu urteilen" kommentiert wird, dann weiss ich wieder, warum ich lieber im stillen Kämmerlein nähe als mich mit anderen zu unterhalten.

I.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 21.09.2012, 12:47
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Zitat:
Zitat von Sonnenstrahl Beitrag anzeigen
Ach du Schreck, mit Größe 42 (untenrum) ist man schon fett und darf nicht mehr tragen was man möchte.

Gut, dass ich in mehreren Chören singe, dass macht richtig Spass. Aber dort bin ich auch zum Singen und nicht um über andere Mitmenschen zu urteilen.

ich glaube niemand hier hat die Dame als fett bezeichnet.
Aber jeder Mensch, und das egal in welcher Kleidergrösse hat doch einen individuelle Figur an denen gewisse optische Merkmale von Kleidungsstücken anders wirken.
Ich z.B. habe eine Sanduhrfigur in Grässe 46 mit starken Oberschenkeln. Mir stehen weite, die Beine umspielende Röcke und enge Oberteile welche die Taille stark betonen am Besten. Aber das wäre mit Grösse 40 auch nicht anders.
Am schlimmsten sind bei mir jegliche Querlinien bei Brust und Hüfte, sowie Details, Raffungen und Taschen an diesen Stellen. Warum? Weil es mich optisch unausgewogen erscheinen lässt indem es die falschen Stellen betont.
Und das optisch ausgewogene Erscheinungsbild ist sehr wichtig fürs attraktive Aussehen, da spielt die Kleidungsgrösse nur eine sehr untergeordnete Rolle.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 21.09.2012, 13:00
Benutzerbild von Leviathan
Leviathan Leviathan ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2.324
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Und wenn in einer Diskussion hier dann meine Beobachtung, dass eine sehr enge Hose für diese Figur mit massiven Reithosen ungünstig ist,
I.
... das sollte man eigentlich selber sehen - das sieht genau so bescheiden aus wie wenn man sich mit Größe 38 in ne 34er Hüftjeans reinquetscht (scheint jetzt Mode zu sein)
Mit meinem X sind die Sachen die ich so trage auf der im Anfang dieses Thread genannten Site das absolute No-Go - ich halte es wie ranma-chan: es sieht mit der betonten Taille dennoch gut aus...
Grüßle Leviathan
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 21.09.2012, 13:02
Benutzerbild von Schoki
Schoki Schoki ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 14.881
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Ich fände es sehr schade, wenn dieser sehr intressante Thread zu der x-ten Größen-Diskussion ausarten würde!

Das Thema hat Isebill genannt: Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Und da gibt es viele verschiedene Meinungen dazu.

Ich habe auch in einem Kurs nähen gelernt und gehe noch immer in einen Kurs, da es mir Freude macht, ab und zu mit anderen zu nähen und das eine oder andere gezeigt zu bekommen, dass ich nicht so gut kann oder neue Verarbeitungstechniken zu lernen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich finde, dass es ein Zusammenspiel ist aus:
  • Kursteilenehmerin stellt sich ein Projekt vor, z.b. ein Kleidungsstück, das sie mit Stolz tragen möchte.
  • Kursleiterin, die abschätzt, ob der Schwierigkeitsgrad von der Teilnehmerin bewältigt werden kann, das Material passt und das Modell für die Figur der Teilnehmerin geeignet ist
Was haltet ihr davon?

Natürlich geben die Kursteilnehmerinnen ihre Meinung dazu ab - wenn es im Kurs so üblich oder gewünscht ist. Manche, so auch ich, machen das auch mal ungefragt , aber dabei immer höflich und nie unverschämt.

So war es im meinem ersten Nähkurs und das war einfach nur toll.

Hätte ich in dem Kurs, den ich jetzt besuche, nähen gelernt, wäre ich noch lange nicht so weit, wie ich es bin. Die Kursleiterin ist toll und freut sich sehr, da ich anspruchsvollere Modelle nähe als die anderen (bitte nicht als Eigenlob verstehebn, ist halt enfach so) und sie nur bei schwierigeren Dingen frage (die meisten Kursteilenehmerinnen wissen auch nach 10 Jahren Teilnahme noch immer nicht, wohin die Abnäher gebügelt werden). Aber jede neue Teilnehmerin, die noch nie genäht hat, muss zuerst auf einem Stück Stoff einen Kursabend lang gerade nähen üben. Danach wird ein Kissen genäht. Und dann mal schauen.

Also MIR wäre das zu öde gewesen, aber jeder wie er will...

So, das war der Senf den ich dazu geben wollte.

Viele Grüße
Erika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kinder, Beruf und Nähen - wie kriegt man das unter einen Hut? Sanne*** Andere Diskussionen rund um unser Hobby 78 15.06.2012 18:14
Wellenkante ??? Wie nennt man das und wie macht man das ??? RoseMadder Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 02.06.2011 23:52
Wie nennt man das? Wie macht man das? RicaZ Schnittmustersuche Damen 27 08.10.2008 10:32
Wie gut das man nähen kann! skanna Freud und Leid 28 04.04.2008 14:44
Wie verarbeitet man Jersey am Besten ohne das ER sich rollt miss_nice_! Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 15.10.2007 19:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10525 seconds with 13 queries