Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.09.2012, 20:51
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
Selbstbild vs. Fremdbild

Möglicherweise sieht die junge Frau aber auch kein Problem in ihrer Birnenzone. Will heißen, wenn sie auch schon gekaufte schmale Hosen im Schrank hat (hat sie wahrscheinlich), warum soll sie dann nicht auch eine nähen. Vielleicht freut sie sich ja darauf, endlich eine schmale Hose zu haben, die an der Taille nicht zu weit ist.

Ich meine, man sieht's ja oft genug im Straßenbild bei Damen, die nicht nähen und dennoch trotz ausgeprägter weiblicher Formen Röhren-Stretchjeans mit Ballerinas tragen. Die hatten Gelegenheit, sich vorher damit im Spiegel zu sehen, bevor Geld und Hose auf der Ladentheke die Besitzer wechselten.

Zur Nähkursleiterin: Vielleicht sieht sie ihren Job lediglich darin, den Kurzteilnehmern beizubringen, wie man schneidert und ihre Tipps beschränken sich auf die aus dem Nähkästchen.

Was nicht heißt, dass ich deine Beweggründe zum Verfassen dieses Threads nicht verstehen kann, Isebill. Ich bin ja auch eine engagierte Person mit latentem Optimierungswahn. Der bricht sich aber neuerdings immer seltener Bahn bezüglich ungefragter Hinweisen an liebe Mitmenschen. Ich glaube, ich werde alt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.09.2012, 22:15
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.119
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Anfängerin - eine Weste hat sie sich schon mal genäht, aber nie angezogen.

Erste Idee: Ein Oberteil. Ein einfaches weites Shirt, so was hat sie schon als Idee (gekauft) zu Hause.

Nach Besichtigung der ausliegenden Burdas: Eine sehr enge Stretchhose.
[...]
Die Nähkursleiterin, leiderprobt, redet ihr das auch nicht etwa aus - sondern schickt sie bielastischen Stretchjeans kaufen.
Wenn sie von einem weitem Shirt auf eine bequeme Stretchjeans gekommen ist, ist der Weg doch gar nicht so weit! Bequem sollte es von Anfang an sein, und das wird es (vielleicht). Von uns ist ja auch kein Meister vom Himmel gefallen, beim Nähen.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.09.2012, 23:24
Benutzerbild von Nähbert
Nähbert Nähbert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2009
Ort: Südwestdeutschland
Beiträge: 1.250
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Ich glaube, Lernen geht nur durch Ausprobieren.

Lass sie doch erstmal die Strechjeans nähen, dabei wird sie allerhand Sachen lernen. RV, Bund, Sattel, Taschen, Abnäher usw.
Wenn sie dann nicht sitzt, kommt die Passformberatung. Dann kommen die Alternativmodelle ins Spiel: z.B. Leinenhose, eher weit, mit dem Vorteil, dass sie einfacher zu nähen ist. Da wirst Du Dich dann sicher einbringen.

LG, Carola
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.09.2012, 23:33
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.317
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Für mich ist das gar nicht so sehr die Frage, ob das der Dame steht - das muss sie selbst wissen... Aber als reichlicher Anfänger mit einer engen Röhrenjeans zu starten - das ist für mich das große Frustpotential... Ich bin immer noch der Meunung - Hosenanpassung ist so ziemlich das schwierigste - und wenn das Teil dann auch noch knatscheng geschnitten ist - erst recht...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.09.2012, 00:03
Niciko Niciko ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 283
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

OOOch, die Teile, die ich im Nähkurs genäht habe, habe ich am Ende alle nicht wirklich getragen, aber ich habe viel gelernt - unter anderem auch, dass nicht alle Kleidungsstücke, die passen, auch vorteilhaft sein muessen. Auch habe ich vielleicht einen etwas eigenwilligen Geschmack, aber auch das ist nicht "Schuld" der Nähkursleiterin, ich denke laufen lassen heisst die Devise.
Ich habe mir tatsächlich damals Teile ausgesucht, die mir bestimmte Techniken nahegebracht habe, ich habe gesehen wie man Teile anpasst usw. ich denke, hoffe ich kann vieles von dem damals gelernten übertragen.
In einem Kurs habe ich, wenn ich mich recht entsinne, gar kein kompletes Teil genäht, sondern einfach nur Fragmente genäht: an einen Ärmel Manschetten, einen Jeansreissverschluss eingesetzt, einen Ausschnitt ohne Oberteil angepasst usw.
Nähen verleiden kann man sich eigentlich eher durch eine mistige Maschine oder miesen Stoff und selbst da muss man vermutlich erst eigene Erfahrungen machen bevor man von anderen profitiern kann.
Vielleich kommt sie ja auch vor allem um aus dem Haus zu kommen und Spass zu haben
Deine Sorgen sind löblich, aber vielleicht bin ich es ja, die mit dir im Kurs näht
lg Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kinder, Beruf und Nähen - wie kriegt man das unter einen Hut? Sanne*** Andere Diskussionen rund um unser Hobby 78 15.06.2012 19:14
Wellenkante ??? Wie nennt man das und wie macht man das ??? RoseMadder Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 03.06.2011 00:52
Wie nennt man das? Wie macht man das? RicaZ Schnittmustersuche Damen 27 08.10.2008 11:32
Wie gut das man nähen kann! skanna Freud und Leid 28 04.04.2008 15:44
Wie verarbeitet man Jersey am Besten ohne das ER sich rollt miss_nice_! Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 15.10.2007 20:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10911 seconds with 13 queries