Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.09.2012, 18:53
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Meine These: Durch zu grossen Ehrgeiz und zu rücksichtsvolle Beratung.


Mein Erlebnis aus dem Nähkurs: ein nette, sportliche junge Frau mit ausgeprägter Birnenfigur, nicht dick, aber Grössenverlauf von 34 in den Schultern zu 42 in der Hüfte will sich was zum anziehen nähen.

Anfängerin - eine Weste hat sie sich schon mal genäht, aber nie angezogen.

Erste Idee: Ein Oberteil. Ein einfaches weites Shirt, so was hat sie schon als Idee (gekauft) zu Hause.

Nach Besichtigung der ausliegenden Burdas: Eine sehr enge Stretchhose.

Nach weiteren Burdas: Einen Bleistiftrock mit Raffungen in der mittleren Naht. Aus Tüll und Futter.


Ich konnte es kaum mit ansehen !

Jetzt soll es wieder die knallenge Hose sein - bei Reithosen und breiter Hüfte sage ich dazu nur: Bravo.

Die junge Frau ist dafür überhaupt nicht der Typ und so eine enge Hose macht die Proportionen nicht besser.

Die Nähkursleiterin, leiderprobt, redet ihr das auch nicht etwa aus - sondern schickt sie bielastischen Stretchjeans kaufen.

Das KANN kein vorteilhaftes Kleidungsstück werden. Das MUSS in einer Enttäuschung enden.

Nur, was tun ???

Die Vorstellung ist, selbstgenäht löst Paßformprobleme - aber die sind ja nicht alles. Auch eine maßgeschneiderte Hose wird aus diesem eher stämmigen Unterbau nicht zart-elegantes machen. Also ich fürchte, der Frust ist sicher.

Da lobe ich mir die andere Anfängerin - sie will erst mal nur Kinderkleidung und Kleinigkeiten machen, denn sie ist es leid, "dass mein einjähriges Mädel wie eine LasVegasPrinzessin aussehen soll und mein dreijähriger Sohn wie ein Balkanmacho..". Weil, kindliche Kleidung gebe es praktisch nicht mehr.

Ich bin gespannt.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2012, 19:10
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.494
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Zitat:
Nur, was tun ???
Hallo Isebill,

ich fürchte, da kannst Du nichts tun. Wenn Sie gerne eine Meinung hätte, hätte sie doch sicher im Kurs gefragt, oder ist das naiv gedacht von mir?

Etwas in der Art könnte mir auch passieren, wobei ich einen längeren Lernweg hinter mir habe. Teile, die mir nicht stehen, habe ich auch produziert und nie getragen. Mein Ehrgeiz ist aber größer als mein Frust, deswegen bin ich beim Hobby Nähen geblieben.

Nach meiner Erfahrung möchten die wenigsten Menschen wissen, was sie tragen können und was nicht. Die es wissen möchten, gehen zur Farb- und Stilberatung. Die anderen machen es wie ich: ich weiß genau, dass mir tiefsitzende Jeans mit breitem Bund nicht stehen. Aber ich bin ziemlich groß und deswegen machen sie mich nicht ganz furchtbar viel kleiner. Nur schick machen sie mich halt auch nicht Würde es nun etwas nutzen, wenn Du mir das sagst? Wohl eher nicht...und zwar nicht, weil ich Dich nicht mag oder sonstwas Unqualifiziertes, sondern weil Du aus einem ganz anderen Lebensumfeld kommst als ich und ich mich von Dir nicht verstanden fühlen würde. Ist schwierig, das zu formulieren, was ich denke - merkst Du auch, nicht?

Jedenfalls kann man keinen Lemming retten. Der will sich ins Wasser stürzen und wird das tun.

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2012, 19:22
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.049
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Hallo Isebill,

wie wäre es denn wenn

Du ein,,Fachfrau zu Fachfrau" Gespräch, bezüglich der Empfehlung der ,,Birnenfigurproblemzonen" Kursteilnehmerin mit der Kursleiterin führen würdest?

Du möchtest nicht wirklich das wir uns den Mund HIER ohne dabei gewesen zu sein zerreißen

Durch das lesen Deiner wunderbaren Beiträge weiß ich, dass Du durchaus ein Gespräch...gar eine Auseinandersetzung bzw. Diskussion nicht scheust.

Oder ist diese Kursleiterin User hier und könnte an diesem durchaus interessantem Thema teilnehmen?

Verleiden würde ich persönlich nicht sagen, denn nach einem Reinfall, bezüglich Passform, kann man auch durchaus motivierter sein etwas anderes auszuprobieren.


Wünsche einen schönen Tag
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.09.2012, 19:32
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Ich glaube ja auch, dass ein "ungebetener Rat" ein "schlechter Rat" sein muss aus der Sicht des beratenene. Nur hab ich ja kaum persönlichen Kontakt mit anderen Selbstnähern (warum wohl, sollte mal in mich gehen.......) aber es tut mir immer leid, wenn ich solche Verschwendung an Zeit, Liebe, Geld, Mühe, Energie und Hoffnung sehe.

I.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.09.2012, 19:38
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Wie man sich das Nähen garantiert verleidet.

Man kann sich die Näherei damit durchaus versauen, das stimmt. Manche Leute muss man aber einfach lassen. Sie wollen es nicht anders. Da kann man reden was man will, sie hören einfach nicht zu.

Meine Kursleiterin sagte mal zu mir: "Sie kennen Ihren Körper sehr genau, das gefällt mir." Davor habe ich ihr am Probemodell gezeigt, was ich aus welchem Grund geändert haben möchte, wo ich wieviel zugeben möchte um als Ergebnis XYZ zu erhalten. Da war ich schon sehr stolz und ihre Aussage hat mir sehr geschmeichelt.

Man sollte mMn sehr auf die Meinung der Kursleitung hören, denn sie haben in der Regel halt einfach Recht.

Ansonsten interessiert mich nur die Meinung von Menschen, deren Äußeres ich als stilsicher empfinde.
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kinder, Beruf und Nähen - wie kriegt man das unter einen Hut? Sanne*** Andere Diskussionen rund um unser Hobby 78 15.06.2012 19:14
Wellenkante ??? Wie nennt man das und wie macht man das ??? RoseMadder Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 03.06.2011 00:52
Wie nennt man das? Wie macht man das? RicaZ Schnittmustersuche Damen 27 08.10.2008 11:32
Wie gut das man nähen kann! skanna Freud und Leid 28 04.04.2008 15:44
Wie verarbeitet man Jersey am Besten ohne das ER sich rollt miss_nice_! Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 15.10.2007 20:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09627 seconds with 13 queries