Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Herbstmode 2012?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 16.10.2012, 02:14
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Herbstmode 2012?

Tolle Farben, das sollte doch für Jeden was dabei sein. Ich habe mich noch nicht in den heutigen trends informiert. Nähe meist unabhängig. Momentan nähe in aus 5 m Jerseystoff T-shirts und ärmellose Tops für einen wohltäterischen Bazar. Dazwischen oder danach bastle ich an einem Kleiderschnitt: Ein weich fliessender, ziemlich schwerer Wollstoff mit Paisleymuster, der schon etliche Jahre bei mir liegt. Jezt endlich ist er dran Schwarzer Grund mit Muster in hauptsächlich schwarz, dunkles Petrol, dunkles Violett, mit etwas Senfgelb und dunkles Terracottafarbenes. Der Stoff ist jetzt zum zweiten Mal modern. Ein drittes Mal werde ich wohl nicht miterleben, also wird es langsam Zeit

Es wird entweder ein dirndlartiges Miederteil, oder ein einfaches schnörkelloses mit 8-10 cm höher versetzte Taille. Darunter ein leicht aussgestelltes, fast bodenlanges Rockteil mit dunkel lilafarbener Samtborte am Saum. Möglicherweise wiederholt sich die Farbe noch in einem Rüschending um den viereckigen Ausschnitt. So eine glockenartige Rüsche (mir fällt der Name momentan nicht ein). Ein senffarbener oder Terracottafarbener Taft wäre hier geil aber steht meinem Teint nicht so. Entweder lange, schmale Ärmel oder kurze. Wahrscheinlich das Letztere, denn ich stelle mir das Ganze mit einem dunklen Pulli darunter vor und eine lange antike Kette. So ein Bisschen auf Mittelalter getrimmt. Oder Goth. Weiss noch nicht so genau mal sehn. Ich konzipiere schon eine ganze Weile daran. Wird aber jetzt was!

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 16.10.2012, 10:21
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.582
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Herbstmode 2012?

Zitat:
Zitat von Iris B. Beitrag anzeigen
Niein. Pied de Poule ist ein Hühnertritt.
Ein Hahnentritt wäre Pied de Coq ;-)
Ich weiß jetzt nicht, ob Du das richtig verstanden hast.
Dieses Muster, das Du "pied de poule" nennst, heißt in deutsch "Hahnentritt".
Warum bei euch die Damen Namensgeber sind und bei uns die Männer, das wissen die Götter aber die Form der Fußabsrücke bleibt ja gleich ...

Die Kinder-Bluse ist nett - ähnliches gabe s mal für große Dicke, aber mein Stoff taugte nicht dafür somit gibt es ein UFOI mehr in meinem Schrank

Tja, ein Nähtief, da kann ich mitreden.

Außer einer weiten Blusenjacke zum Überzieher habe ich lange keine Kleidung mehr genäht. Dafür aber ein paar Taschen angefangen. Nur für drei davon fehlten mir Teile, also wanderten die in Kisten - und rat mal wo die sind, obwohl die Teilchen lag bestellt und geliefert sind. Zwei sind aber fertig geworden und in Gebrauch!

Eigentlich ist hier schon seit Anfang August Flaute.

Da wollte ich mein "Atelier" um- und aufräumen, und lag dann mit Rückenschmerzen danieder. Also wollte ich die Herbstferien dafür nutzen - und was war - Rückenschmerzen einschl. Artbesuch und Krankschreibung - irgendjemand hat was dagegen, dass ich den Raum um- und aufräume!

Aber ich war auf dem Stoffmarkt und danach in der Stadt, dabei sind mir Wollknäule in die Tüten gehüpft. Jetzt stricke ich: einen Loop-Schal (fertig), einen Rüschenschal (fast fertig!) und eine Strickweste mit kurzen Ärmeln. Leider habe ich mich bei der Weste verrechnet und musste ribbeln. Jetzt ist die Strickmaschine wohl eher nicht die beste Betätigung und das Projekt liegt leider auf Eis (bin noch krank geschreiben wegen Auaaah.)
Irgendwo sollte noch Garn zum Handstricken liegen - vielelicht gebe ich mich daran.

Nähen: da wartet immer noch die dicke Fleece-Jacke, die immer noch keinen Kragen hat, zu der es nicht mal einen Plan für einen Kragen gibt, weil mir nichts gefällt.
Kragen, der zu Kapuze wird - Hobbyschneiderin 24 - Forum
So lang liegt die schon ....

Und jetzt muss ich wieder in die horizontale
Tschüssi
Rita

Geändert von 3kids (16.10.2012 um 16:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 16.10.2012, 11:14
Benutzerbild von Busy Bee
Busy Bee Busy Bee ist gerade online
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: England
Beiträge: 535
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Herbstmode 2012?

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Ich weiß jetzt nicht, ob Du das richtig verstanden hast.
Dieses Muster, das Du "pied de poule" nennst, heißt in deutsch "Hahnentritt".
Warum bei eucvh die Damen Namensgeber sind und bei uns die Männer, das wissen die Götter aber die Form der Fußabsrücke bleibt ja gleich ...
Pied de Poule ist kleiner gemustert als Pied de Coq. Schon möglich, dass auf Deutsch beides Hahnentritt heisst, aber mancherorts differenziert man eben.

Bee
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 16.10.2012, 11:17
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.814
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Herbstmode 2012?

Nennen wir in Deutschland pied de poule vielleicht Pepita?
Lea
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 16.10.2012, 15:00
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.491
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Herbstmode 2012?

Nein, Pepita ist das, was andernorts Vichykaro heißt!

Lg
ma-san
PS die Unterschiede kannst du hier nachlesen
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kindernähtreff vom 16.07.2012-22.07.2012 littlelursa Nähcafe 118 23.07.2012 11:18
Kindernähtreff 9.7.2012 bis 16.7.2012 smilelynn Nähcafe 133 16.07.2012 15:30
Hl.-Drei-König 2012: der 06.01.2012 FabricFish Freud und Leid 10 06.01.2012 22:47
Herbstmode für Kids Angelsnight83 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 05.07.2006 08:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10104 seconds with 13 queries