Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Nur 2mm !

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.09.2012, 13:27
Benutzerbild von CordulaN
CordulaN CordulaN ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: 52152
Beiträge: 15.200
Downloads: 26
Uploads: 0
AW: Nur 2mm !

Zitat:
Zitat von Fruehling Beitrag anzeigen
Natürlich macht es einen Unterschied, ob ich Nahtzugaben in cm zuschneide und mit dem Inch-Fuß nähe!!! .

Aber der Inch-Fuß weiß doch nicht, ob Du in cm geschnitten hast

Die Ungenauigkeit der einzelnen Nähte betrifft das nicht. das Problem taucht nur auf, wenn Du z.B. einen Block aus mehreren Dreiecken hast, dann ist die Naht vertikal und horizontal zwar übereinander, aber die diagonalen nicht.
__________________
VG
Cordula


mein Blog

Geändert von CordulaN (19.09.2012 um 13:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.09.2012, 13:28
Benutzerbild von Busy Bee
Busy Bee Busy Bee ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: England
Beiträge: 534
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Nur 2mm !

Zitat:
Zitat von Fruehling Beitrag anzeigen
Natürlich macht es einen Unterschied, ob ich Nahtzugaben in cm zuschneide und mit dem Inch-Fuß nähe!!! Ein dreiviertel cm entspricht eben nicht ganz exakt dem quarter inch, sondern nur ungefähr. Je kleinteiliger das Muster ist, um so größer wird die Ungenauigkeit.
Solange es sich nur um lauter gleich grosse Quadrate handelt, spielt die Grösse der Nahtzugabe für die Genauigkeit keine Rolle, solange sie nur konsistent ist. Sobald aber verschiedene oder verschieden grosse Teile aufeinandertreffen, muss man sich schon entscheiden, ob man in Inches oder cm arbeitet.

Ich plädiere auch für sorgfältiges Ausbügeln - ich feuchte die Nähte vor dem Bügeln sogar immer an, damit sie schön flach liegen. Wie schon erwähnt, die Nahtzugaben in der ersten Reihe auf eine Seite bügeln, in der zweiten auf die andere, damit sie schön ineinander passen. Und dann jede "Kreuzung" von zwei Nähten stecken. Damit wird's zumindest bei mir meistens exakt.

Nicht aufgeben!
Bee
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.09.2012, 15:31
Benutzerbild von Ada Valentine
Ada Valentine Ada Valentine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 228
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nur 2mm !

Also es beruhigt mich ja schonmal ungemein, dass das Problem nicht so ungewöhnlich ist!

Um mal die Fragen aufzunehmen:
Ich arbeite überall mit cm-Maß.
Ich schneide die Quadrate á 8cm zu und verwende immer einen halben cm Nahtzugabe, so dass am Ende die Quadrate 7 cm breit sind und ein Block 35 cm.
Ich hab das ganz bewusst immer noch relativ groß angelegt und mit Maßen die sich gut rechnen lassen.
Ich hab bisher immer alle Nähte einer Reihe in eine Richtung gebügelt und bei allen Reihen in die selbe.

Ich werde mal verschiedene Richtungen ausprobieren und auch den Tip mit gar nicht bügeln, um in der "Höhe" auszugleichen - ich finde das klingt sinnvoll.

Was mich jetzt noch wundert war das Kommentar, dass das ein schwieriges Muster ist. Ich stelle mir Muster mit Vielecken oder Rundungen weitaus schwerer vor als wenn ich überall rechte Winkel und gerade Nähte habe!?

Gruss,

Arthis
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.09.2012, 16:09
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Nur 2mm !

Es ist insofern kein einfaches Muster, weil Du viele kleine Teile hast und das Muster über die gesamte Decke geht. Die Blöcke also ineinander greifen. (versteht mich jemand?)

Wenn Du aber mit dem Patchworkfuß arbeitest, wie in Deinem ersten Post geschrieben, dann hast Du keine Nahtzugabe von 0,5 cm sondern 1/4 Inch. Meines Wissens nach gibt es nur diesen PW-Fuß?!

Wenn Du langsam arbeitest, Dich konzentrierst, lieber mal alles zur Seite legst bevor du völlig müde bist, dann wirst Du die Decke schaffen und sie wird toll werden !
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.09.2012, 11:38
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.928
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nur 2mm !

Zitat:
Zitat von Ada Valentine Beitrag anzeigen
Ich arbeite überall mit cm-Maß.
Ich schneide die Quadrate á 8cm zu und verwende immer einen halben cm Nahtzugabe, so dass am Ende die Quadrate 7 cm breit sind und ein Block 35 cm.
dir ist aber schon klar, dass diese größenrechnung bei verwendung eines pw-fußes mit 1/4 inch-maß nicht sitmmen *kann*? deine quadrate werden am ende etwa 6,7cm groß sein, da ein 1/4 inch eben eher 6,4mm breit ist und nicht 5mm. wenn du also eine bestimmte endgröße erreichen willst, solltest du bei der kombination davon ausgehen, dass du eine border setzen musst, oder wenn möglich direkt eine reihe mehr ansetzen, um auf die größe zu kommen. das ist kein drama, das sollte einem nur klar sein, damit man damit entsprechend umgehen kann.
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vichy-Karo 2mm - passend verarbeiten? Schoki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 29.04.2011 11:48
garn für leder mit dicke von 2mm anjabrähler Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 05.02.2010 12:39
Filz 2mm Botzel Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 2 20.12.2009 20:19
2mm-Gummi im Zick-Zack nähen capri50 Allgemeine Kaufberatung 0 03.01.2008 00:16
Viele Bücher nur welche braucht man überhaupt (nur Deutsche) StoffySteffi Nähbücher 16 09.05.2005 13:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,61386 seconds with 13 queries