Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Nur 2mm !

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.09.2012, 08:56
Benutzerbild von Ada Valentine
Ada Valentine Ada Valentine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 228
Downloads: 0
Uploads: 0
Nur 2mm !

Hallo liebe Patchworkerinnen,

ich habe bereits drei Patchworkdecken genäht, zwei Krabbeldecken und ein kleines Sofaplaid für die Oma. Dabei habe ich immer relativ große Einzelteile vernäht und ohne komplizierte Muster sondern einfach nur Quadrate bzw große Rechtecke verarbeitet. Das klappte soweit auch ganz gut. Nicht perfekt aber das war erstmal OK.

Jetzt habe ich nach langen Jahren des Vornehmens eine Decke für mich selbst in Angriff genommen und dafür für sagenhafte 106€ Patchworkstoffe bestellt.
Wunderschön!!!!:stoffknutscher:

Eine Double Irish Chain soll es werden und etwa 1,80 mal 2,10 groß.

Ich habe mir jetzt auch extra ein Patchworklineal, Schneidmatte und Rollschneider zugelegt um exakter arbeiten zu können als bisher und wirklich mal alle Nähte aufeinandertreffen zu lassen.
Ich werde wahnsinnig

Wenn ich die Streifen die ich aus den kleinen Quadraten genäht habe, zusammen nähe trifft keine Naht auf die andere. Es sind immer nur ein oder zwei Millimeter aber am Ende der Reihe ergibt das dann auch schonmal einen halben cm und somit ist das ganze Muster für den Popo. Ich hab jetzt vor dem Zusammennähen alles gesteckt und dabei jeweils die Quernähte nochmal angepasst. Somit habe ich zwar am Ende einen Block der so aussieht wie er soll aber fast jede Naht zweimal angefasst um zu korrigieren.

Das kann doch so nicht im Sinne des Erfinders sein? Was mache ich nur falsch?
Ich schneide ganz exakt mit Lineal und Rollschneider und verwende einen Patchworknähfuss an dem ich den Stoff ganz genau der Markierungslinie entlangschiebe. Es widerspricht jeglicher Logik, dass am Ende trotzdem keine exakten Nähte herauskommen.

Also ich nähe seit Jahren alles mögliche, bin also kein grundsätzlicher Nähanfänger. Das mich jetzt simple Geradnähte dermaßen zum Verzweifeln bringen nagt schwer an mir. Hat jemand einen Tip?

Vielen Dank und liebe Grüße,

Arthis
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.09.2012, 09:15
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Nur 2mm !

Hut ab, Dein Projekt ist schon was richtig großes! Es ist definitiv kein Einsteigermotiv, das hast Du schon gemerkt. So viele Kleinteile, da wird ein Millimeter am der Reihe eine echte Differenz...

Eines fällt mir auf, Du schreibst Deinem Beitrag in metrischen Zahlen, verwendest aber den Patchworkfuß.

Also mein PW-Fuß ist nicht metrisch! Das heißt, die Nahtzugabe ist dort 1/4 Inch. Mit wieviel Nahtzugabe schneidest Du die Quadrate zu? 0,5cm? 0,5cm entsprechen leidiglich 0,2 Inches und nicht 0,25 Inches, Du hast dann direkt eine Differenz von 1,27 mm. Klingt wenig, aber nimm das mal die Anzahl der Quadrate einer Reihe...

Wenn dem so ist, dann ist die Lösung wie folgt:

direkt in Inch zuschneiden oder mit 0,5cm Nahtzugabe (ohne PW-Fuß) nähen.
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.09.2012, 10:05
Benutzerbild von CordulaN
CordulaN CordulaN ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: 52152
Beiträge: 15.200
Downloads: 26
Uploads: 0
AW: Nur 2mm !

Hi,

bügelst oder streifst Du die Nahtzugabe immer gegenläufig? Dann läßt es sich besser anpassen. Bei so vielen kleinen Teilen stecke ich auch die Nähte vor dem Nähen.
Zudem addiert sich jede kleine Abweichung. Beim Nähen an den Enden kann es vorkommen, daß sich der Stoff etwas verschieb, da er nicht mehr so gut geführt wird wie in der Mitte.
__________________
VG
Cordula


mein Blog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.09.2012, 10:07
Benutzerbild von CordulaN
CordulaN CordulaN ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: 52152
Beiträge: 15.200
Downloads: 26
Uploads: 0
AW: Nur 2mm !

Ob cm schneiden und inch nähen oder umgekehrt hat keine Auswirkung auf die Genauigkeit, sondern nur eine auf die Endgröße der Stücke.
__________________
VG
Cordula


mein Blog
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.09.2012, 10:22
Benutzerbild von janeway
janeway janeway ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Sinsheim
Beiträge: 15.257
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Nur 2mm !

Zitat:
Zitat von CordulaN Beitrag anzeigen
Ob cm schneiden und inch nähen oder umgekehrt hat keine Auswirkung auf die Genauigkeit, sondern nur eine auf die Endgröße der Stücke.
das denke ich auch.
ich schneide immer in cm zu und nähe mit dem 1/4 inch fuß und ich hatte noch nie probleme mit der genauigkeit aus dem grunde.
eher deswegen, weil ich die ecken nicht genau genug gesteckt habe und beim nähen sich das dann etwas verschoben hat oder ich sonswie irgendwie beim zusammennähen nicht aufgepaßt habe.
__________________
lg
Simone

Mehr als verlieren können wir nicht. (Spock)
Reihenquilt für Anfängerinnen
Meine Baby-Jane im Batik-Verlauf und unser neues Baby-Jane Projekt, in dem ich meinen Jane hoffentlich fertig bekomme
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vichy-Karo 2mm - passend verarbeiten? Schoki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 29.04.2011 10:48
garn für leder mit dicke von 2mm anjabrähler Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 05.02.2010 11:39
Filz 2mm Botzel Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 2 20.12.2009 19:19
2mm-Gummi im Zick-Zack nähen capri50 Allgemeine Kaufberatung 0 02.01.2008 23:16
Viele Bücher nur welche braucht man überhaupt (nur Deutsche) StoffySteffi Nähbücher 16 09.05.2005 12:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15364 seconds with 13 queries